Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Why We Get Sick: The New ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Blue Cloud Books-USA
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Why We Get Sick: The New Science of Darwinian Medicine (Englisch) Taschenbuch – 30. Januar 1996

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Taschenbuch
EUR 14,76
EUR 10,69 EUR 4,97
9 neu ab EUR 10,69 22 gebraucht ab EUR 4,97
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Why We Get Sick: The New Science of Darwinian Medicine
  • +
  • The Selfish Gene: 40th Anniversary edition (Oxford Landmark Science)
Gesamtpreis: EUR 24,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Is our tendency to "fix" our bodies with medicine keeping them from working exactly as they're supposed to? Two pioneers of the emerging science of Darwinian medicine argue that illness is part and parcel of the evolutionary system and as such, may be helping us to evolve towards better adaptation to our environment.

Pressestimmen

"By bringing the evolutionary vision systematically into one of the last unconquered provinces, Nesse and Williams have devised not only means for the improvement of medicine but fundamental new insights into the human condition."--Edward O. Wilson, Harvard University

"In moving the focus from 'how' to 'why' questions, Nesse and Williams introduce readers to a new way of thinking about illness, one that promises to be of increasing interest as...our culture turns toward evolutionary explanations for human predicaments."--Peter D. Kramer, author of Listening to Prozac

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 20. Mai 1998
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. März 1998
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. April 2000
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 1998
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. September 1996
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?