Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,84
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Who's who in der Bibel Taschenbuch – 1. Oktober 1998

3.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,80
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,83
9 gebraucht ab EUR 0,83

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Perer Calvocoressis Buch ist gerade in Zeiten nachlassender Bibelkenntnisse ein wertvolles Hilfsmittel nicht nur für erklärte Christen, sondern für alle, die sich mit Kunst, Literatur und Musik befassen und mehr wissen wollen über die eigene kulturelle Tradition."
Unsere Kirche

Der Verlag über das Buch

»Perer Calvocoressis Buch ist gerade in Zeiten nachlassender Bibelkenntnisse ein wertvolles Hilfsmittel nicht nur für erklärte Christen, sondern für alle, die sich mit Kunst, Literatur und Musik befassen und mehr wissen wollen über die eigene kulturelle Tradition.« Unsere Kirche

»Dieses Lexikon der biblischen Namen ist so ansprechend aufbereitet, dass man aus dem Stöbern nicht herauskommt. Kurze oder längere Artikel über Einzelpersonen, Familien, Stämme oder Völker von A bis Z alternieren mit Abbildungen bekannter Gemälde und Radierungen; Namen, die in diesen Artikeln vorkommen, laden dazu ein, weitere Seiten aufzuschlagen, um die Sache fortzusetzen, Verknüpfungen mit der Behandlung biblische Themen in Kunst und Literatur werden hergestellt. Stammbäume und Karten sind eine nützliche Ergänzung der einzelnen Artikel.« Pastorialamt, Graz

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich studiere Kunst-und Literaturwissenschaft, dabei stoße immer wieder auf Namen, die ich zwar der Bibel zuordnen kann, aber nicht weiß welche Geschichte hinter ihnen steckt. Dieses Lexikon umfasst über 450 bilblische Gestalten und erklärt sie je nach Bedeutung kurz oder ausführlicher. Im Anhang befinden sich zudem noch ein Register der Figuren ohne eigenen Artikel, Landkarten und Stammbäume. Ich kann das Buch nur empfehlen!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch scheint in sehr sorgfältiger Arbeit entstanden und die Angaben zu den einzelnen Figuren akribisch gesammelt worden zu sein.

Leider sind aber historische und biblische Fakten sowie der Kommentar des Autors nicht immer eindeutig voneinander unterscheidbar formuliert, was dem ganzen Buch einen negativen Aspekt gibt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ganz ehrlich, ich hatte mir bei der Lektüre des Titels mehr und vor allem griffigere Informationen vorgestellt! Wissenschaftlich ist das Buch mit Sicherheit gut aufgearbeitet. Den Satz des "Klappentextes" auf der Rückseite, dass Peter Calvocoressi dem Kenntnismangel bezüglich der Bibel auf "äußerst unterhaltsame" Weise abhilft, vermag ich bei der Lektüre nicht nachzuvollziehen. Die Texte zu den einzelnen Personen sind z. T. einerseits lückenhaft, andererseits dabei aber auch langatmig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden