Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wild Bill - Vom Leben bes... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wild Bill - Vom Leben beschissen!

4.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,98
EUR 5,00 EUR 0,89
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Filme von Tiberius finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

  • Wild Bill - Vom Leben beschissen!
  • +
  • Jackpot - Kleine Morde unter Spielern
  • +
  • Erbarmen
Gesamtpreis: EUR 23,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Charlie Creed-Miles, Will Poulter, Sammy Williams, Charlotte Spencer, Marc Warren
  • Regisseur(e): Dexter Fletcher
  • Format: Dolby, DTS, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2014
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00G95FVMC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.487 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

''Fantastisch gefilmtes Gangster-Drama'' (Moviestar)
''Gelungenes Regiedebüt mit viel Herz und Humor'' (Mediabiz)
''Äußerst unterhaltsam und beeindruckend'' (Total Film)
''Überzeugend und mitreißend'' (HeyUGuys)
''Kraftvolles Gangsterdrama'' (Little White Lies)
''Überraschend unterhaltsam und gut erzählt'' (LondonFilmFanatiq)
''Mitreißendes Familiendrama'' (Moviefilmreviews)
''Starker Film, der sowohl unterhaltsam als auch sozialkritisch ist'' (Screenjabber)
''Der beste britische Gangsterfilm der letzten Jahre'' (IMDB)
''Herausragend'' (AGM)
''Gangsterdrama mit Herz und Humor'' (DVD Verdict)
''Ein kleines Juwel'' (IMDB)
''Brillante Unterhaltung mit Witz an den richtigen Stellen'' (Britflicks)

Acht Jahre hat Wild Bill im Knast abgesessen, nun kehrt der Mann, der keine Vergangenheit, keine Gegenwart und keine Zukunft hat, zurück nach Hause. Und muss feststellen, dass seine Frau abgehauen ist und ihre beiden Söhne im Teenageralter sich auf eigene Faust durchschlagen. Mit einem Schlag sieht sich Bill mit der Realität konfrontiert, sich um zwei Jungs zu kümmern, die ihn nicht ausstehen können. Als aber das Jugendamt anklopft, muss sich der ungewöhnliche Familienverbund schleunigst zusammenraufen...

Von Dexter Fletcher (Bube Dame König grAs, Layer Cake)

Darsteller:
Will Poulter (Wir sind die Millers, Die Chroniken von Narnia)
Charlie Creed-Miles (Das fünfte Element, Harry Brown, King Arthur)
Charlotte Spencer (Les Miserables, Dark Shadows)
Marc Warren (Wanted, Hooligans)

VideoMarkt

Acht Jahre hat Wild Bill im Knast abgesessen, nun kehrt der Mann, der keine Vergangenheit, keine Gegenwart und keine Zukunft hat, zurück nach Hause. Und muss feststellen, dass seine Frau abgehauen ist und ihre beiden Söhne im Teenageralter sich auf eigene Faust herumschlagen müssen. Mit einem Schlag sieht sich Bill mit der Realität konfrontiert, sich um zwei Jungs zu kümmern, die ihn nicht ausstehen können. Als aber das Jugendamt anklopft, muss sich der ungewöhnliche Familienverbund schleunigst zusammenraufen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film Wild Bill wird von den Kritikern sehr positiv besprochen, das liest man hier auf der Produktseite, und das sieht man auch bei IMBD, wo er einen tollen Score und tolle Bewertungen bekommt, und, was soll ich sagen, das bekommt er völlig zurecht, denn wir haben hier einen kleinen und richtig guten Üerraschungsfilm, der hoffentlich von vielen Menschen da draußen wahrgenommen werden wird, denn verdient hat er es allemal. Das Regiedebüt von Dexter Fletcher, den man aus Filmen wie Bube Dame König grAs und Layer Cake kennt, ist ein klassisches britisches Gangster-Sozial-Drama um einen entlassenen Ex-Knacki, der draußen wieder auf seine Söhne trifft und sich ihnen annähern muss, um seine Familie nicht wieder völlig auseinanderbrechen zu lassen. Dass dies alles andere als einfach und unkompliziert wird, wird ja schon im Trailer angedeutet. Der Film hat sozialkritische Aspekte, Humor und Gangster-Elemente und ist immer spannend und sehenswert, die Schauspieler sorgen für ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit und der Soundtrack passt wunderbar zum in London spielenden Film. Wer mir nicht glaubt, sollte sich im Netz selbst ein Bild machen, der Film kommt gut an. Mein Fazit: Tolles Drama mit überzeugenden Schauspielern und viel Gefühl, mein persönlicher Geheimtipp.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Es sind oft die Filme, von denen man am wenigsten erwartet, die einen am meisten überraschen. So ist es mir bei "Wild Bill - Vom Leben bes*******" passiert.

Zugegeben, die Story ist nicht neu, aber getragen von einer ganzen Reihe guter und irgendwie auch bekannter Schauspieler, allen voran die sehr gut agierenden Charlie Creed-Miles und Will Poulter als Vater und Sohn.

Es ist immer wieder faszinierend, wie es die Briten schaffen aus eigentlich dunklen und deprimierenden Stories, die meist auch noch im sozialen Abseits spielen, wunderbare, lebensbejahende Filme zu machen. "Wild Bill" macht es sich nicht einfach. Die guten Dinge, die Bill im Laufe der Geschichte passieren, haben ihren Preis und es gibt auch kein Happy End im Hollywoodstil. "Wild Bill - Vom Leben bes*******" ist aber definitiv ein Film zum Lachen und vielleicht auch zum Weinen, aber vor allem zum Mitfühlen. Für mich schuf Regisseur Dexter Fletcher hiermit ein absolutes Meisterwerk.

"Wild Bill - Vom Leben bes*******" sieht mit seinen stimmig-tristen Bildern nicht nur gut aus, sondern bietet auch einen hervorragenden Soundtrack, der einen großen Teil zur Atmosphäre beiträgt. Mit der Originalität, welche das Team in der Inszenierung an den Tag legte, schaffte es der Regisseur, den Zuschauer ein ganzes Stück in die Handlung zu ziehen und einen tollen Film zu schaffen.

Als Bonusmaterial liegen der blu ray u. a. "Deleted" und "Extended" Scenes bei.

Fazit:

Für alle, die abseits der Wohlfühlfilme etwas sehen wollen, das den Zuschauer sehr berührt. Empfehlenswert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich mag britische Filme. Ich mag britischen Humor, ich mag britische Sichtweisen und ganz besonders mag ich britische Filme. Deshalb hatte ich mich auch sehr auf „Wild Bill – vom Leben bes*****en!“ gefreut. Immerhin sollten ja große Namen mitwirken, allen voran für mich persönlich natürlich Dexter Fletcher, der sich bislang allerdings nur als Darsteller bewährt hatte und hier den Schritt hinter die Kamera wagte. Aber auch über Leo Gregory, der sich spätestens seit „Hooligans“ in mein Herz gespielt hatte, freute ich mich sehr. Und auch hier spielt er souverän seinen Part, auch wenn er vergleichsweise flach erscheint. Doch dazu später mehr. Warum „Wild Bill“ mich aber auch viele Kritiker wirklich begeistert hat, möchte ich hier kurz darlegen.

Die Handlung:

Im Grunde geht es um Bill und „seine Jungs“(seine Söhne!). Bill ist gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden und steht jetzt vor der großen Hürde, sowohl den Schritt zurück in die Zivilisation zu bestehen, als auch eine Bindung zu seinen Söhnen aufzubauen. Diese hatten die letzten Jahre ganz alleine verbringen müssen, da ihre Mutter sie auch verlassen hatte. So wirken beide schon sehr reif für ihr Alter und müssen doch noch die Herausforderungen des Erwachsenwerdens überstehen.
In diese seltsamen Verhältnisse kehrt Bill also zurück und es macht den Anschein, als wäre er restlos überfordert und könne niemals die Situation bestehen. Gerade als er schmeißen und auswandern will, klingelt das Jugendamt und Bill muss verhindern, dass seine Söhne in ein Heim eingewiesen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Dexter Fletcher vielen Fans von britischen Gangster Filmen längst ein Begriff, überzeugt hier mit seinem Regiedebüt Wild Bill auf ganzer Linie. Die Story von Wild Bill der nach über acht Jahren aus dem Knast kommt und daheim auf seine zwei pubertierenden Söhne trifft, welche ihn kaum kennen und sich auch lieber auf eingene Faust durchschlagen, weil sie auch von der Mutter verlassen wurden, ist in ausdrucksstarke Bilder und eine interssante Handlung gebettet. Die Schauspieler machen ihre Sache sehr ordentlich und wirken in ihren Rollen sehr authentisch. Gute Umsetzung, gute Schauspieler, interessante Story - äußerst empfehlenswert und das nicht nur für Brit-Film Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden