Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wind aus West mit starken... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wind aus West mit starken Böen: Roman Broschiert – 1. Oktober 2014

4.3 von 5 Sternen 108 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 1. Oktober 2014
EUR 15,90
EUR 9,99 EUR 0,40
64 neu ab EUR 9,99 41 gebraucht ab EUR 0,40 1 Sammlerstück ab EUR 17,20

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wind aus West mit starken Böen: Roman
  • +
  • Jetzt mal unter uns …: Das Geheimnis schwarzer Strickjacken und andere ganz wichtige Erkenntnisse
Gesamtpreis: EUR 25,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dora Heldt – die deutsche Königin der Unterhaltungsliteratur!«
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de 06.10.2014

»›Wind aus West mit starken Böen‹ ist etwas für Dora Heldt-Fans.«
Aline König, NDR 2, ›Buchtipp‹ 26.11.2014

»Unterhaltsam!«
SUPERillu 08.01.2015

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, ist gelernte Buchhändlerin und lebt heute in Hamburg. Mit ihren Romanen führt sie seit Jahren die Bestsellerlisten an, die Bücher werden regelmäßig verfilmt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Amazone TOP 500 REZENSENT am 17. Januar 2015
Format: Broschiert
Ich kenne die Romane von Dora Held eigentlich als sehr witzige Bücher, etwas oberflächlich, aber nett und sehr unterhaltsam. In diesem Buch schneidet die Autorin ein etwas ernsteres Thema an und ich muss sagen, dass mir die etwas ernstere Dora Held gut gefallen hat.

Katharina ist eine Frau Mitte 40, beruflich erfolgreich und in einer festen, aber wenig spektakulären Beziehung. Man lebt so dahin, fühlt sich wohl, aber das richtige Kribbeln hat sich nie ganz eingestellt. Katharina hat schon in verschiedenen Berufen gearbeitet, momentan arbeitet sie in einem Büro, die Recherchen in verschiedenen Bereichen betreiben. Als sie einen Auftrag von dem berühmten holländischen Autor, Bastian de Jong, erhält, der einen neuen Roman von der Insel Sylt schreiben will und nur die Recherchen von Katharina akzeptiert, die selbst auf dieser Insel aufgewachsen ist, will Katharina erst ablehnen, da die Insel zu viele Erinnerungen für sie birgt, die sie nie richtig verarbeitet hat und die sie zu einer wenig spontanen und immer kontrollierten Frau werden ließen. Letztendlich erklärt sie sich aber doch bereit und erlebt sich nach vielen wichtigen Ereignissen neu.

Ich fand diesen Roman ausgesprochen unterhaltsam und war doch überrascht, dass Dora Held sich solcher Themen in ihrem Roman annimmt. Katharina wird als verletzliche Frau dargestellt, die durch emotionale Erlebnisse in ihrer Jugend einen negatives Selbstbild aufgebaut hat. Ihre flippige Mutter , die mit ihrem Vater schon früh die Insel Sylt verlassen hat , um sich auf Mallorca ein neues leben aufzubauen, kleidete ihre Kinder in selbstgenähte bunte Sachen, obwohl Jeans und T-Shirt angesagt waren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
was soll ich sagen, einfach wieder ein Klasse Buch von Dora Heldt, leichte Lektüre, immer was zum Schmunzeln, hab Tränen gelacht
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
hier schreiben ohne das Buch zu erzählen. Eines kann ich mit SIcherheit sagen: Meine Frau liebt diese Bücher von Dora Heldt und nach Leseproben meinerseits muss ich sagen, dass die locker- leichte und beschwingte Schreibweise den Büchern den Humor verleihen, den man bei einigen anderen Büchern (die angeblich "humoristisch" sein sollen!) vergeblich sucht. Ich gebe auch im Namen (bzw. ganz besonders im Namen...) meiner Frau diese Punkte!
Habe übrigens meine Frau selten so lachen hören,- sicher nicht durchgängig, aber schon erstaunlich wie oft......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Skatersally VINE-PRODUKTTESTER am 26. Oktober 2014
Format: Broschiert
Katharina Johannsen ist 48 Jahre und lebt ihr Leben äußerst diszipliniert und ordentlich. Unvorhergesehenes existiert bei ihr nicht. Seit einigen Jahren hat sie mit Jens eine Beziehung, der wegen ihr sogar von Berlin nach Bremen gezogen ist. Eine gemeinsame Wohnung möchte Katharina dennoch nicht. Auch mit ihrer Familie hat Katharina keinen engen Kontakt. Ihre Eltern sind schon vor Jahren nach Mallorca ausgewandert und ihre Schwester Inken trifft sie nur selten. Im Gegensatz zu Katharina ist Inken chaotisch, stets gutgelaunt und patent im Umgang mit ihren Kunden bei der Segelschule. Als Katharina den Auftrag bekommt, für den Bestsellerautor Bastian de Jong einige Recherchen auf Sylt zu machen, ist das eigentlich die Gelegenheit, Inken und ihre früheren Freunde wiederzutreffen. Gerade das will Katharina aber nicht. Immer noch nagt die Trennung ihrer einstigen großen Liebe an ihr. Doch zufällig ist auch Hannes auf Sylt.

Bücher von Dora Heldt haben immer ein zentrales Thema, über das es sich Nachzudenken lohnt. Mit Humor und vor allem einem klaren Schreibstil bringt uns die Autorin die mehr oder weniger großen Probleme des Alltags näher. Dieses Mal beschäftigt sie sich mit der Frage, ob die einstige große Liebe auch nach 25 Jahren noch attraktiv scheint. Wie weit können Wunden verheilen? Ist alles, was danach kommt, nur noch ein Kompromiss? Am Beispiel von Katharina verdeutlicht sie, wie schwer es ist, ein Leben aufzubauen, nachdem die Wunschträume zerplatzt sind. Katharina flieht aus ihrem Leben, fängt ein neues am anderen Ende der Republik an und hat dennoch eine unterschwellige Sehnsucht nach dem Alten. Die ehemalige Lehrerin wird in diesem Roman wegweisend eingesetzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Zilly am 9. April 2017
Format: Taschenbuch
Noch nie einen langweiligeres Buch gelesen. Habe mich bis über 300 Seiten durchgequält und ist dann in die Papiertonne getan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
so kann nur Dora Heldt schreiben. soviel Humor hat nur sie. Die Personen sind so gut beschrieben und mit soviel Freude und Humor ausgestattet. Wieder ein Buch wo man alles negative vergisst und viel lachen muß
Hoffe sie schreibt noch viele Bücher
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
„An dem kleinen Teppich im Flur erkannte Katharina, dass ihre Putzfrau da gewesen war. Er lag diagonal. Mit der Fußspitze schob sie die Teppichkante wieder parallel zur Wand, erst dann knöpfte sie ihren Mantel auf.“
(Buchanfang ersten drei Sätze)
Schon aus den ersten Sätzen geht hervor, dass der Leser es mit einer peniblen Protagonistin zu tun bekommen wird. Was sich im Laufe der Geschichte als Tatsache herausstellt. Für Katharina allerdings erweist sich diese Eigenart teils als sehr großes Handicap in ihrem Leben. Sie, Mitte 40, erfolgreich im Beruf, könnte man auch als Workoholicerin bezeichnen. Der Mann an ihrer Seite heißt Jens, und doch leben beide in eigenen Wohnungen. Als Katharina für den holländischen Bestsellerautor de Jong Recherchearbeiten übernimmt, muss sie auf die Insel Sylt, von der sie stammt. Es bereitet ihr Unbehagen, dorthin zurückzukehren. Doch Herr de Jong braucht Informationen über alteingesessene Sylter Familien. Wohl oder übel muss sie sich nun auch ihrer Vergangenheit stellen. Auf Sylt lebt nicht nur ihre Schwester Inken, sondern auch ihre Jugendliebe Hannes. Zu Inken hat Katharina nur ganz wenig Kontakt. Katharina stellt sich als Person an erster Stelle, warum sollte sie sich noch mit den Problemen anderer befassen?
Katharina und Inken, gegensätzlicher können Schwestern nicht sein. Doch das genau gehört zu dieser Geschichte. Es kann nicht immer alles in normalen „Bahnen“ laufen.
So ist es unvermeidbar, dass Katharina auf Sylt auch Hannes wieder sieht. War es wirklich damals die wahre, einzige Liebe zwischen ihnen? Doch warum hatte Hannes gut zwanzig Jahren von ihr getrennt?
Fakt ist, „Wind aus West mit starken Böen“ hat mich unterhalten. Dora Heldt zeigt mit ihren Alltagsgeschichten das Leben von beiden Seiten und garantiert entspannende Lesezeit. Unkompliziert, locker geschrieben, Urlaubsfeeling auf jeden Fall.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen