Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Winnetou: Band 1 von [May, Karl]

Winnetou: Band 1 Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 179 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01

Länge: 467 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle eBooks
Über 1,5 Millionen weitere eBooks im Kindle-Shop
Entdecken Sie eine große Auswahl an Kindle eBooks, viele Bestseller und aktuelle Neuheiten, englische und internationale eBooks sowie Zeitungen & Zeitschriften im Kindle-Shop. Einfach stöbern, drahtlos herunterladen und in weniger als 60 Sekunden mit dem Lesen beginnen. Hier stöbern

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Liebevoll gesprochen und produziert." (SWR)

"Kultgeschenk fürs Kind im Manne!" (InStyle)

"Wir vernehmen echte Hörspielkunst in einer erstaunlich guten Klangqualität." (Stuttgarter Nachrichten)

"Die Tonqualität der Aufnahmen ist verblüffend gut." (Kids Entertainment)

"Am WDR-Winnetou werden alle Generationen ihre helle Freude haben! Howgh! Ich habe gesprochen!" (Die Münstersche Zeitung)

"Die Rollen allesamt perfekt besetzt […], die Geräuschkulissen exzellent gemacht […] Schade, dass diese Qualität in zeitgenössischen Hörspielproduktionen nur noch selten erreicht wird." (Schnüss)

Pressestimmen

"Liebevoll gesprochen und produziert." (SWR )

"Kultgeschenk fürs Kind im Manne!" (InStyle )

"'Winnetou" ist ein doppelter Ausflug, wenn man so will, je nachdem in die Atmosphäre der fünfziger Jahre oder in die eigene Kindheit, wie lang auch immer sie vergangen sein mag […] übrigens technisch perfekt bearbeitet." (NDR Kultur "Hörprobe" )

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1284 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 467 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1516876377
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ANU9QIE
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 179 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #192 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin erst sehr spaet zu Karl May gekommen, obwohl die meisten meiner Generation mit Karl May aufgewachsen sind. Dadurch erscheinen mir die Buecher von Karl May in einem anderen Licht, als wenn ich diese Buecher in meiner Jugend gelesen haette. Die Sprache, derer sich May bedient, ist an manchen Stellen gewoehungsbeduerftig, bedingt durch die Entstehung in einer anderen Zeitepoche. Auch die Ausfuehrlichkeit der Beschreibungen koennte an einigen Stellen sicherlich zurueckgenommen werden. Aber das sollen auch die einzigen Kritkpunkte an seinem Werk Winnetou sein, Denn die beschriebenen Abenteuer sind spannend und eroeffnen dem Leser Einsichten in Welten, die ihm verschlossen sind und die in dieser Intensitaet auch nicht vom Internet uebermittelt werden koennen. Und das alles bestimmende Thema: Freundschaften. Freundschaften, die das Leben bereichern und erst lebenswert machen. Und Karl May schafft es, darueber zu schreiben und den Leser zu begeistern. Oder auch zu frustieren, wenn dieser feststellen muss, dass sein Leben doch sehr isoliert und einsam, ohne Freundschaften, ablaeuft. Freundschaft, Toleranz und Akzeptan sind Werte, die Karl May vermittelt. Und die nichts von ihrer ueberragenden Bedeutung fuer das Zusammenleben der Menschen verloren haben. Schon alleine aus diesem Grunde absolut empfehlenswerte Lektuere fuer jung und alt
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Im Alter von 8 Jahren bekam ich von meiner Großmutter mütterlicherseits zu Weihnachten den 1. Band der Winnetou-Trillogie geschenkt. Der Name Karl May war in meiner Familie immer wieder genannt, denn jeder hatte in seiner Kindheit die Geschichte über den Apachenhäuptling gelesen. Immer wieder wurden die Stimmen geheimnisvoll gesenkt, wenn man davon erzählte, wie spannend die Bücher seien und was für aufregende Abenteuer man darin lesen würde.
So machte ich mich denn, damals noch als Knirps, eines Tages mit einem jungen deutschen Studenten auf eine Reise in die Staaten, um schließlich den Wilden Westen zu besuchen.

Ich begleitete den jungen Charley, der sich für Bücher und Schreiberei interessierte, wie er in St. Louis eine Tätigkeit als Hauslehrer begann. Er lernte den alten Büchsenmacher Henry kennen, und dort bekam er ein Gewehr geschenkt, dessen Name schon bald an jedem Lagerfeuer des Westens in ehrfurchtsvollem Raunen genannt werden sollte: den schweren Bärentöter.
Aufgrund seiner Körperkräfte kam er zu den Vermessern der Bahnanlage und zog damit in den Wilden Westen hinaus. An seiner Seite stand die erste Berühmtheit: Sam Hawkens, seines Zeichens ein berühmter Westmann. Dieser nahm das "Greenhorn", wie man den jungen Deutschen nannte, unter seine Fittiche und wurde sein Lehrer und Mentor. Doch schon bald entpuppte sich das "Greenhorn" als dynamischer Kerl mit eigenem Kopf, der mit scharfem Verstand und starkem Herzen an die Dinge heranging. Und es dauerte nicht lange, da bekam er seinen eigenen Kampfnamen: Old Shatterhand. So entwickelte sich das "Greenhorn" bald schon zu einem großen Westmann, von dem man noch so manche Heldentat hören sollte.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe die Bücher von Karl May als Jugendlicher gelesen. Pierre Brice war mein Idol als Film-Winnetou. Mit Spannung habe ich mir das Hörspiel-Schätzchen aus den WDR-Archiven angehört. Uff. Großes Hörspiel-Kino!!! Faszinierende Qualität und bei der Melodie am Ende der wunderbaren 7 CDs bekam ich stets eine Gänsehaut. Das Hörspiel hat mir so viel Spaß gemacht, dass das Anhören im Auto jeden Stau zum Vergnügen gemacht hat. Mein Wunsch für 2006 an den WDR und Random House: Bitte alle diese Werke aus den Archiven veröffentlichen! Diese Produktionen sind der Hit und sind viel liebevoller gemacht als zahlreiche der inzwischen auf den Markt gebrachten Quick & Dirty Lesungen. Wer Karl May mag, wer Winnetou Fan war und ist wird diese Hörspiel-Edition lieben.
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Carmen Vicari TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 21. Februar 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Karl May hat sich von einer ganzen Reihe idealisierender Indianerromane seiner Zeit inspirieren lassen. Darunter befand sich auch James Fenimore Cooper mit seinem Lederstrumpf. Elemente daraus lassen sich in der Geschichte orten. Abgesehen von den faszinierenden Landschaftsbeschreibungen, die wie immer den Leser mitten in die amerikanische Prärie versetzen, bringt May ein Mischmasch aus tatsächlichen Gegenbenheiten seiner Zeit und Wunschvorstellungen, die seinem Idealbild vom Menschen und des menschlichen Miteinander entsprechen. Auch hier kommt seine Religiösität immer wieder zum Vorschein. Gerade den Winnetouromanen verdankt er aber auch seine Abstempelung in der Nazi-Zeit als Jugendbuchautor, obwohl die Romane um den legendären Apatschenhäuptling in keiner Weise als Jugendliteratur gedacht waren.
Auf jeden Fall ist der Roman lesenwert und dürfte in keinem Bücherschrank fehlen.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Allen, denen Karl May und besonders Winnetou am Herzen liegt sei diese Hörspielfassung wärmstens empfohlen. Die Ton - Qualität ist hervorragend und im Gegensatz zu allen anderen Hörspielfassungen, die ich davon kenne, ist diese die authentischste und ausführlichste, was bei einem Umfang von 7 CDs logisch erscheint. Alle anderen Hörspiele sind, gemessen an dem Buch, sehr stark gekürzt und auf das Wesentlichste beschränkt, wenn nicht sogar vom Buchinhalt sehr abweichend (ein Manko, das auch die meiner Meinung nach idiotischen deutschen Filmfassungen "auszeichnet"). Besteht doch die Tragik der Figur "Winnetou" gerade darin, daß dieser von einem Indianer, und nicht etwa, wie in besagtem deutschen Kitschfilm, von einem weißen Banditen ("Santer"), erschossen wird. (Nichts gegen Pierre Brice oder Lex Barker usw., die Schauspieler hätten einfach einen besseren bzw. "richtigen" Karl May - Film verdient gehabt!)
Man braucht auch keine Angst zu haben, das dieses "alte" WDR - Hörspiel etwa angestaubt und allzu nostalgisch wirkt, nein, die Sprechstimmen sind ein Genuß und auch die übrigen Geräusche und Animationen wirken zeitlos und nicht etwa wie von gestern. Zusammen mit dem vergleichsweise sehr günstigen Preis ergibt sich so tatsächlich für den alten und neuen Karl May Fan nur eines : Diese CD sofort anschaffen.

Es bleibt zu hoffen, daß auch die anderen Schätze des WDR demnächst als CD erscheinen (gerade lief der 12teilige Orient - Zyklus im Radio aus). Auch die anderen drei Produktionen (Durch die Wüste, Der Schatz im Silbersee und Old Surehand), die es bereits auf CD gibt, seien an dieser Stelle allen sehr empfohlen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover