Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wien: Polyglott on tour m... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wien: Polyglott on tour mit Flipmap Taschenbuch – Restexemplar, 2. September 2013

4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 13,99
Taschenbuch, Restexemplar
"Bitte wiederholen"
EUR 11,65
EUR 5,94 EUR 1,18
6 neu ab EUR 5,94 3 gebraucht ab EUR 1,18

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wien: Polyglott on tour mit Flipmap
  • +
  • Barcelona: Polyglott on tour mit Flipmap
Gesamtpreis: EUR 15,64
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ideal für den Kurztrip« (ciao.de)

»Verlass, Aktualität und Benutzerfreundlichkeit zeichnen die kompakten Reiseführer aus. Die aktuellen Titel überzeugen durch ihre frische Optik und die verbesserte Benutzerführung.« (Obermain-Tagblatt)

»... ein Klassiker unter den Reiseführern: Der Polyglott-Führer „On tour“ – klein, kompakt, informativ – ist bestens geeignet für alle, die den schnellen Überblick am Reiseziel suchen.« (Heilbronner Stimme)

Der Verlag über das Buch

Das prächtige und schillernde, das jüdische und künstlerische, das morbide und das Walzer tanzende Wien - alles in einem Band! Alles im Bruckmann-Städteporträt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Andreas (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Januar 2011
Format: Broschiert
Der Low-Budget-Guide Wien bietet wie die anderen Guides der Reihe eine Fülle an interessanten wie günstigen Hinweisen. Ob kostenlose oder fast kostenlose Museumsbesuche oder Tipps, wie man an günstige Konzertkarten gelangen kann, günstige Möglichkeiten essen zu gehen, preiswerte Clubs oder Übernachtungsmöglichkeiten mit fairen Preisen - der Guide liefert in jedem Kapitel nützliche Hinweise für jeden Geschmack.

Allein beim Durchblättern bekommt der Leser schon einen Eindruck vom Kulturleben in Wien. So verschenkt die Stadt Wien jedes Jahr einhundert Mal tausend Bücher von besonders interessanten Autoren. Auch Touristen können sich solche Exemplare in Buchhandlungen abholen. Ein anderes Beispiel: Am 11.11. jeden Jahres laden Tanzlehrer zur kostenlosen Quadrille in der Wiener Fußgängerzone. Jeder darf mitmachen bei der größten Quadrille der Welt. Dazu werden Faschingskarpfen verteilt. Es sind solche Hinweise, die diesen Guide nicht nur interessant machen für Leute mit kleinem Reisebudget, sondern auch für Reisende, die nach originellen und spannenden Aktivitäten suchen.

Der Guide ist ohne Einschränkung zu empfehlen. Klein und kompakt belastet er den Reisenden nicht. Mit 7,50 Euro ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Wer mit wenig Geld spannende Tage in Wien verbringen will, kann also nichts falsch machen, wenn er sich diesen Führer zulegt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Preiswerter, guter Reiseführer, der zur Reiseplanung äußerst hilfreich ist. Die einzelnen Sehenswürdigkeiten werden im Detail wegen der Knappheit der Darstellung natürlich völlig unzureichend beschrieben. Das ist aber für die Reiseplanung auch gar nicht nötig, außerdem kann man in nahezu allen Museen einen Audio-Guide leihen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich mag die Low Budget Reiseführer. Sie empfehlen auch Dinge abseits des Mainstreams. Viele Tipps zum Sparen. Nutze die gerne als 2. Reiseführer. Viele Tipps, eine Map und alles was man braucht in einem handlichem Format.
Schade dass die Reihe nicht erweitert wird, Berlin, New York und Hamburg sind auch in meinem Besitz und haben mir auf den Städte Trips so einige gute Tipps gegeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Stadtplan Wien Polyglotten tour mit Flipmap .

Diesen Polyglott-Führer habe ich für eine Freundin bestellt, die von ihm ganz begeistert ist.
Der Stadtplan in der kleinen Einschiebemappe ist eine vorzügliche Idee !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich finde dieser Reiseführer ist empfehlenswert, da für Sehenswürdigkeiten tolle Beschreibungen enthalten sind. Desweiter gibt es eine Reisekarte mit der man sich gut in Wien zurechtfinden kann.
Was allerdings fehlt ist ein Plan für öffentliche Verkehrsmittel. Ich ziehe hierfür aber keinen Stern ab, da dieser Plan an jeder Ecke kostenlos zu bekommen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eigentlich habe ich seit Jahren nur gute Nutzungserfahrungen mit DuMont gemacht, doch vermutlich ist das Konzept dieser Reise-Taschenbücher praktisch nicht brauchbar.

Zuhause kann man das gut lesen, wenn man eh keine Ahnung von der Stadt hat, doch sich damit am Ort des kulturellen Begehrens zurechtfinden, also konkret in WIEN, bleibt nicht mehr als ein ernsthafter Versuch. Die ständigen Verweise auf einen anderen Buchabschnitt - wo nicht ein erweiterter oder vertiefender Kontext zu finden ist, sondern unmittelbar Beschreibendes - nerven total und erfordern eine große Anzahl von eingelegten Zettelchen, die schließlich wiederum das Suchen innerhalb der Merkzettelbereiche einleiten.
Angaben zur Erreichbarkeit der Sehenswürdigkeiten sind dünn, die dazugehörige Kartenseite (Detailplan) ist zu winzig, um damit Klärung zu bewirken. Eine ausklappbare Version der Stadtteil-Detailpläne wäre sinnvoll gewesen und hätte die Örtlichkeiten auch erkennbar dargestellt. Leider wirkt sich die ganz schöne, gestalterische Idee, viele Beschreibungsseiten mit einem grüngrauen oder manchmal blaugrauen Hintergrund aufzupeppen, negativ aus, da in dunklerer U-Bahn oder Tram-Bahn, aber auch im atmosphärischen Cafè der Kontrast zur Schrift zu gering wird und das Lesen keinen Spaß macht.
Wir kamen mit dem Begleitheftchen zur WienCard während des Aufenthaltes besser zurecht. Wie gesagt, Lektüre für daheim oder im Zug - okay, aber als Taschenbuch vorort nicht zu empfehlen! Der Gesamt-Stadtplan im Anhang verschafft Übersicht, doch zum danach etwas Suchen auch zu klein gedruckt (Anm.: ich bin weder sehschwach, noch quält mich ein Augenleiden).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden