Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
174
4,8 von 5 Sternen
Format: Ringeinband|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2014
Wir sind nicht der Meinung, dass wir für unser Kind über Literatur oder Musik erzieherisch werden müssen. Also Lieder wie "mein Platz im Auto ist hinten" oder Pixi-Bücher mit Titeln wie "X und Y streiten und vertragen sich danach wieder" sorgen bei uns nur für genervte Blicke.

Als ich dann mit Töchterchen im Thalia war hatte ich eigentlich gedacht "Sonne, Wind und Regen" würde ihr viel Freude bereiten (22 Monate). Da sie sich seit Monaten ungern die Zähne putzen lässt, selbst nur immer die Zahncréme naschen will und auch das nur, wenn Mama oder Papa sich zeitgleich auch die Zähne putzen habe ich zu diesem Zeitpunkt das Buch nicht einmal mehr als eines flüchtigen Blickes gewürdigt. Während ich ihr alle Bücher der Reihe nach vorschlug und sie entweder gleich ablehnte oder nach 2 Seiten mit einem "neeeee" das nächste Buch forderte, nahm sie sich irgendwann zielstrebig dieses Buch und begann zu lesen. Danach musste ich lesen. Und danach gleich nochmal. Also abgemacht, das Buch wurde gekauft.

Am Abend musste es noch gleich mehrfach gelesen werden, was sogar bei ihren jetzigen Lieblingsbüchern anfangs Wochen gedauert hat.

Die Zeichnungen sind wirklich sehr schön, noch angenehmer als in anderen Büchern der Reihe. Die Illustratorin hat wirklich einen gesunden Mittelweg zwischen zu viel und zu wenig getroffen, es gibt genug zu entdecken und zu zeigen und was man sich erklären lassen kann, aber es ist nicht überfrachtet, sodass man auch mal "wo ist denn..." spielen kann.

Außerdem beschreibt das Buch gut den täglichen Wahnsinn morgens im Bad bei einer mehrköpfigen Familie, also alle müssen gleichzeitig auf die Toilette, Papa duscht und rasiert sich danach, Baden, Haare trocknen, Töpfchen und WC-Aufsatz für beide Kinder, später noch ein Friseurbesuch, Fingernägel schneiden...

Wir sind allesamt sehr zufrieden mit dem Kauf. Ob sich daraus nun ein Lerneffekt ergibt oder nicht ist uns ziemlich schnuppe, aber als Buch an sich ist es wirklich schwer empfehlenswert.
review image
0Kommentar| 112 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Das Bucht von Wieso Weshalb Warum Junior behandelt das ganz normale Hygieneverhalten. Angefangen in der Früh beim Aufstehen, bis hin zur genauen Erklärung, warum man eigentlich Hände waschen und Zähne putzen muss. Für Kinder durch Bilder und Klappen anschaulich gemacht, wird endlich klar, dass die Eltern einen nicht allabendlich zum Spaß mit der Zahnbürste quälen, sondern dass es darum geht, Bakterien von den Zähnen zu entfernen. Auch wenn die Hintergründe natürlich nicht klar sind, so haben die bunten Bakterien in dem Buch dazu beigetragen, dass unser Kleiner anstandslos den Mund aufmacht, um die Bakterien wegputzen zu lassen. Dabei finde ich es sehr wichtig, dass die Bilder keine Angst machen. Die Bakterien sehen eigentlich niedlich aus. Ein Buch, dass ich absolut empfehlen kann, denn es macht Kindern klar, warum gewisse Dinge von Eltern / Kita / Kindergarten verlangt werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Wir haben schon einige Bücher aus dieser Reihe und da durfte das neuste Buch natürlich nicht fehlen!
Die Thematik Zähneputzen führt außerdem bei unserem Sohn momentan ständig zu Theater, deswegen war ich froh, dass dieses Buch erschienen ist.... Seitdem wir das Buch haben, wird ihm deutlicher, warum man sich die Zähne putzen muss und was passiert, wenn er es nicht macht! Nicht, dass wir ihm das nicht vorher schon erklärt hätten :-) Aber anhand von Bildern, den super Klappen und den kindgerechten Texten wird auch in diesem Wieso? Weshalb? Warum?- Buch wieder alles sehr gut erklärt und dargestellt und ist für KInder viiiiel interessanter, als das was Mama und Papa sagen!
Aber es geht nicht nur ums Zähne putzen, sondern auch um die Abläufe im Bad sowie Körperpflege und -reinigung: Töpfchen- und Toilettenbenutzung, Waschen (vor allem das richtige Händewaschen wird detailliert erklärt und bebildert), Nägel schneiden, Eincremen, Haare fönen und bürsten (sowie für Mädchen sicherlich interessant: Haarstyling kommt auch vor) und sogar der Friseurbesuch wird thematisiert!
Alles in allem wieder ein sehr gelungenes Buch und ein MUSS für alle Eltern von Kindern im Alter von 2-4 Jahren!
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Wir haben das Buch für unsere 2,5 Jährige Tochter bestellt, weil sie nun aufs Töpfchen gehen lernen soll. Für Kinder ohne Geschwister sind die wuseligen Bilder der 2 Kinder in der Geschichte erstmal verwirrend. Die Große kann schon problemlos aufs Klo gehen, der Kleine geht tagsüber aufs Töpfchen. Für Kinder um 2, die erst noch lernen aufs Töpfchen zu gehen zu viel Input meiner Meinung nach. Die Klappbilder sind ganz schön gemacht, da schaut meine Tochter gern was sich dahinter verbirgt. Aber einer 2 Jährigen Lockenwickler und Friseurhaube beim Friseur-Bild zu erklären ist etwas schwierig. Zumal das Thema Friseur irgendwie außerhalb des Themengebiets Zähne und Pipi-machen geht. Naja, alles schön und gut und Geschmackssache, aber was meine Tochter gar nicht erreicht ist der Text. Sie liebt es über alles vorgelesen zu bekommen und hört auch gerne zu und verarbeitet die Geschichten auch sehr intensiv und erzählt davon...aber hier verliert sich regelmäßig nach den ersten Seiten das Interesse und mag nicht mehr vorgelesen bekommen. Die Texte sind meiner Meinung nach eher aus Erwachsenensicht mit erhobenen Zeigefinger geschrieben..."du musst dies und jenes" lautet ständig die Aussage. Irgendwie ein Kindgerechter Erzähltext wäre netter gewesen anstelle Belehrungen aufzuzählen....
Das Lieblingsbuch meiner Tochter zum Thema Töpfchen und Co ist "Mein Töpfchen-Schnuller-Anzieh-Buch" (Illustriert von Clara Suetens und Text von Sandra Grimm). Da ist der Text so, dass meine Tochter gar nicht genug davon bekommen kann und dank der Geschichten darin will sie auch ins Töpfchen Pipi zaubern und ahmt alles nach.
Das Buch hier aus der Reihe Wieso? Weshalb?Warum? hat sie jedenfalls nicht dazu animiert.
11 Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2017
Unsere kleine liebt das Buch über alles. Sie liebt vorallem den kleinen Jungen Jonas in diesem Buch. Und auch ich finde das Buch toll, da wie schon gesagt unsere Tochter von dem Jungen im Buch fasziniert ist, ist die manchmal ein Jocker für uns. Wenn es .z.b. um das Zähne putzen oder Haare waschen geht...was sie teilweise nicht gerne macht. So können wir auf das Buch zurück greifen und mit ihr gemeinsam schauen wie Jonas es im Buch macht...klappt dann bei uns auch fast immer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2017
Dieses Buch haben wir gekauft, um unseren Sohnemann die Toilette etwas "schmackhaft" zu machen ... er mag das Buch sehr, wir sprechen auch viel darüber wie die Kinder Jonas und Marie das so machen... wenns hilft, freu ich mich, wenn nicht, so gefällt es wenigstens dem Kind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2017
Meine Tochter ist 20 Monate alt und wild auf Bücher.
Die Wieso Bücher sind wirklich zauberhaft gezeichnet,erklärt und raffiniert gestaltet und sehr abwechslungsreich durch die kleinen Klappen hinter denen sich immer etwas passendes verbirgt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2016
Unser Sohn lässt sich sehr gerne das buch vorlesen. Vom Titel her hatte ich allerdings mehr zum Thema Pipi machen erwartet. Auf jeder Doppelseite wird ein Aspekt rund um das Thema Hygiene angesprochen: was passiert morgens im Bad, Töpfchen und Toilette, Zähne putzen, Hände waschen und Nägel schneiden, Haare kämmen und Friseur, Baden, Eincremen und Föhnen. Schön gemacht mit den Klappen, aber eben nicht ganz nach unseren Erwartungen,
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2017
Das Buch ist kindgerecht gemacht und mein 3-jähriger Sohn liest es sehr gerne. Die aufklappbaren Seiten sind interessant und machen das Lesen somit zu einem besonderen Lesevergnügen. Wir haben schon mehrere Bücher aus dieser Reihe und würden sie auch wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 14. Februar 2016
Ein richtig schönes "Pflege"-Buch von der erfolgreichen Ravensburger Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?". Es hat viele Klappen, die alle das Thema Zähne putzen, im Badezimmer, auf dem Klo, das Töpfchenthema, Haare kämmen, Hände und Gesicht waschen und die Pflege beinhalten. Schöne Darstellungen von Kindern und Details und ein Thema, das in jedem Kinderhaushalt für immer bleibt! Macht auch Spaß die Klappen aufzumachen und zu erzählen! Rundum gut und sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden