Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 18,99
  • Sie sparen: EUR 3,02 (16%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wildes Russland - Die kom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wildes Russland - Die komplette Serie [Blu-ray]

4.8 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 15,97
EUR 12,96 EUR 11,23
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Premium Dokumentationen
Entdecken Sie jetzt Doku-Neuheiten, Doku-Highlights und mehr in unserem Shop Premium Dokumentationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Wildes Russland - Die komplette Serie [Blu-ray]
  • +
  • Wildes Skandinavien [Blu-ray]
  • +
  • Wildes Kanada [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 44,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Tom Synnatzschke, Oliver Goetzl, Ivo Nörenberg, Tobias Mennle, Uwe Anders
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Französisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 27. November 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 270 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002PI1KZ4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.185 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Diese Serie ist weltweit die erste umfassende Darstellung der russischen Natur.

Elchkämpfe im inneren Ural, tauchende Robben im Baikalsee, streunende Amur-Tiger am Pazifikstrand - das ist das „Wilde Russland“. Die gleichnamige sechsteilige Reihe bietet Einblicke in eine neue, unbekannte Welt. Wir zeigen Tiere, die noch niemand zuvor gedreht hat, in Regionen, die selbst viele Russen bisher kaum zu Gesicht bekommen haben. Denn viele Landstriche dort waren bis vor kurzem noch Sperrgebiet und damit tabu für Filmteams. Hinzu kommt, dass das Riesenreich nur schwer zugänglich ist. An viele Drehorte gelangte das Team von „Wildes Russland“ nur aus der Luft und erst nach Zustimmung des Geheimdienstes.

Mit 1200 Drehtagen ist „Wildes Russland“ das mit Abstand aufwendigste Tierfilmprojekt im deutschen Fernsehen – hergestellt vom NDR in Koproduktion mit dem WDR. Es ist ein Projekt, das schon während der Dreharbeiten weltweit Aufsehen erregte.

Episoden:
01 Der Kaukasus
02 Der Ural
03 Sibirien
04 Die Arktis
05 Der Ferne Osten
06 Kamtschatka

VideoMarkt

Dieses Mammutprojekt sucht seinesgleichen: Allein dreieinhalb Jahre Produktionszeit stecken in der Dokumentation "Wildes Russland", zehn Kamerateams waren zusammengenommen an 1.200 Drehtagen unterwegs und haben die insgesamt 100.000 Reisekilometer auf 600 Stunden Rohmaterial gebannt. Aufgeteilt in sechs 45 Minuten lange Folgen eröffnen sich am Bildschirm nun erstmals Regionen, die kaum ein Auge gesehen hat. Denn viele der gefilmten Landstriche im Kaukasus, dem Ural, Sibirien und Kamtschatka waren bis vor kurzem noch Sperrgebiet - und damit nicht nur für Filmteams tabu. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Trotz eines ähnlichen Titels ist "Wildes Russland" nicht Teil vergleichbarer BBC-Dokus, zu denen u. a. "Wildes China" oder "Wilde Karibik" zählen.

Tatsächlich handelt es sich um eine deutsche Produktion - was mich ziemlich überraschte, denn solch aufwendige und exzellent erarbeitete Filme erinnern mich schmerzlich an die alten Zeiten eines Heinz Sielmanns oder Dr. Bernhard Grizmek. Als deutsche Tierfilmer und Sender noch selbst in fernen Ländern drehten oder drehen ließen und nicht einfach die Filme ausländischer Kollegen dokumentierten.
"Wildes Russland" sah ich erstmals an Heilig Abend 2008, als die Serie am Stück (unverständlicherweise um eine Folge gekürzt, dafür mit einem Making-of-Special) auf NDR gesendet wurde. Schon damals war ich hellauf begeistert.

"Wildes Russland" bietet dem Tier- und Naturfreund einzigartige Bilder von atemberaubend schönen Landschaften. Dazu kommen Aufnahmen von Tierarten und Szenen, die noch niemals gezeigt wurden: z. B. Wisente im Kaukasus, Schneekraniche in der Tundra oder Amurtiger am Strand ect. Das alles macht die zwei DVDs zu einem regelrechten Augen- und Ohrenschmaus.

Dass ich hier trotzdem nicht die volle Punktzahl von fünf Sternen vergebe, liegt wieder einmal an einem alten Ärgernis vieler sonst sehr guter Dokumentarfilme:
Schon wieder einmal gibt es keine Untertitel für Hörgeschädigte. Damit wir uns recht verstehen, ich bin nicht schwerhörig. Aber ich verstehe es nicht, dass bei der Produktion solch guter Naturfilme auf DVD offenbar nicht an so etwas gedacht wird, wo doch jeder Hollywoodschinken heute mit Untertiteln geliefert wird.

Und eines überraschte mich doch dann sehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Wildes Russland zeigt die großen Naturgebiete besagten Landes in atemberaubenden Bildern. Primär geht es um die ansässige Fauna, weniger um ökologische Zusammenhänge. Dabei wechseln sich einzigartige Tieraufnahmen von teilweise äußerst seltenen Spezies mit wirklich beeindruckenden Landschaftsbildern ab. Auch wenn die Folgen jeweils nur etwa 45 Minuten lang sind, handelt es sich hier - im Gegensatz zur Erstveröffentlichung von "Planet Erde" um eine ungekürzte Fassung.

Der technische Aspekt der Doppel-Bluray ist makellos. Die Bildqualität ist für mich einwandfrei, negative Bewertungen hierbei kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich sind einige Zoomaufnahmen von leichtem (!) Rauschen und (ganz schwachen) Unschärfen begleitet - bei Tieraufnahmen in freier Wildbahn - noch dazu im schattigen Halbdunkel und nicht optimaler Witterung - gibt es jedoch oftmals keine anderen Möglichkeiten, solche Aufnahmen zu schießen. Gerade die Landschaftsaufnahmen bieten jedoch beste HD-Qualität. Für mich ist die Bildqualität von "Wildes Russland" also absolut ebenbürtig zu den Aufnahmen der bisherigen Referenz "Planet Erde".

Die aktuelle Auflage kommt in schickem Digipack daher und bietet deutschen wie auch englischen Ton. Den deutschen Kommentar spricht Christian Brückner, der als Synchronsprecher auch Robert De Niro seine deutsche Stimme leiht.

Fazit: "Wildes Russland" ist eine Top-Naturdoku, informativ und technisch auf hohem Niveau. Nicht zuletzt Dank der wunderbaren Aufnahmen und wegen des schönen Soundtracks bietet es auch einen hohen Wiederansehwert.
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich würde behaupten, Russland ist eines der naturwildesten Ecken dieses Planeten. Ironischerweise verdanken wir diese Tatsache dem Kommunismus. Denn wäre Russland seit eh und je "dabei", würden Teile des Landes wie Yellowstone aussehen. Wild; aber mit Snackbars, Touris, Kletterern und einem Haufen Haken im El Capitan.
Russland ist wild, und wir leben im Goldfieberzeitalter, denn die Entdeckung seiner Landschaften fängt gerade erst an. Sicherlich werden noch lange Zeit Menschen die dort waren, behaupten, etwas - als Westler - zum ersten Mal gesehen zu haben.
Die Doku macht alle Ehre dem Genre. Und das Land ist einfach zauberhaft! Alaska, Kanada, USA, Grönland und Skandinavien? Russlands Natur kann immer noch einen Joker aus dem Ärmel hervorzaubern. Und eins draufsetzten!

"Wildes Russland" ist eine der aufwendigsten Tierfilmproduktionen im deutschen Fernsehen und man kann es ohne zu übertreiben sagen: NDR und WDR haben es meisterhaft umgestezt! Nicht nur die Natur, aber auch dieses Russisch-Zauberhafte zu präsentieren, gelang den Machern vollkommen!
Diese Dokumentation bietet eine der spanendsten Reisen durch das Land des Ostens und erfüllt den Zuschauer sowohl mit Stauenen wie Sehnsucht. Es gibt momentan keine bessere Produktion, die wildes Russland wilder zeigt. Und es wird noch lange so bleiben.
Prachvoll und gekonnt produziert, wird es beim "Erleben" zur optischen Feinkost!

Leo Walotek-Scheidegger / 4mare.com
3 Kommentare 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Inhalt
Diese Serie ist weltweit die erste umfassende Darstellung der russischen Natur.

Elchkämpfe im inneren Ural, tauchende Robben im Baikalsee, streunende Amur-Tiger am Pazifikstrand - das ist das Wilde Russland. Die gleichnamige sechsteilige Reihe bietet Einblicke in eine neue, unbekannte Welt. Wir zeigen Tiere, die noch niemand zuvor gedreht hat, in Regionen, die selbst viele Russen bisher kaum zu Gesicht bekommen haben. Denn viele Landstriche dort waren bis vor kurzem noch Sperrgebiet und damit tabu für Filmteams. Hinzu kommt, dass das Riesenreich nur schwer zugänglich ist. An viele Drehorte gelangte das Team von Wildes Russland nur aus der Luft und erst nach Zustimmung des Geheimdienstes.

Mit 1200 Drehtagen ist Wildes Russland das mit Abstand aufwendigste Tierfilmprojekt im deutschen Fernsehen hergestellt vom NDR in Koproduktion mit dem WDR. Es ist ein Projekt, das schon während der Dreharbeiten weltweit Aufsehen erregte.

Bildbewertung:
In unserem Weihnachtsspecial freut sich das Team von "Fernsehserien auf DVD", Ihnen und Euch heute wieder einen ganz besonderen cineastischen Leckerbissen vorstellen zu können. Nach all den oft doch recht stressigen und aufreibenden Vorbereitungen für das Weihnachtsfest, gibt es doch nichts schöneres, wie sich dann am Abend oder einer gemütlichen Stunde, wenn Stille und Ruhe Einzug halten, es sich Daheim so richtig schön gemütlich zu machen und sich eine stimmungsvoll verzaubernde Tier- und Naturdokumentation anzusehen. Unter dem Titel "Wildes Russland" kommt hier durch "Polyband" die komplette sechsteilige Serie einer ohne Übertreibung als einzigartig und großartig zu bezeichnenden Dokumentationsreihe zur Veröffentlichung auf DVD.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden