Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 1,35
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Winter of the World (The Century Trilogy, Band 2) (Englisch) Gebundene Ausgabe – Ungekürzte Ausgabe, 18. September 2012

4.5 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, Ungekürzte Ausgabe, 18. September 2012
EUR 163,04 EUR 0,18
3 neu ab EUR 163,04 29 gebraucht ab EUR 0,18
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“This book is truly epic....The reader will probably wish there was a thousand more pages.”—The Huffington Post

“Some of the biggest-picture fiction being written today.”—The Seattle Times

“A consistently compelling portrait of a world in crisis.”—The Washington Post   
 
“Masterfully sweeping.”—The Louisville Courier-Journal -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Werbetext

Five linked families live out their destinies as the world is shaken by tyranny and war in the mid-twentieth century

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der zweite Teil von Ken Folletts Trilogie über das 20. Jahrhundert, "Winter of the world", setzt 9 Jahre nach den im ersten Band ,"Fall of giants" zuletzt geschilderten Ereignissen im Jahre 1933 ein. Insgesamt umfasst der Roman die Jahre 1933 bis 1949.
Die Hauptfiguren sind die Protagonisten des ersten Bandes und deren inzwischen heranwachsende, bzw. erwachsene Kinder. Diese Familien sind über verschiedene Länder verteilt, sind aber familiär verbunden. Wie im Vorgängerband wechseln auch hier die Perspektiven, es wird abwechselnd aus Berlin, Amerika, England und Russland berichtet, wobei die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der Dreißiger und Vierziger Jahre des 20. Jahrhunderts schockierend eindringlich, unterhaltsam und gleichzeitig für den politischen "Laien" sehr verständlich präsentiert werden. Die Schreckensherrschaft und unmenschlichen Praktiken der Nazis (z.B. die gezielte Ermordung von Behinderten) werden ebenso schonungslos beschrieben wie der Terror unter Stalin in der UdSSR, die Spionage und Gegenspionage mitsamt den Gefahren für enttarnte Spione und das Rennen zwischen Ost und West um die erfolgreiche Herstellung der Atombombe. Auch die Armut der ersten Nachkriegsjahre und die Differenzen zwischen den Siegermächten, die letztlich in der Teilung des besiegten Deutschlands resultieren, werden thematisiert. Bei alldem nimmt Ken Follett kein Blatt vor den Mund und schildert Szenen, die sensiblen Lesern auf den Magen schlagen können: es werden Folterungen, Hinrichtungen und Vergewaltigungen deutscher Frauen durch russische Soldaten ziemlich detailliert beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von LucyM. VINE-PRODUKTTESTER am 11. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Ken Follett is a tremendous writer and I am very fond of him since I enjoyed very much his greatest novels The Pillars Of The Earth and World Without End. Ken Follett's story lines are gripping and his characters are interesting, sympathetic and human.

Follett's first volume of the trilogy Fall of Giants depicts five European families at the beginning in the 20th century during and right after World War I, during the time when not only the first World War has exploded, but also the Russian Revolution has erupted. In the second novel Winter Of The World Ken Follett focusses the life in the countries about five years later, around 1930's. He continues the characterization after devastation of World War I and demonstrates with clear descriptions the background information to World War II history.

In the first the characters are perfectly placed in their playing. In the second of this also some new character will be found attached to the story. The time period is also a rich one to examine, not only because of all events like political upheaval, technological advancement, women's rights, but also because of the subtile differences between the classes. Follett's stories are quite engrossing and they let me see events from various national and cultural points of view. So that after finishing I've really felt as though I've witnessed this all.

I enjoyed both books for their history and atmosphere and I also learned a lot only by reading. In the matter of fact, after it I also was able to understand better what led to World War I and why it led to World War II. It is actually a good change of pace to books of the mysteries and thrillers that I usually read.

Follett is adept at moving the interrelated stories along so that the plot never felt plodding, not at all.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
mit den bekannten Charakteren aus dem ersten Band. Das Erzählprinzip bleibt gleich, die einzelnen Stränge in den diversen Ländern bleiben durch kapitelweise vollzogene Ortswechsel locker verknüpft.
Der Fokus liegt nun auf der "nächsten Generation" und ihrem Handeln in bekanntem historischen Rahmen. Die mitunter holzschnittartig wirkenden Typen erscheinen aber dennoch in ihrem Handeln glaubwürdig und authentisch. So ist der Wandel vom glühenden Anhänger der Nazis zum ernüchterten Kriegsgegner sicher keine literarische Überhöhung.
Mir persönlich gefällt der "russische Teil" des Buches am wenigsten, als Hintergrund für die im dritten Teil zu erwartende Entwicklung (vom kalten Krieg bis zur Auflösung der SU) ist er aber wohl unverzichtbar.
Für Fans von Follett eine klare Leseempfehlung, auch ohne Kenntnis des ersten Bandes.
Für alle, die Romane schätzen, die um den 2. Weltkrieg herum spielen, hat Follett hier eine schöne, länder- und systemübergreifende Familiensaga komponiert: lesenswert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Kann man aber auch als einzelnes Buch lesen. Wer Fall of Giants mochte bestellt sich diese Buch sowieso.
Für alle Anderen kann ich die Serie nur vollstens empfehlen. Die Zeit 1930-1948 wird hier lebhaft mit Familien aus verschiedenen Gegenden der Welt gut präsentiert und lebendig gemacht.
Die in diesem historischen Zeitraum problematischen Entwicklungen werden klar angesprochen. Dank einiger Widerständler kommen selbst die Deutschen einigermaßen davon. ;-) War ja nicht unbedingt zu erwarten von einem anglo-säschischen Autor. Dadurch gibt e nicht nur die platten und bösen Nazis und die guten Alliierten sondern eine Mischung die Lebensnäher ist.
Kaufempfehlung!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen