Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Luftbefeuchter Wick-610E

von Wick
4.1 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,3 Kg
  • ASIN: B002ANJPJW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. August 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.090 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe so einen Luftbefeuchter jetzt seit 5 Jahren und das ist der beste von allen, die ich bisher hatte! Er hat ein leicht zu reinigendes kleines rundes Heizelement, welches antihaftbeschichtet ist. Eine Tankfüllung reicht bei Stufe I etwa 15 Stunden im Dauerbetrieb und diese Feuchtigkeitsmenge ist absolut ausreichend für meine Stube mit 24m². Ich komme so etwa von 20-25% Luftfeuchtigkeit auf ca. 40-50% am Ende eines Tages, je nachdem wie weit ich die Heizung aufgedreh habe. Man braucht also etwa 1 Tankfüllung pro Tag, der Tank hat ungefähr 4L Inhalt. Das Heizelement sollte aber regelmäßig mit Essig oder Zitronensäure entkalkt werden, damit man lange Freude an dem Gerät hat. Meiner Erfahrung nach sollte man das etwa 1x pro Woche machen oder weniger, je nachdem welchen Härtegrad das verwendete Wasser hat. Den Härtegrad kann man mit einem Teststreifen feststellen oder beim örtlichen Wasserwerk erfragen.

Besonders hervorzuheben ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass Warmluftbefeuchter generell besser sind als Geräte mit Ultraschall, weil sie das Wasser zum kochen bringen und wie allgemein bekannt sein dürfte, werden beim erhitzen ab ca. 80°C alle Keime und Bakterien im Wasser vernichtet! Bei Ultraschall wird das Wasser dagegen nur vernebelt und es können somit Bakterien und Keime aus dem Wasser in die Atemluft gelangen (habe ich gehört und gelesen), was so viel ich weiß nicht gut für die Gesundheit von Kindern und empfindlichen Personen sein soll, vor allem für die Atemwege. Ich würde mir daher nie einen Luftbefeuchter mit Ultraschall kaufen, aber das muss letztendlich Jeder für sich selbst entscheiden. Ich würde mir dieses Gerät jeder Zeit wieder kaufen, wenn meins mal kaputt gehen sollte.
4 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem Luftbefeuchter, bei dem man ohne den leidigen Filterwechsel auskommt. Nach dem ich verschiedene Rezessonen von anderen Nutzern gelesen habe ließ ich mich überzwugen. Der Preis ist gegenüber anderen Luftbefuchtern günstig Das einzige was etwas störend ist, sind die Gerüsche beim erhitzen des Wassere., denn der Luftbefuchter arbeitet mit Wasserdampf. Aber wenn das Gerät etwas von Sitzplatz steht ist das Geräusch nicht mehr störend. Kann das Gerät empfehlen.

Für Menschen die Geräuschempfindlich sind ist das Gerät nicht zu empfehlen.
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Luftbefeuchter hat eine gute Größe, macht ein gleichmäßig blubberndes Geräusch, das aber nicht unangenehm ist. Daneben schlafen könnte ich nicht. Der Tank hält viele Stunden und hat unsere Luftfeuchtigkeit im Wohnzimmer (20m²)in ca 5 Stunden von 20% auf 50% gebracht. Er ist jetzt 1 Woche im Gebrauch und macht bis dato keine Probleme, man kann ihn auch laufen lassen wenn man nicht zu Hause ist.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe beide gekauft, den Pure air -Ultraschall und den Luftbefeuchter Wick-610E.
Der Pure air hat seine Vorteile: hübsch, kompakt, leicht zu handhabenden Wasserbehälter, summt etwa so laut wie ein leiser Ventilator er ist nicht laut aber gut hörbar, er muss nicht so oft gereinigt werden. Nachteil er vernebelt das Wasser nur und braucht in mein 25 qm Zimmer fast 3 Stunden um von ca. 45 auf 55 Prozent Feuchtigkeit zu kommen.
Der Luftbefeuchter Wick-610E hat den Vorteil dass er nur knapp über eine Stunde braucht für die selbe Leistung. Ich mache ihn dann eine Stunde vor dem Zubettgehen an. Er ist etwas lauter, er gurgelt wie ein Kochtopf auf einer Heizplatte und hat eigentlich die selbe Funktionsweise. Nachteile: der Wasserbehälter ist unhandlich und klobig am Waschbecken und das Gerät ist nach 2 Wochen Benutzung eine Stunde pro Tag so stark verkalkt dass man ihn wieder auseinander nehmen muss und den Teflon Boden wieder mit Essig einweichen und reinigen muss. Ich glaube in der Anleitung steht: wöchentlich reinigen. Ich meine dass Kinder sich nicht verbrühen können, der Behälter ist nur lau warm. Nur der Dampfstrom der oben raus kommt ist sehr heiß aber nur direkt an der Öffnung. Ich habe es probiert, man zuckt die Hand dann schnell wieder weg weil es einem zu heiß ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wie viele andere Luftbefeuchter verkalkt auch dieses Gerät nach wenigen Tagen vollständig. Die Reinigung ist schwierig und es bleiben Kalkreste am Verdunster. Gerade die Warmluftvernebelung fördert die Verkalkung extrem. Selbst entkalktes Wasser schafft keine Abhilfe. Man muss wohl dann jeden Winter ein neues Gerät kaufen. Das macht keinen Sinn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin mir nicht sicher wieviele Sterne ich dem Gerät wirklich geben kann.
5 Sterne bekommt es für den Wikrungsgrad, denn es bringt in kurzer Zeit bei annehmbarem Geräuschpegel die Luftfeuchte in den gewünschten Bereich. Dafür habe ich es ja auch gekauft. Bei Stufe 1 ist dabei das Hintergrundgeräusch sogar noch schlafzimmertauglich, Stufe 2 brodelt schon sehr vernehmlich, ist dafür aber auch effizienter.
NULL Sterne bekommt das Gerät für seinen Hang zur Inkontinenz, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es ein Konstruktionsfehler ist oder bestimmte Zustände von den Entwicklern einfach nicht vorgesehen sind.
Was man nicht machen darf, das Gerät nach einiger Betriebszeit mit Wasser im Tank einfach ausschalten. Danach kann es anfangen auszulaufen (zweimal passiert, also reproduzierbar). Außerdem sollte man den Überlauf im Fuß vor einer erneuten Inbetriebnahme entleeren, sonst kann es auch anfangen zu tropfen (einmal passiert).
Grund für die Probleme ist die Konstruktionsweise des Gerätes ohne aktive Bauteile (Ventile) im Zulauf des Wassers zur Dampfkammer, alles geht nur rein physikalisch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden