Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Wild Life (Regular Edition)
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Wild Life (Regular Edition)

29. Februar 2008 | Format: MP3

EUR 9,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 21,38, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:51
30
2
3:56
30
3
3:18
30
4
3:32
30
5
4:13
30
6
3:53
30
7
4:05
30
8
3:56
30
9
3:20
30
10
3:07
30
11
3:13
30
12
3:49
30
13
4:14
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2008
  • Erscheinungstermin: 29. Februar 2008
  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 2008 Reco Music Verlags- und Prod. GmbH & Co.KG, under exclusive license to Universal Music Domestic Rock/Urban - a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 48:27
  • Genres:
  • ASIN: B001SWGU6W
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.920 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Endlich mal eine Band aus Deutschland, für die man sich nicht in Grund und Boden schämen muss!!! Die Jungs machen extrem gute Musik, einzuordnen irgendwo zwischen Daughtry, Nickelback und Sunrise Ave aber trotzdem ganz und gar und unverkennbar Stanfour!

Ich bin 100%ig überzeugt! Das gesamte Album ist das mit Abstand Beste, was ich seit Jahren zu hören bekommen habe. Ohne Übertreibung kann ich mit besten Gewissen sagen: es gibt nicht einen Song auf diesem Album, den ich mir nicht anhören kann - und das kommt wirklich selten bis gar nicht vor!

Balladen wie "I will be" oder "In your arms" verursachen sofort durchgängig Gänsehaut, während die rockigen Up-Tempos wie "Wild Life" und "Heart skipped a beat" der richtige Soundtrack für gute Laune sind. Es empfiehlt sich auch sehr, einmal genau auf die Texte zu achten, denn diese sind wirklich grandios. Besonderen Gefallen habe ich an den Lyrics von "Desperate" gefunden, denn kaum ein anderer Song berührt mich so sehr.

Fazit: Großartiges und rockiges Debüt, was die vier Newcomer da hingelegt haben. Ich bin mir jedenfalls sicher: Stanfour ist ein Name, den man sich merken und Wild Life ein Album, das man besitzen sollte.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man mag es kaum glauben, aber sie stammen tatsächlich von der Insel Föhr: Stanfours Musik klingt derart international, dass man sofort an Los Angeles denkt. Kunststück, wenn man mit Branchengrößen wie Desmond Child (u.a. Bon Jovi) zusammenarbeitet, eine Weile in Los Angeles gelebt hat und das Album im Studio von Bryan Adams in Vancouver mixen lässt. Auf der anderen Seite passen ihre Songs aber auch gut zu dem unendlichen Blick über das Meer, den eine Insel parat hält; zu Freiheit, Fernweh, Romantik und Abenteuer - daher klingen Stanfour auch weder anbiedernd noch gewollt international, sondern bodenständig und echt. Die Mischung aus zupackendem Rock, mitreißenden Songs, eingängigen Melodien und einer guten Prise Balladen ergeben im Endeffekt eine Band, die wie die Quintessenz der letzten 30 Jahre Mainstreamrock klingt. Ich habe selten ein Debutalbum gehört, das dermaßen ausgereift, selbstbewusst und schlichtweg großartig klang, so dass man den sympathischen Jungs nur fest die Daumen drücken kann, für dieses musikalische Ausrufezeichen den verdienten Lohn einzufahren.

Für Fans von Bryan Adams, Bon Jovi, Def Leppard, Daughtry & Co. dringendste Kaufempfehlung!
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wie lange mussten wir warten... Jetzt kann man endlich wieder mit Stolz behaupten, dass es in Deutschland doch noch Musik gibt, die auf dem internationalen Musikpaket sehr gut mithalten kann!
Dieser Band ist ein Meisterwerk gelungen, welches mit amerikanischem Sound voran schreitet. Fantastische Melodien und eingängige Refrains. Von temporeichen Tracks bis hin zu hymnischen Balladen ist alles dabei.
13 Songs bilden ein Album mit erstklassiger Durchhörbarkeit.
Ich bin sehr erfreut über diese Entdeckung!
Mögen STANFOUR weiterhin so grossartige Musik machen!!
Basti
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer einmal am Strand von Utersum auf Föhr den schönsten Sonnenuntergang der Nordsee erlebt hat, weiß, was der Sänger Konstantin Rethwisch im SAT 1-Interview meinte, als er davon sprach, dass man diese Weite eines Insulaners benötigt, um derart große Melodien zu schreiben! Und die 4 Jungs rocken derart mächtig auf ihrem Erstlingswerk, da bleibt einem die Spucke weg! Ein krachender Ohrwurm mit "For All Lovers", der den Vergleich mit Nickelbacks "How you remind me" nicht zu scheuen braucht, ist ebenso vertreten wie eben jene großen Melodien in Balladen wie "I will be". Der gute, alte Bryan Adams muss sich mächtig warm anziehen, denn mit "How Does It Feel" - meinem Lieblingssong - machen 2 Föhrer und 2 Hamburger dem 1 Kanadier mächtig Konkurrenz!Ich wünsche den Jungs den Durchbruch gleich mit dem 1. Album - dank der großartig anlaufenden PR-Maschinerie dürften Sie damit mehr Erfolg haben als viele gute deutsche Rockbands zuvor, die nie derart im Radio und TV gepusht wurden wie Stanfour jetzt! Ihr habtZs Euch verdient! Moin, moin sagt ein Fan der 1. Stunde - weiter so! Und an alle Leser beim Amazon: unbedingt kaufen! Ich weiß zwar gar nicht, was auf dem Doppel-Album drauf sein wird, aber es lohnt sich auf alle Fälle!!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als ich die Single "For all lovers" im Radio hörte, ging mir das Lied nicht mehr aus dem Kopf und ich wußte sofort, das ich noch mehr von den Jungs hören wollte. Beim Anhören des Albums war klar, das muss ich haben!! Allerdings hat mich der damalige Preis erst davon abgehalten. Mein Mann war dann aber so lieb und hat es mir geschenkt. Die Lieder gehen direkt ins Ohr und verbreiten gute Laune. Das Album ist im Ganzen zwar etwas soft, aber dadurch auch für jede Tageszeit brauchbar. Mir gefällt es sehr gut und ich kann es jedem nur weiterempfehlen!!!
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wow, endlich mal wieder gute, qualitativ hochwertige Musik - und das aus Deutschland!
Stanfour haben ja mit "Do It All" und "For All Lovers" schon gut vorgelegt - und das Album "Wild Life" ist der perfekte Startschuss für eine steile Karriere!

Von melodiösen Balladen à la "Desperate", "In Your Arms" oder "I will be" über rockige Uptempo-Nummern wie "It's Not Over" bis hin zu "Heart Skipped A Beat" oder "Wild Life", gute Laune-Songs mit absolutem Hitcharakter - alle Songs von Stanfour kriegt man nicht mehr aus dem Kopf!
Einer meiner Lieblingssongs auf dem Album ist eindeutig "Sorry"; eins der kraftvollsten Stücke auf "Wild Life"!

Mein Fazit: endlich mal wieder eine Band aus Deutschland, auf die wir stolz sein können!!!

Ich kann nur jedem dieses Album ans Herz legen - einfach eine gute Mischung, die man immer und überall hören kann!! Weiter so, ich hoffe, wir werden von diesen 4 Föhrern noch viel zu hören bekommen (wobei...da bin ich mir eigentlich sicher, bei so einem Debut-Album)...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden