Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wickie und die starken Männer Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2004

Entdecken Sie unseren Spielzeug-Sale: bis zu -40% auf Spielwaren.

4.3 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 5,00 EUR 0,01
1 neu ab EUR 5,00 38 gebraucht ab EUR 0,01

Geschenkideen zu Weihnachten
Entdecken Sie die schönsten Buchgeschenke für Weihnachten und Bücher für die kalte Jahreszeit. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Mein 4jähriger Sohn ist ganz begeistert von diesem Buch. Das Buch ist in 4 Geschichten aufgeteilt, die man auch mal abends am Bett lesen kann, wenn noch etwas mehr Zeit ist. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine echte Bereicherung für kleine Wicki-Fans. Es gibt hier bei Amazon auch noch eine Ausgabe mit Karton-Seiten für kleinere Kinder, in dieser Ausgabe ist allerdings nur die erste Geschichte drin.
Kommentar 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir haben für unseren aufgeweckten Vierjährigen zwei Bücher "Wickie und die starken Männer" gekauft. Dieses von Edition XXL und das viel gepriesene "Original" von Runer Jonsson (Verlag Ellermann, illustriert von Christoph Schöne).

Fazit des Vergleichs: Die Ausgabe von Edition XXL ist - für unseren Sohn - deutlich besser, denn

1. die Illustrationen/Figuren sind 1:1 wie im Film, so dass man seine Lieblingsfilme im Buch wiedererkennt (bzw. umgekehrt),

2. es gibt keine Doppelseite ohne Illustrationen

und

3. die Geschichten sind mittellang, da straff erzählt.
XXL bringt es kindgerechter auf den Punkt, ohne lange Herleitungen und Kringel in den Geschichten, die das Original-Buch für ein Vorschulkind schneller langweilig werden lassen (ich glaube, ich hätte als Lektor mindestens 20 Seiten aus dem Jonsson rausgekürzt, ohne dass der Handlung was gefehlt hätte).

Also: Als Vorlesebuch für die jüngeren Fans unbedingt die XXL-Edition wählen. Für Fortgeschrittene - vor allem Selbstleser im Schulalter - mögen die Langfassungen mit weniger Bildern aus dem Ellermann-Verlag die bessere Wahl sein. Schon weil es dann auch viel mehr Geschichten gibt.

P.S: Als TV-Kind der 70er Jahre werde ich mich allerdings nie an die aus meiner Sicht hässlicheren Figuren von Christoph Schöne gewöhnen.
1 Kommentar 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Also, wenn ich lese "das ist nicht das Original" wundere ich mich schon etwas, schliesslich ist die Fernsehserie auf Basis der Bücher entstanden und nicht umgekehrt...
Unserer ist 7 und er liebt die Bücher (und natürlich auch die TV-Serie). Wir haben alle 3 und müssen fast jeden Abend daraus vorlesen. Dass die Illustrationen nicht genau wie die TV Figuren aussehen stört ihn nicht im geringsten.
Und ich muss sagen, ich muss manchmal selbst beim Vorlesen lachen, also mir gefallen sie schon auch.
Zum selbst lesen sind sie für unseren Erstklässler noch zu anspruchsvoll und für 3 1/2 jährige mögen sie auch vorgelesen zu anspruchsvoll sein. Das spricht aber nicht gegen die Bücher sondern heisst einfach nur dass das Zielpublikum eben etwas grössere Kinder sind. So ab 6 oder 7 denke ich sollte es gut passen.
Auch da sind manchmal Begriffe oder Witze dabei die man erklären muss, aber ich finde das macht nichts.
Und gegenüber der TV-Serie werden in den Büchern auch eher gewisse Wertvorstellungen (die Wickie hat) deutlicher formuliert (ohne dass das überhand nähme) was ich eigentlich auch nicht schlecht finde.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Auch wir kannten Wickie bisher nur aus dem Fernsehen. Vor ca. 2 Monaten haben wir das Buch für unseren 6-jährigen Sohn gekauft und lesen es ihm mittlerweile schon zum 3. mal vor. So oft haben wir bisher in so kurzer Zeit noch kein Buch vorgelesen. Schade, dass es keine Fortsetzung dazu gibt. Weder meine "Männer" noch ich finden das Buch langatmig oder gar langweilig - im Gegenteil. Nur unsere 4-jährige Tochter kann damit noch nicht so viel anfangen, da die Sätze oft sehr lang und verschachtelt sind. Ihr sind es auch zuwenige Bilder, was unseren Sohn hingegen überhaupt nicht stört. Ich würde das Buch auch für Kinder ab ca. 5-6 Jahren empfehlen, wenn sie etwas anspruchsvollere Geschichten gewohnt sind.
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich würde doch noch gern in die Bresche springen für dieses Buch. Auch wenn manche Sätze etwas langatmig sind, finde ich das Buch sprachlich anspruchsvoll. Hier werden auch mal längere Sätze verwendet. Die einzelnen Geschichten sind relativ lang, und es ist auch nicht jede einzelne Seite bebildert, und auch deshalb ist das Buch vor allem für etwas ältere Kinder geeignet (ab dem Schulalter etwa). Die Illustrationen sind nicht exakt wie die Fernsehserie, aber das hat unsere Kinder nicht gestört. Zum Vorlesen ist das Buch herrlich! Wir lieben es sehr.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben unserer Tochter innerhalb von ein paar Wochen 30 x die Möweninsel vorlesen müssen. Das ist die Geschichte wie Wicki schwimmen lernt. Es gibt noch drei weitere Geschichten. Wirklich ein schönes Buch zu einem guten Preis.
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben für unseren aufgeweckten Vierjährigen zwei Bücher "Wickie und die starken Männer" gekauft. Dieses "Original" von Runer Jonsson und das von Edition XXL

Fazit des Vergleichs: Die Ausgabe von Edition XXL ist - für unseren Sohn - deutlich besser, denn

1. die Illustrationen/Figuren sind 1:1 wie im Film, so dass man seine Lieblingsfilme im Buch wiedererkennt (bzw. umgekehrt),

2. es gibt keine Doppelseite ohne Illustrationen

und

3. die Geschichten sind nur mittellang und dabei straffer erzählt. XXL bringt es kindgerechter auf den Punkt, ohne lange Herleitungen und Kringel in den Geschichten. Und jedes Kapitel erzählt eine neue Geschichte.

Die (Original-)Geschichten bei Ellermann wollen dagegen nicht enden. Nach einem elend langen Kapitel geht es ohne Gedankenpause übergangslos weiter, so dass sich eine Vorlesepause dem Kind gegenüber schlecht begründen lässt. I.ü. verlieren die an sich schönen Geschichten durch die kurvenreich abschweifende Erzählweise deutlich an Biss.

Also: Als Vorlesebuch für die jüngeren Fans unbedingt die XXL-Edition wählen. Für Fortgeschrittene - vor allem Selbstleser im Schulalter - mögen die Langfassungen mit weniger Bildern aus dem Ellermann-Verlag die bessere Wahl sein. Schon weil es dann in immerhin drei Ausgaben auch viel mehr Geschichten gibt.

P.S: Als TV-Kind der 70er Jahre werde ich mich allerdings nie an die aus meiner Sicht hässlicheren Figuren von Christoph Schöne gewöhnen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden