find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Wichtige Bücher zur Leipziger Buchmesse 2011

Dr. Ursula Kempf
 
Der alte König in seinem Exil
Der alte König in seinem Exil
"Arno Geiger setzt seinem demenzkranken Vater ein literarisches Monument. Dieser autobiographische Essay ist berührend, anrührend, bewegend, ehrlich, unmittelbar, verständig und tröstlich"
Tschick
Tschick
"Zwei jugendliche Außenseiter mit einem geklauten Lada auf dem Weg in die Walachei, wo auch immer diese liegen mag ... Tottraurig und zum Brüllen komisch, auf alle Fälle trifft es mitten ins Herz."
Kream Korner: Roman
Kream Korner: Roman
"In einer herzerfrischend uncoolen Sprache erzählt Anna Katharina Fröhlich von der Suche nach dem Glück."
Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes: Erzählungen
Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes: Erzählungen
"Täuschende Nachbarn, Prügelorgien der Kunst, verrückende Maschinen – Erzählungen in einem Labyrinth aus Zärtlichkeit, Gewalt, Liebe und Gemeinheit."
Seerücken: Erzählungen
Seerücken: Erzählungen
"Was das Scheitern anbelangt, das leise Scheitern im Alltag, dem kein dramatisches Leiden folgt, darin ist der 1963 geborene Schweizer Peter Stamm ein literarischer Meister."
Karte und Gebiet
Karte und Gebiet
"Prix Goncourt 2010. Die Kunst, das Geld, die Arbeit. Die Liebe, das Leben, der Tod: Davon handelt dieser altmeisterliche Roman, der auch hierzulande bereits als literarische Sensation gefeiert wird."
Der letzte Grieche: Roman
Der letzte Grieche: Roman
"Laut Denis Scheck "Die romanhafte Antwort" auf Thilo Sarrazin`s "Deutschland schafft sich ab". Ein griechischer Gastarbeiter über Familie, Migration, Erinnerungen und Lebenslügen in Schweden."
Realityhunger: Ein Manifest
Realityhunger: Ein Manifest
"Sein "literarisches Manifest" ist "ultrahip" (The Observer) und nimmt leidenschaftlich und intelligent Stellung zu den wichtigsten Fragen der Gegenwartskultur: Was ist Realität, was ist Wirklichkeit?"
Chronic City: Roman
Chronic City: Roman
"Chronic City ist eine Geschichte, die in einem fiktiven New York spielt und verschiedene hippe Stars der Szene zeigt, die Sex haben, kiffen und endlose Gespräche über philosophische Themen führen."
Wo die Löwen weinen
Wo die Löwen weinen
"Der Roman über den Versuch, eine Stadt umzubringen. Ein grandioser Krimi zu Stuttgart 21. Fantastisch, witzig, klug."
Lisa: Roman
Lisa: Roman
"Sex, Drugs and Internetradio - ein faszinierendes Gegenwartszeugnis ... Angst, Einsamkeit und Liebe sind die Themen des Romans. Lesenswert!"
Nemesis: Roman
Nemesis: Roman
"Der schicksalhafte Ausbruch einer furchterregenden Epedemie und das Hadern mit Gott und dem Schicksal, in gewohnt hoher literarischer Qualität."
Dieses Leben, das wir haben: Roman
Dieses Leben, das wir haben: Roman
"Ein literarischer Pageturner, dessen Kern nicht zuletzt die tragische Frage ist: Wie viel ist uns ein Menschenleben wert?"
Ein Produktionsroman (Zwei Produktionsromane)
Ein Produktionsroman (Zwei Produktionsromane)
"Durch Terézia Moras virtuose Kunst, Sprache eine elektrisierende Gegenwärtigkeit zu verleihen, können wir das komplexe Werk des Ungars neu genießen."
Gott und die Krokodile: Eine Reise durch den Kongo
Gott und die Krokodile: Eine Reise durch den Kongo
"Ein wertvolles Buch, das zeigt, daß der Kongo nicht die "grüne Hölle" ist, sondern ein Land in großen Schwierigkeiten aber mit "normalen" Menschen in ihm."
Verlernen: Denkwege bei Hannah Arendt
Verlernen: Denkwege bei Hannah Arendt
"Marie Luise Knott skizziert Erkenntniswege, mit deren Hilfe sich Hannah Arendt, die Theoretikerin der Freiheit, kollektive "Lebenslügen" und vorgefasste Meinungen austreibt, die am Denken hindern."
Anständig essen: Ein Selbstversuch
Anständig essen: Ein Selbstversuch
"Schonungslos und mit der ihr eigenen knochentrockenen Komik setzt sich Karen Duve jenseits aller Ideologien mit der Frage auseinander: Wie viel gönne ich mir auf Kosten anderer?"
Die Panikmacher: Die deutsche Angst vor dem Islam
Die Panikmacher: Die deutsche Angst vor dem Islam
"In Deutschland geht eine Panik um: Menschen mit islamischer Glaubenszugehörigkeit und Migrationshintergrund bringen das Land in Gefahr! Gehört der Islam zu Deutschland? Ein streitbares Buch!"
Notizhefte
Notizhefte
"Henning Ritters Notizhefte sind ein sehr persönlicher Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem zeitgenössischen Denken im Spiegel einer unvermutet aktuellen Vergangenheit, sprachlich herausragend."
Krieg und Frieden, 2 Bände
Krieg und Frieden, 2 Bände
"Tolstois größtes Werk und eines der größen der Literaturgeschichte in lebendige deutsche Prosa übersetzt. Das ist preisverdächtig!"
Unter dieser furchterregenden Sonne
Unter dieser furchterregenden Sonne
"Kurze Kapitel, massive Gewalt, grotesker Humor. Die Hauptpersonen sind teilnahmslos, die Stimmung sehr düster, es scheint eben eine furchterregende Sonne."