Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Widerstand ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Widerstand Taschenbuch – 1. September 2009

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,01
38 neu ab EUR 9,95 11 gebraucht ab EUR 0,01

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

geboren 1982 im englischen Lake District, lebt als Schriftsteller und Musiker in Manchester. Er ist Lead-Sänger der britischen Indie- Band «Performance» und schreibt derzeit an seinem dritten Roman.

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch von Joe Stretch hat mir sehr gut gefallen. Natürlich sollte man schon Satire-Bücher mögen, um die vulgäre Sprache und krassen Überzeichnungen zu verdauen. Was uns der Autor vorlegt, ist nicht nur eine ekelerregende Geschichte von Sexsucht und der Generation Porno. In vielen Passagen werden auch sozialkritische Angriffe auf die moderne, "smarte" Gesellschaft mit ihrer als Postmaterialismus getarnten Sucht nach mehr Wohlstand und Statussymbolen vorgenommen, die mir als kritschem jungen Bürger aus der Seele sprechen. Der Autor verbindet seinen Frust über die heutige Welt mit drei Geschichten, die sich im Laufe des Buches ineinander verzahnen und die Protagonisten bis auf eine Ausnahme in die Katastrophe führen. Was dem Buch dabei abgeht, ist die politische Dimension vor allem am Schluss, wo es nur noch um abartige Sexpraktiken geht, die man sich gar nicht vorstellen möchte.
Stretch möchte mit diesem Buch unsere Augen öffnen für eine Gesellschaft, die vorgibt, aufgeklärt zu sein und dabei die gegenseitige Verblendung und allgemeine Gehirnwäsche nicht mehr richtig wahrnimmt. Dabei geht es auch darum, dass gesellschaftliche Zielvorstellungen fehlen, die mit einem perversen Drang nach sexueller Befriedigung kompensiert werden.
Ein lesenswertes Buch für jeden, der merkt, dass in unserer Gesellschaft etwas verkehrt läuft (Bad Religion).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das einzige, was mir an diesem Roman gefiel, waren die Beschreibungen von Manchester, weil ich da mal eine Weile gelebt habe und vieles wiedererkannt habe. Abgesehen davon handelt es sich bei "Widerstand" jedoch um eine billige Houellebecq-Kopie ohne jeglichen Tiefgang, ohne interessante Handlung und ohne nennenswerten Stil.
Desillusionierte Jugendliche in Manchester feiern Parties, haben Sex, gehen shoppen, sind cool, geben pseudo-philosophische Äußerungen von sich, und das alles soll natürlich aufzeigen, wie grausam und entmenschlicht und trostlos alles ist... Blablabla, alles schon dutzende Male dagewesen. Lang-wei-lig!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden