Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2015
dieser Film ist für uns als mittlere Generation einfach genial und wir haben diesen unseren Kindern gern weitervermittelt.
In Zeiten von StarWars und ähnlichen Filmen, ist es wunderbar, mal wieder etwas natürliches und zudem auch geschichtliches anzuschauen.
Uns haben wie immer die Landschaften und die tollen Pferde sowie selbstverständlich auch die Hauptdarsteller fasziniert.
Kult ist dabei aber auch die wunderbare Filmmusik mit ihrem Wiedererkennungswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Es macht seit meiner Kindheit Spaß zu sehen, was Winnetou und Old Shatterhand so für Abenteuer erleben. Mir gefällt einfach alles: Idee, Umsetzung, Spannung, Schauplätze. Unterhaltend und doch auch irgendwie tiefsinnig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2015
Es ist einfach Balsam für die Seele, wenn man das Gute siegen sieht. Man möchte gern die rauhe Wirklichkeit vergessen, in der die amerikanischen Ureinwohner erbarmungslos von ihren angestammten Landen vertrieben wurden. Pierre Brice und Lexton Parker spielen die Hauptrollen perfekt. Dieser Klassiker ist allen romantischen Träumern zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Ja, natürlich ist Winnetou Kult! Aber man darf halt auch nicht übersehen, dass diese Filme gewaltig angestaubt sind. Ich meine damit nicht die Action, die viel zurückhaltender ist, als wir es heute gewöhnt sind. Aber die Geschichte selbst! Die Vorlage hätte auch damals schon viel mehr geboten, als man daraus gemacht hat. Und die Geschichte, die erzählt wird, ist ja recht simpel und bietet den Schauspielern kaum Raum, wirklich zu agieren. Das hat mir beim Wiedersehen nach so vielen Jahren doch weh getan, wie hier Möglichkeiten verschenkt wurden. Man wollte halt einen unterhaltsamen Abenteuerfilm "nach" Karl May machen und ihn so gestaltet, wie man glaubte, den Publikumsgeschmack zu treffen. Das Ergebnis ist dann halt auch so: recht anspruchslos und simpel: hier gut - dort böse, leider. Es hat mich allerdings kein bisschen verwundert, dass ich bis heute die Dialoge fast nachsprechen kann. Als Kind muss ich wohl sehr beeindruckt gewesen sein! :-)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2001
Ich bin mit Winnetou aufgewachsen und es war ungefaer 30 Jahre her das ich den Film wieder gesehen habe. Pure Nostalgie. Aber ich finde es immer noch Klasse. Toll das Winnetou jetz auf DVD ist. Die Farben und der Sound sind sehr gut. Hoffentlich werden alle Winnetou Filmen auf DVD erscheinen.
Mit einemen schoenen Gruss von einem Hollaender in Irland!
Ries
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2000
Häuptling Winnetou reitet nun endlich auf DVD und es ist ein Ritt voller Farbenpracht und einem gut ausgebesserten Ton geworden. Der mit Abstand beste Streifen der Sixties Karl May Serie begeistert noch immer und entführt den Zuseher in die zerklüfteten, wild romantischen Landschaften Dalmatiens. Packende Action, spannend und melancholisch, das sind die Markenzeichen dieses unsterblichen Kinohits. Dazu die 1 A mal Milliardenarbeit der Restaurierer. Einfach ein megacooler Film, immer noch!!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2006
Dieser Film ist von den drei Winnetou-Streifen zumindest der, der sich noch am meisten an der Romanvorlage orientiert.

Die folenden Produktionen (Winnetou II und Winnetou II) haben mit den Büchern von Karl May nichts mehr zu tun, ausser, dass Winnetou im dritten Teil erschossen wird.

Charaktere wie der alte Mr. Henry, Tangua, Old Death, Sans-Ear, Sharp-Eye und Old Firehand werden völlig vergessen.

Nichtsdestotrotz sind alle drei Filme natürlich Kult!

Ich bin bestimmt nicht der Einzige, der in glühender Verehrung der Protagonisten mit Holzgewehr bewaffnet in seiner Kindheit im Wald herumgehüpft ist!

Lex Barker kämpft auch nach seinem Tode dank seiner Fan-Gemeinde noch um den Stern auf dem Walk-of-Fame, der ihm nun wirklich zusteht! (Im Web kann man dafür voten!)

Monsieur Brice hat bei mir allerdings seine Kult-Rolle eingebüßt, als er sich so herablassend über die Persiflage "Der Schuh des Manitou" aufgeregt hat, als hätte Bully Herwig in der Kirche mitten im Vaterunser neben ihm laut gefurzt. Es hätte dem guten Pierre besser zu Gesicht gestanden, beizeiten mal um eine etwas originalgetreuere Adaption des Stoffes zu bitten! Eine heutige Neuverfimung würde trotz besserer Umsetzung Gefahr laufen, mit dem Makel des Abklatsch zu enden.

Davon aber völlig abgesehen, sind alle drei Filme für sich dank der damals gewählten Kulisse natürlich was für's Auge und sind aus der Geschichte der erfolgreichsten europäischen Produktionen nicht wegzudenken.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2002
Bild und Ton sind wahrlich sehr gut; mit viel Liebe zum Detail restaurierte die "Kinowelt" aufwendig diesen schönen Film. Ich kann die Dvd wärmstens weiterempfehlen.
Aber auch die Extras können sich sehen lassen; sie erhöhen die Atmosphäre und runden die Dvd vorzüglich ab.
Mein großer Dank an die "Kinowelt" für diese prächtige digitale Version der nostalgischen Karl-May-Filme!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Winnetou war mein Held in Kindertagen. Ich habe die Bücher verschlungen und die Filme geliebt. Ja, die Geschichte ist zuckersüß und auch realitiätsfremd. Aber was solls? Sind dazu Filme nicht da?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2011
Der Film ist eigentlich ganz gut aber meiner Meinung nach weicht er zuviel vom Buch ab. z.B. wurde Bancroft von den Apachen erschossen weil er nicht würdig für die Martern war und Santer ist am Schluss nicht gestorben und Klekih-petra wurde nicht von Santer sonder von Bancroft getötet, Old Shatterhand hat keinen Bären erlegt, nicht mit "Blitzmesser" gelämpft und Tangua duelliert. Im Buch hat Old Shatterhand ja die Strecke vermessen und die Apachen haben ihm die Vermessung untersagt.

Viele zu viele Abweichungen nicht für Leute die das Buch mögen zu empfehlen. Bitte erst das Buch lesen und dann den Film ansehen.

Nicht mein ding.
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
9,99 €
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken