Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,57
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Windows 2003 Shell Scripting: Abläufe automatisieren ohne Programmierkenntnisse (net.com) Taschenbuch – 1. September 2004

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,57
4 gebraucht ab EUR 2,57 1 Sammlerstück ab EUR 24,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Nutzen Sie das Potenzial der Kommandozeile Mit der Shell von Windows 2003 verwalten Sie zeitsparend Dateien, lesen Netzwerkeinstellungen und ändern Daten im Active Directory ohne Programmierkenntnisse und ohne zusätzliche Software. Microsoft hat die Shell mit dem Ziel einer kommandozeilenorientierten Verwaltung in den letzten Jahren ständig erweitert. Sie müssen keine WSH-Programmierung beherrschen, um automatisiert Konten anzulegen! Als Systemverwalter, Entwickler oder fortgeschrittener Anwender sparen Sie durch den Einsatz von Shell-Skripten Zeit und Geld

Das Buch im Detail Nach einer kurzen Einführung in das Thema werden anhand verschiedener Aufgabenstellungen aus der Praxis die Möglichkeiten der Windows Shell erläutert. Neben sofort einsetzbaren Shell Scripts bzw. Batches erhalten Sie auch das notwendige Wissen, um auftretende Probleme selbstständig zu lösen. Fortgeschrittene Kapitel beschreiben den Einsatz der Windows-Shell für Netzwerk, Active Directory, WMI und Dateiverwaltung. Zusätzlich erhalten Sie Informationen, welche Shell-Tools für welchen Zweck am besten geeignet sind. Zahlreiche Tipps und Hinweise aus der Seminarpraxis runden das Buch ab.

Themen-Highlights - Konfiguration der Shell - Mehrfachkommandos - Ablaufsteuerung (Schleifen und Verzweigungen) - Erweiterte Variablenersetzung - Arbeiten mit Textdateien - Makros für die Shell - Komplexe Batchfiles - Interaktion mit dem Benutzer - L-Funktionen aufrufen - Die WMI-Konsole - ActiveDirectory und Netzwerk - Design von Shell Scripts - Unterschiede zu Windows 2000 und XP

Der Autor: Armin Hanisch ist zertifizierter IT-Trainer und Consultant (MCSE, MCSD, MCDBA, MCT) und blickt auf eine erfolgreiche Karriere als Softwareentwickler, Systemanalytiker und Trainer zurück. Seine Erfahrungen mit Shell-basierter Administration reichen zurück bis zum Beginn des PC-Zeitalters. Seine erworbenen Erfahrungen im Projektgeschäft und in der Softwareentwicklung gibt er in praxisorientierten Seminaren an die Teilnehmer weiter.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Armin Hanisch kam zu Beginn der 80er Jahre über den Amateurfunk zur Arbeit mit dem Computer. Als IT-Trainer und Consultant (MCSE, MCSD, MCDBA, MCT) blickt er auf eine erfolgreiche Karriere als Softwareentwickler, Systemanalytiker und Trainer zurück. Seine erworbenen Kenntnisse im Projektgeschäft und der Softwareentwicklung gibt er in praxisorientierten Seminaren an die Teilnehmer weiter. Seine Erfahrungen mit Shell-basierter Administration reichen zurück bis zum Beginn des PC-Zeitalters und der 8 Zoll-Disketten. 2004 hat er bei Addison-Wesley das erste deutschsprachige Buch zur Windows-Shell veröffentlicht. Einer seiner Schwerpunkte ist das Thema Softwareentwicklung (zu dem er bei Addison-Wesley die Bücher „Goto C#“ und „XML mit .NET“ veröffentlicht hat). Daneben beschäftigt sich Armin Hanisch vor allem mit dem Thema SQL-Datenbanken und dem SQL Server von Microsoft. Zur Zeit befasst er sich mit den fachlichen und sozialen Kriterien erfolgreicher IT-Teams. In seiner Freizeit ist Armin Hanisch begeisterter Amateurfotograf, hauptsächlich im Makrobereich. Als Sammler rarer Single Malt Whiskies führt er gut besuchte Whisky-Tastings durch und schreibt seit einiger Zeit an einem Buch über die Whisky-Insel Islay.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 13. Oktober 2004
Format: Taschenbuch
Ich kann nur sagen ... WOW
Es ist ein phantastisches Buch, das endlich einmal damit aufräumt und beweist, dass die Windows Shell der Unix Shell grenzenlos unterlegen wäre.
Ausserdem ist es nicht nur fachlich vom Feinsten, sondern auch noch so unterhaltsam und "amüsant" geschrieben, dass man sich dies nur für noch mehr IT Bücher wünschen koennte.
Ich kann dieses Buch nur jedem wärmstens empfehlen, es sollte in keiner Windows IT Bibliothek fehlen.
Dazu kann dieser Autor auch schwierige Sachverhalte einfach erklären. Man merkt dem Autor die Praxiserfahrung an.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein phantastisches Buch zu einem wichtigen Thema für alle, die Windows Netzwerke betreuen (auch Versionen vor WinXP und W2k3).
Admins werden zunehmend vor die Aufgabe gestellt, Tasks zu automatisieren. Im Windows-Umfeld stehen dafür der WSH sowie die Shell zur Verfügung. Microsoft hat dies erkannt und in diesem Zug auch die Windows Shell von Release zu Release leistungsfähiger gemacht. Mittlerweile stellt sie ein mächtiges Werkzeug dar, ist in vielen Dingen dem WSH ebenbürtig und stellt auch "ungeübteren" Scriptern die notwendigen Automatisierungs-Möglichkeiten zur Verfügung.
Dieses Buch ist im Gegensatz zu vielen anderen Werken keine bloße Auflistung von Befehlen (geordnet nach Themengebieten), sondern überzeugt vielmehr durch einen konzeptionell durchdachten, didaktisch perfekten und logischen Aufbau des Themas ergänzt durch kritische und amüsante Anmerkungen des Autors. Somit ist es spannend und kurzweilig zu lesen.
Es ist mir dadurch gelungen, innerhalb kurzer Zeit komplexe Scripte zu verstehen, selbst zu schreiben und produktiv einzusetzen..
Meine Empfehlung: Unbedingt kaufen !!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Thema was schon lange überfällig. Es gab bis zu diesem Buch defakto keine Quelle die alle Möglichkeiten zusammengefasst dargestellt hat.
Das Buch ist inhaltlich fantastisch und gibt einen sehr guten Überblick, über die neuen Möglichkeiten im Windows 2003 Bereich. Es sind sehr gute Praxisbeispiele ausgewählt worden. Es ist anschaulich und auch erheiternd geschrieben.
Herzliche Glückwünsche an den Autor.
Alexander Tihme
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden