Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wie Mann jede Frau weichkocht: Das Kochbuch der Verführungen... mehr als nur Rezepte Gebundene Ausgabe – Mai 2001

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99 EUR 0,65
2 neu ab EUR 11,99 11 gebraucht ab EUR 0,65

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Um eines gleich vorweg zu sagen: Bei Wie Mann jede Frau weichkocht, diesem "Kochbuch der Verführungen" (Untertitel), geht es erst in zweiter oder dritter Linie um die kulinarischen Genüsse. Das oberste Ziel der Autorin Gabriella Moliné ist sozusagen horizontaler Natur -- wie muss sich Mann anstellen, damit sich das Herz von Frau so weit öffnet, dass er Einlass findet.

Die Wege zu diesem Punkt sind mannigfaltig und führen bei Moliné über den Magen. Aber längst nicht nur. Neben sechs (sic!) Menüs, unter ihnen ein kulinarisches Kamasutra, ein italienisches Menü für Einsteiger und eine für "Meisterköche" angegebene französische Gaumen-Überredungskunst, plaudert die Autorin aus ihrem Nähkästchen zahlreicher Interviews mit Geschlechtsgenossinnen. Was erwarten wir von "ihm"? Was macht uns an? Wie sollte Mann sich präsentieren? Doch es kommt noch besser: Das Buch geizt nicht mit warmen Ratschlägen an den maskulinen Eroberer. Machen Sie der Dame Ihres Herzens Komplimente, bis der Arzt kommt! Die Größe Ihres besten Freundes ist nicht wichtig, sondern das, was Sie daraus machen! Ich verrate Ihnen, wie Sie "es" hinauszögern! Und sagen Sie ihr, was sie dabei tragen soll -- Minirock, hochgeschlossen, Negligé oder Strapse!

Es geht also ums Balzen, ums Verführen, die richtige Anmach-Strategie, die nicht in die Irre führt, sondern genau ins Schwarze, vulgo ins Bett. Die Autorin, hauptberuflich Sangeskünstlerin, möchte auf die Lust mit allen Sinnen hinweisen, hinführen. Dass davor noch gegessen wird, gehört zum Gesamtkonzept. Die Rezepte sind irgendwie beliebig -- aber sind sie das nicht immer, wenn ein größeres Ziel vor Augen ist? --Matthias F. Mangold

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Herzlich willkommen, meine Herren. Ich bin, wie meine
Artgenossinnen, von einer offenbar angeborenen unstillbaren Neugier. Deshalb mal
ehrlich: Träumen auch Sie davon, sich mit der Frau Ihrer Begierde nächtelang in
den Laken zu wälzen? Erotische, genußreiche Stunden voll hemmungslosem Sex zu
genießen? Sich gegenseitig nach Strich und Faden zu verwöhnen, bis Sie beide vor
Erschöpfung wegschlummern? Trotz des "hohen körperlichen Einsatzes" voll
strotzender Energie und rundherum befriedigt? Wenn auch Sie diesen Traum haben
(und welcher Mann hätte ihn nicht?), dann halten Sie genau das richtige Buch in
Händen. Atmen Sie tief durch, und freuen Sie sich drauf, denn ab sofort geht's
um die schiere LUST. Lassen Sie uns gemeinsam den Gipfel des Genusses erklimmen.
Es muß zwar nicht immer Kaviar sein - aber letztlich sind wir doch alle scharf
auf das Gelbe vom Ei, oder?
Ich freue mich, Ihnen bei unserer Entdeckungsreise rund ums Thema Verführen,
Verwöhnen und Vernaschen als Tour-Guide dienen zu dürfen. Ich kann Ihnen
garantieren, daß Sie viel Neues erfahren werden: über die geheimsten Wünsche der
Frauen, über ein erfülltes Liebesleben - und vor allem über sich selbst.
Und ich verspreche, daß es spannend wird. Denn ich verrate Ihnen alles, was wir
Mädels uns wünschen, wie wir denken und wovon wir heimlich träumen. Alles aus
erster Hand und als Ergebnis meiner jahrelangen aufregenden "Studien". Unzählige
Frauen haben mir während dieser Zeit Rede und Antwort gestanden, mir ihre
kleinen Geheimnisse verraten und ziemlich ungewöhnliche Gespräche über
Leidenschaft mit mir geführt.
In diesem Buch erhalten Sie eine Menge Tips, die Sie inspirieren sollen, sich
von der Masse der stieseligen Männer abzuheben. Und welche Frau fühlt sich nicht
gebauchpinselt, wenn sie mal mit unerwarteten Überraschungen verwöhnt und
verzaubert wird? Heizen Sie Ihrer Angebeteten ordentlich ein, und würzen Sie
kräftig nach, bis sie vor Heißhunger nach Ihnen vergeht. Das Angebot an
Menüvorschlägen ist groß - Sie brauchen nur auszuwählen, was Sie anmacht und mit
welchen leidenschaftlichen Schwelgereien Sie Ihre Süße antörnen möchten.
Übrigens sind dies alles Dinge, die Sie schon in den Genen und somit von Natur
aus draufhaben. Vielleicht hier und da verschüttet - doch gemeinsam werden wir
sie wieder ans Tageslicht befördern. Darauf können Sie (und Ihre Liebste) sich
schon jetzt freuen.
Obendrein haben Sie recht wenig Konkurrenz, wenn es um Kreativität geht, denn
verdammt viele Männer machen sich verdammt wenig Gedanken darüber, wie reizvoll
es sein kann, die Geliebte aufmerksam zu verwöhnen. Wohlgemerkt: Die Betonung
liegt auf auf-merk-sam! Lassen wir's doch auf einen Versuch ankommen. Verstehen
Sie meine kleine Lektüre als ein Plädoyer für ein "sinnliches Liebesmahl".
Betrachten Sie mich als Verbündete, die Ihnen wie eine gute, alle Freundin alles
Schöne auf Erden gönnt und immer im richtigen Augenblick mit wichtigen Tips und
Ratschlägen auftaucht. Was Sie damit anfangen, ist Ihre Sache. Frei nach der
amerikanischen Weisheit "the way to a woman's heart goes through her stomach"
sage ich, daß der kleine Trick mit der kulinarischen Verführung auf keinen Fall
unterschätzt werden darf. Die Lust, beim Essen völlig abzuheben, ist aber nur
eine von vielen "Höhenflugstrategien", und so strotzt dieses Buch regelrecht vor
weiteren Inspirationen. Also ran an den Feind und die Waffen in Position
gebracht! Gute Planung ist das A und O! Schließlich haben die großen Feldherren
der Geschichte ihre Kriegslisten auch nicht erst während des Angriffs ersonnen.
Es gibt zwei mögliche Gründe, warum Sie dieses Buch nun in Händen halten:
Entweder haben Sie es entdeckt und gekauft, weil Sie als Hobbykoch es seit jeher
lieben, Ihre Phantasie für lustvolle Dinners einzusetzen. Ihnen werden die
Menüs, die Sie im zweiten Teil dieses Buches finden, spielend von der Hand
gehen. Ihre Partnerin wird sich wundern, wenn Sie Ihre Kochkünste um meine
Verwöhntricks erweitern.
Oder aber man hat Ihnen diese Lektüre geschenkt und/oder aufs Auge gedrückt.
Zudem sind Sie vielleicht der Überzeugung, Kochen mache viel zu viel Arbeit und
sei außerdem Frauensache. Und Sie halten es für oberaffig, mit Schürze und
Kochlöffel in einer Küche rumzuturnen. Auch gut, denn:
Weichkochen kann, muß aber nicht zwingend etwas mit Kochen zu. tun haben!
Hey, heißt das, ich muß überhaupt nicht kochen können, um beim Weichkochen
erfolgreich zu sein? Messerscharf analysiert. Sie müssen gar nichts, vor allem
nicht, wenn es Ihnen keinen Spaß macht, am Herd rumzufuhrwerken. Essen kann man
auch bestellen und danach toll anrichten. Ich bin sicher, Lady Love wird grünes
Licht signalisieren, wenn Sie ihr einfach einen Abend lang die kulinarischen
Sterne vom Himmel holen und sie dabei keinen einzigen Finger zu krümmen braucht.
Obwohl, wenn Sie mal genauer darüber nachdenken ... warum eigentlich nicht?
Eventuell würden Sie es doch gerne mal mit etwas Einfachem zum Selberkochen
probieren? Schließlich kann nichts dieses Gefühl des Stolzes toppen, mit dem Sie
wie nebenher "Na klar!" antworten, wenn die genießende Geliebte Sie ungläubig
fragt, ob Sie das etwa alles selbst ...
Wie? Sie haben Kochen noch nie wirklich ausprobiert und möchten sich bei der
Premiere auf keinen Fall blamieren? Mit meinem Einsteiger-Menü-Kochkurs auf kann
auch bei Ungeübten rein gar nichts schiefgehen. Ich habe für Sie jeden einzelnen
Schritt haarklein erklärt. Fragen: keine. Erfolg: garantiert! Haben Sie Lust
bekommen?
Jungs, es ist doch so einfach, Euch stehen doch alle Wege offen! Lassen Sie uns
also mit der Eroberung der Göttinnen beginnen.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Na also, es geht doch: der Spagat zwischen Sinnlichkeit mit nur einem Hauch von Erotic,ohne jemals plump zu sein, dabei so witzig und unterhaltsam geschrieben, daß sich Mann - wie auch Frau - mehr als einmal vor Lachen auf die Schenkel haut. Liebesgeheimnisse die jeder Casanova beherrschen sollte, treffendes Erotic Horoskop und der schon lange fällige Komplimentekurs. Dazu wie gewohnt sensationell einfache und interessante Rezepte, diesmal mit umwerfenden Fotos...welcher Mann kann dazu schon nein sagen!Ein Muß für jeden Verführer.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
auch für Nichtküche anschaulich geschrieben. Schöne Rezepte und stimmungsvolles Buch, hält was es verspricht. Kein Schnickschnack, viel erklärt. Teilweise habe ich die Rezepte ausprobiert und es läßt sich gut nachkochen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
ich habe diese Bücher an meinen Kinder und deren Partnern verschenkt, warte noch auf die ersten Ergebnisse, die Kommentare dazu waren schon spannend ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden