Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wie gut ist Ihre Allgemei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Smart-DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?: Der große SPIEGEL-Wissenstest zum Mitmachen (KiWi) Taschenbuch – 22. Februar 2010

3.2 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,00
EUR 1,45 EUR 0,01
65 neu ab EUR 1,45 165 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück ab EUR 2,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?: Der große SPIEGEL-Wissenstest zum Mitmachen (KiWi)
  • +
  • Wie gut kennen Sie Deutschland?: Der große SPIEGEL-Wissenstest (KiWi)
  • +
  • Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung? Politik & Gesellschaft: Der große SPIEGEL-Wissenstest zum Mitmachen (KiWi)
Gesamtpreis: EUR 15,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Verbeet, geboren 1974, ist promovierter Jurist und arbeitet seit 2003 für den SPIEGEL. Seit 2012 ist er stellvertretender Ressortleiter in der Deutschland-Redaktion.

Martin Doerry, geboren 1955, ist promovierter Historiker und arbeitet seit 1987 für den SPIEGEL. Er ist Autor im Kultur-Ressort.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

In welcher Stadt spielt der Roman "Buddenbrooks"?
1. Danzig
2. Lübeck
3. Husum
4. Kiel
Welche Funktion hat die Zweitstimme bei der Bundestagswahl?
1. Mit ihr wählt man den Direktkandidaten seines Wahlkreises
2. Mit ihr wählt man die Mitglieder des Bundesrats
3. Sie ist maßgeblich für die Sitzverteilung im Deutschen Bundestag
4. Nur die Erststimme zählt
Das Ende des Byzantinischen Reichs wurde besiegelt durch die
1. Vandalen
2. Ostgoten
3. Osmanen
4. Kreuzritter
Welcher Teil des Körpers ist vollkommen schmerz-unempfindlich?
1. Herz
2. Darm
3. Muskeln
4. Gehirn
Auf welchen berühmten Ökonomen berufen sich die Verfechter staatlicher Konjunkturprogramme?
1. John Maynard Keynes
2. Adam Smith
3. Karl Marx
4. George Soros

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das ganze könnte man in ein Heft packen. Da werden mit aller Gewalt Seiten geschunden, damit es ein Taschenbuch wird. Die zweite Hälfte des Buches besteht aus der Wiederholung des ersten Teils (d.h. Die Visage vom Ackermann ist gleich zweimal zu sehen) - nur dieses Mal mit Lösungen. Wer mit Zettel die Fragen beantwortn will, der kann micht einfach Frage 12 Antwort 3 schreiben, nein er muß im Antwortteil nachschauen, weil Antwort 3 nicht verzeichnet ist und das ist bei Zahlenabfragen mehr als lästig. Kurzum: Aufgebläht und unpraktisch. Ab zum Altpapier.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gegen das Buch an sich ist wohl nichts einzuwenden und es ist auch gut erhalten. Ärgerlich ist aber, wenn die antworten schon angekreuzt sind, zwar nicht alle und mit Bleistift, aber trotzdem: entweder radiere ich alles gründlich aus oder ich verkaufe so ein Buch nicht mehr - auch nicht zu diesem günstigen Preis.
Zu Oxfam kann ich es auch nicht bringen - also kommt es in den öffentlichen Bücherschrank. Wer es da kostenlos mitnimmt, darf sich nicht beschweren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch beinhaltet 150 Fragen (jeweils 30 zu Politik, Geschichte, Wirtschaft, Kultur und Naturwissenschaften), natürlich die Lösungen, eine Gebrauchsanweisung (Danke!), zwei Interviews (mit Günter Jauch und dessen ersten Millionärsgewinner) und Literaturtipps sowie einem Bericht zu der Frage "Warum Allgemeinbildung so wichtig ist". Interviews und Bericht gab es früher schon in der Print- bzw. Online-Ausgabe des Spiegels, wurden also nicht extra für das Buch gefertigt. Es handelt sich um Deutschlands größten Wissenstest, was einem somit die Überprüfung der eigenen Allgemeinbildung bieten soll.

Ist Wissen und Bildung das gleiche? Und was genau ist der Unterschied zwischen Allgemeinbildung und "Nur"-Bildung. Hat es was mit Intelligenz zu tun? Ist das Buch vielleicht ein verschleierter Intelligenztest? Ich dachte, schon ein wenig, lag damit aber falsch. Was aber auch gut war, denn so lag ich bei der Beantwortung der Fragen öfters mal richtig.

Warum diese Fragen? Ich bin mir nach Durcharbeitung der Fragen partout nicht mehr sicher, ob man hier tatsächlich die Allgemeinbildung überprüft und vor allem, was das jetzt genau ist. Im Buch wird dann auch eher von Wissen statt Bildung gesprochen und das trifft es m. E. besser. Denn selbst ich - als ungebildeter Mensch - weiß, dass diese schreiende Leiche von Munch ist und Bilder, die ich nicht verstehe, von Picasso. Auch die Konterfeis von Honecker, Seehofer oder gar Helmut Schmidt, die zu bestimmen waren, sind mir durchaus schon mal zu Gesicht gekommen.

Stutzen musste ich aber, bei der Frage "Warum ist der Himmel blau?" Ich hätte geantwortet: "Weil schönes Wetter ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch schwimmt auf der unsäglichen Quizwelle von heute mit, indem es größtenteils unnütze und kaum notwendige Wissensschnipsel auflistet. Allgemeinwissen bedeutet aber eben nicht, sich für irgendeinen Wettbewerb fit zu machen. Wissen greift viel tiefer. Auch Universitätsprofessoren sehen dies in aller Regel so, sonst wären sie in allen Quizsendungen anzutreffen - als Sieger.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"ALLGEMEINBILDUNG" ist es also heute schon wenn man Zetsche,Piech und Ackermann kennt.Gerade die Politischen Fragen sind sehr,sehr schwach.Und warum man die Anzahl der Opfer des Holocaust,die Anzahl der OPFER der RAF im "Quizstil" erfragen muß.....na ja ???
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Xirxe TOP 1000 REZENSENT am 20. August 2014
Format: Taschenbuch
Nachdem Wissensquiz sowohl im Fernsehen, online wie auch als App der große Renner sind, darf die gedruckte Ausgabe ja wohl nicht fehlen. 149 Seiten hat dieses Buch und gerade mal eine Frage mehr als Inhalt - das ist doch etwas mager. Man hätte gut das Doppelte unterbringen können ohne dass die Lesbarkeit oder die Inhalte der Antworten darunter gelitten hätten. Statt dessen gibt es allgemeingültige Aussagen zum Thema Wissen (Ältere Teilnehmende schnitten besser ab als jüngere - wie überraschend) sowie zwei Interviews mit einem 'Wer-wird-Millionär'-Gewinner und dem Moderator Günther Jauch, was ich persönlich lieber durch zusätzliche Fragen ersetzt gesehen hätte.
Der Frageteil ist aufgegliedert in die fünf Abschnitte Politik, Geschichte, Wirtschaft, Kultur und Naturwissenschaften zu jeweils 30 Fragen, die entweder frei oder durch Auswahl beantwortet werden sollen. Vom Zeitraum her werden sowohl historische Ereignisse wie auch aktuelles Geschehen abgefragt, was das Buch vermutlich schneller altern lässt. Denn nicht alles Aktuelle ist es wert, auch nach vier oder fünf Jahren noch gewusst zu werden beziehungsweise hat sich einfach mittlerweile geändert (Zum Beispiel: Wie heisst der Chef der Europäischen Zentralbank? Jean-Claude Trichet). Ob es zur Allgemeinbildung dazugehört, berühmte Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wirtschaft usw. auf einem Bild zu erkennen, sei dahingestellt. Doch immerhin werden durch die Fotografien das Layout des Fragenkatalogs aufgelockert.
Das Ergebnis ergibt sicherlich keine verlässliche Aussage über den eigenen Stand der Allgemeinbildung. Aber wie auch beim Quizduell ist das gemeinsame 'Abarbeiten' der Fragen ein netter Zeitvertreib - und man erfährt durchaus auch ein paar interessante wissenswerte (?) Dinge.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden