Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Gewöhnlich versandfertig in 8 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wickie und die starken Mä... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wickie und die starken Männer - Premium Edition (2 Blu-rays, 1 DVD)

Dieser Titel ist bis zum 28.08. Teil der Aktion: Für 100 EUR kaufen, 50 EUR sparen. Hier klicken
4.0 von 5 Sternen 140 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 17,99
EUR 9,86 EUR 8,86
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Für 100 EUR kaufen und 50 EUR sparen
Für 100 EUR kaufen und 50 EUR sparen
Sichern Sie sich hier nur bis zum 28. August 2016 Filme und Serien auf DVD & Blu-ray, sowie Box-Sets in der Aktion: Für 100 EUR kaufen und 50 EUR sparen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Wickie und die starken Männer - Premium Edition  (2 Blu-rays, 1 DVD)
  • +
  • Wickie auf großer Fahrt [Blu-ray]
  • +
  • Lissi und der wilde Kaiser [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 34,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jürgen Vogel, Christoph Maria Herbst, Michael "Bully" Herbig, Nic Romm, Waldemar Kobus
  • Regisseur(e): Michael "Bully" Herbig
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Deutsch (DTS-HD High Res Audio)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 11. März 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 140 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0035OJH48
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.679 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Laufzeit Blu-ray: 87 Minuten
Laufzeit DVD: 84 Minuten

Wickie, der Sohn des Wikingerchef Halvar, beweist seinen Mut als tapferer Wikingerjunge in der Höhle des Wolfes. Doch zum wahren Held wird der clevere Knirps, als die Kinder seines Dorfes Flake nach einem Überfall vom Schrecklichen Sven entführt werden. Zunächst schleicht er sich beim Rettungstrupp nur als blinder Passagier ein, doch bald übernimmt er die alleinige Führung. Denn er hat sich mal wieder einen schlauen Plan ausgetüftelt.

Amazon.de

Wickie und die starken Männer haben Fernsehgeschichte geschrieben, Bully Herbig hat – bereits mehrfach – Filmgeschichte geschrieben. Was lag also näher, als dass sich Herbig der legendären Zeichentrickserie – basierend auf den Büchern des Schweden Runer Jonsson – annehmen würde?

„Hey, hey, Wickie, so tönte es 1974 erstmals von deutschen Fernsehbildschirmen und auch in Herbigs gelungener Hommage an den Fernsehklassiker darf der Song aus der Feder von Christian Bruhn natürlich nicht fehlen. Auch sonst orientiert sich der klassische Familienfilm im besten Sinne mit viel Liebe zum Detail an der gezeichneten Vorlage. Wickie, Sohn von Halvar, dem Anführer der Wikinger von Flake, rettet sich auf der Flucht vor einem Wolf auf einem Baum. Welch Blamage für den tapferen Vater! Dieser fordert Wickie zu einem echten Wikingerzweikampf heraus – und zieht den Kürzeren! Kräftemäßig ist Wickie seinem Vater zwar bei weitem unterlegen, aber dafür hat der Junge ganz schön was im Köpfchen und weiß sich zu helfen. Das tut auch bitter Not, denn Flake wird von Piraten überfallen, die alle Kinder des Dorfes rauben. Gemeinsam mit den Wikingern sticht Wickie in See, um die Kinder zu retten.

Ob in Seenot oder im Kampf gegen den Schrecklich Sven – wenn Wickie wieder „Ich hab’s!“ ausruft, sich die Nase reibt und ein Sternregen um ihn herum nieder geht, ist den Wikingern die Rettung gewiss. Ohne Wickie wären die furchtlosen Krieger – die ewigen Streithammel Tjure und Snorre, der entzückte Gorm, der musikalische Ulme, der weise alte Urobe, der dicke Faxe und der starke Halvar - ein ums andere Mal verloren. Der schlaue Wikingerjunge findet für jedes Problem eine Lösung und zeigt seinen Zuschauern, dass es vielmehr darauf ankommt, was man im Kopf hat als darauf, wie stark oder groß man ist. Jonas Hämmerle als Wickie ist die Idealbesetzung, Günther Kaufmann als der Schreckliche Sven ist wahrlich zum Fürchten und die Wikinger sind im wahrsten Sinne des Wortes starke Männer. Empfohlen für Wickie-Fans ab fünf Jahren. -- Ellen Große -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Ich habe nun hier schon einige Rezensionen gelesen und möchte nun auch meinen Eindruck los werden.
Als Kind habe ich Wickie geliebt. Wollte nie eine verpassen.
Dann die Meldung Wickie als Realfilm. Da war ich aber mal gespannt, besonders da mei Sohn nun auch Wickie-Fan ist.
Einige beschweren sich über den Inhalt des Films, keine Story, langweilig und und und.
Dies kann ich nicht nachvollziehen. Wickie soll ein Kinderfilm sein. Die Kinder sollen der Geschichte folgen können. Und genau das erreicht der Film. Selbst für uns als Eltern war die Story keinesfalls dünn. Dass keine richtige Spannung aufkommt find ich gar nicht schlimm. Schliesslich soll er ja hauptsäslich Kinder ansprechen. Würde man an dieser Stelle die Kinder den Film bewerten lassen, ich denke es gäbe wohl nur 4 oder 5 Sterne. Wer Wickie als Zeichentrick gesehen hat, hat schliesslich als Kind auch nicht die Story bemängelt. Ich denke man sollte sich mal wieder mehr auf seine Kindheit besinnen ehe man solch einen Film bewertet. Für einige Kinder war schon der Anblick der Maskenfrazten und des schrecklichen Svens gruselig genug. Ansonsten besitzt der Film guten Humor. Obwohl ich den Film bereits mehrmals mit meinem Sohn gesehen habe, muss ich bei manchen Szenen immer moch schmunzeln.
Die Charaktere sind der Zeichentrickserie verblüffend ähnlich. Hier muss man den Masken-Bildnern und Kostümherstellrn ein dickes Lob zukommen lassen. Und dies gilt natürlich auch der Auswahl der Schauspielern. Auch werden die Charaktere gut gespielt. Zusätzlich gibt es im Film Handlungen die an das Buch bzw die Serie erinnern, so z.Bsp. der Wettkampf oder die Seelöwen. Man fühlt sich sofort am richtigen Platz in Wickies Welt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Film ist einfach nur schön! Ich weiss nicht ob es nur daran liegt,das ich als Kind die Wickie Filme geliebt habe und mich deshalb in meine Kindheit zurückversetzt fühlte oder ob es an den super Schauspielern lag...
Die beiden Kinder die die Rollen von Wickie und seiner kleinen Freundin spielen sind meiner Meinung nach die beste Besetzung des Filmes! Besser kann man die Comicfiguren einfach nicht verkörpern. Als Fan der Serie ist es ein Genuss zu sehen wie der Kleine seine Nase reibt und dann mit einem dicken Grinsen in leuchtende Sterne gehüllt in die Kamera lacht! Überhaupt sind alle Wickinger Ihren Comic Vorbildern täuschend ähnlich und auch die Rahmenstory ist genau am Original gehalten. Mit teils bekannter,teils neuer Geschichte,und was das wichtigste ist,mit erfrischend neuen Ideen und wirklich lustigen Gags.
Leider gibt es 2 Punkte die mich doch sehr gestört haben. Das war zum einen der Auftritt von Herbert Feuerstein,der so garnicht in den Film gepasst hat und zum anderen Michael Bully Herbig...

Ich will nichts gegen Ihn sagen,er hat schon viele sehr gute Rollen gespielt und ohne Ihn wäre dieser Film nie produziert worden. Aber hier hätte er definitiv die Finger von der Rolle als Darsteller lassen sollen.Dieser schmierige möchtegern Erzähler/irgendwas der immer dann auftaucht wenn man gerade mitten in den Träumen der 80er Jahre versunken ist und mit seinen typischen überzogenen Sprüchen das Gesamtbild zerstört! Ausserdem musste ich immerzu an den gestiefelten Kater von Shreck denken wenn er angefangen hat zu sprechen.Bis zum Ende hin zogen sich seine kurzen Auftritte leider wie rote Fäden durch den Film,die so fehl am Platz waren wie Kühlschränke am Nordpol.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Müller am 24. Februar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film basiert auf der klassischen Serie und einige Szenen sind toll umgesetzt. Wir waren selbst am Walchensee, um das Wikingerdorf zu besichtigen. Leider war dieses wieder in den Wald versetzt wegen dem zweiten Teil. Wir haben nur den Martapfal sehen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Grundidee ist nicht schlecht und der Film auch einige gute Seiten, z.B. die gute Ausstattung und die zum großen Teil gute Besetzung. Leider gibt es aber drei große Mankos:
- Bully Herbig tritt als merkwürdig überzeichneter spanischer Reporter auf. Warum auch immer? Die Kinder verstehen diese Figur ohnehin schon nicht und mit dem blöden spanischen Akzent ist Bully auch akustisch kaum zu verstehen.
- Überhaupt: Akustik. Leider ist auch Wickie einer der deutschen Filme, wo man selbst als Normalhörender nur die Hälfte versteht, weil der Ton so hundsmiserabel ist. Was natürlich bei einer Komödie ziemlich tödlich ist, wenn man nur die Hälfte der Witze versteht.
- Warum finden es eigentlich deutsche Filme lustig, Stotterer als doof hinzustellen? Stottern ist eine Behinderung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bully Herbig, der als nervender Wikinger-Reporter immer wieder auftaucht. Als Regisseur ist er wahrscheinlich im Grunde geeignet, da der Film schon wirklich nicht schlecht gemacht ist. Aber er sollte seine Qualitäten als Schauspieler lieber für sich behalten und vor dem Spiegel noch ein bissl üben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wickie und die starken Männer finde ich als Realfilm gut gelungen. Leider läuft der Film bedingt durch wahrscheinlich eine neue Art Kopierschutz auf fast keinem neuen Player mehr. Legt man die DVD z.B. in einen "hochwertigen" BluRay Player ein, stoppt der Film bei jedem Kapitelwechsel. Auch auf einigen getesteten DVD Playern wird die DVD nicht richtig erkannt und nimmt nur die Trailer, aber nicht den Hauptfilm. Zu guter letzt habe ich dann versucht die DVD eben auf dem PC zu schauen, damit ich ihn überhaupt auf DVD mal schauen kann. Im DVD PC Laufwerk wird die DVD gar nicht erkannt. Es kommt die Meldung, keine Disc im Laufwerk!
Es liegt nicht an der DVD, diese wurde bereits mehrfach umgetauscht.

Haben die Hersteller wieder fein gemacht!
10 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 4 Diskussionen ansehen...