Facebook Twitter Pinterest
(Why Don't You Take) the ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Marsmobil - (Why don't you take) the other side? (2010) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

(Why Don't You Take) the Other Side

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,82 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. April 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 8,82
EUR 5,64 EUR 5,56
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 5,64 4 gebraucht ab EUR 5,56

Hinweise und Aktionen


Marsmobil-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • (Why Don't You Take) the Other Side
  • +
  • Minx
Gesamtpreis: EUR 24,81
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. April 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Compost (Groove Attack)
  • ASIN: B003BF8UNA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 313.996 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
1:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
8:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Das lange erwartete dritte Album von Marsmobil, der Band des Münchner Multiinstrumentalisten Roberto di Gioia (ex-Passport) - wunderschöner Psychedelic Rock und große Popsongs.

Mit "(Why Don't You Take) The Other Side" veröffentlich Roberto di Gioia, das Mastermind hinter Marsmobil, ein faszinierendes drittes Album zwischen Pink Floyd, Jazz, Indie-Rock, Soul und großem Pop. Es ist das erste, auf dem er selbst singt. Markus Acher von The Notwist meint: "Wie die Zombies 2010 - ganz wunderbarer Psychedelic". Produziert haben Peter Kruder und Christian Prommer. Unter den Gästen: Wigald Boning und The Illusionists (Max Herre & Samon Kawamura). Veröffentlicht wird das Album mit einem üppigen, 32-seitigen Booklet. Der Multiinstrumentalist Roberto di Gioia war 12 Jahre lang Pianist bei Klaus Doldingers Passport. Als Studiomusiker arbeitete di Gioia mit DJ Hell, Udo Lindenberg, Max Herre, Console, The Notwist, Charlie Watts u.v.a.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
I simply adore this group. The Lead Singer is one Sexy Squire with an impeccable command of music. At times the Spirit of the Good Ol Days of Handmade music rears it pretty head. They should be made national treasures, man,sir,dude. This is music for pretty, pretty boys and girls. If you consider yourself happy than be more so and get your own copy of beautiful, organic sounds.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Di Gioia ist ein ziemlich guter Jazz-Pianist. Anscheinend will er jetzt auch Geld verdienen...
Dabei hat er sich die Air-Platten genau angehört und gedacht: "Das kann ich auch." Stimmt. Wäre ja auch peinlich ,wenn nicht.
Nur, von einem Jazz-Pianisten erwartet man eben mehr als dieses Geschwurbel. Dafür gibt es auch das Wort Muzak.
Und genau wie Duncker und Godin kann DiGioia auch nicht singen. Schön, daß wir das jetzt wissen.
Frank Zappa sagte mal, Jazz ist nicht tot, er riecht nur etwas seltsam. Mag sein, aber er eröffnet immer noch die besten Möglichkeiten, die Kreativität eines Musikers zum blühen zu bringen.
Das hier ist abgestandene Luft, Herr Di Gioia!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden