Facebook Twitter Pinterest
Whole Lotta Love ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Whole Lotta Love

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 16,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 20. Juni 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 16,85
EUR 8,05 EUR 12,35
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 8,05 2 gebraucht ab EUR 12,35

Hinweise und Aktionen


Candye Kane-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (20. Juni 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ruf Records CD (in-akustik)
  • ASIN: B00009L4ZX
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.683 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
2:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:25
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
1:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das Repertoire des Albums Whole Lotta Love beweist eindrucksvoll, dass Candye Kane sämtliche Spielformen des Blues-Genres souverän beherrscht. Die stimmgewaltige US-Sängerin ist in allen Unterarten zu Hause. Sie hat den swingenden Jumpblues ("Fit, Fat And Fine") und Boogie Woogie ("I'm Not Getting Older") ebenso drauf wie den ländlichen Delta-Blues ("What's That I Smell?" von Big Bill Broonzy), sie kann es balladesk mit Streichern ("When The Hangover Strikes") und macht auch im gemächlich schleichenden Shuffle ("Put It All In There") oder urbanen R&B ("Something's Got A Hold On Me", einst von Etta James bekannt gemacht) eine richtig gute Figur.

In den Texten der insgesamt 13 Songs behandelt die Amerikanerin die Themen, mit denen sich Bluesmusiker seit jeher beschäftigen. Mit anderen Worten: Es dreht sich meist um Liebe und Lust, Leid und Verrat. In vielen Titeln greift Kane dabei auf eigene Erfahrungen zurück. So verarbeitet sie in "A Lion In My House" die schmerzvolle Trennung von ihrem Ehemann. Und in "27 Times" erzählt sie die wahre Geschichte eines Freundes, der seiner Frau untreu wurde und sie sage und schreibe 27 Mal betrog!

Ein weiteres zentrales Thema, auf das die in L.A. geborene Künstlerin immer wieder zurückkommt, ist ihr Übergewicht. Candye Kane bringt nämlich etliche Pfunde auf die Waage und steht stolz dazu: "Es ist kein Geheimnis, dass ich eine dicke Frau bin. Ich versuche auch gar nicht, das zu verheimlichen. Es ist das Erste, was einem auffällt, wenn man mich sieht und viele von meinen Songs beschäftigen sich mit Themen wie Körpergröße und Aussehen." In "Fit, Fat And Fine" weist die Vokalistin mit den Rubensmaßen denn auch unverblümt auf ihren fülligen Resonanzkörper hin. Und "Whole Lotta Love" aus der Feder von Willie Dixon (von Led Zeppelin weltberühmt gemacht) interpretiert sie als eine "Hymne für dicke Frauen", als Werbung für "plus size love", wie die ehemalige Berufsstripperin selbst sagt. Und was lehrt uns das? Big is beautiful! --Harald Kepler

Das Label über die CD

Candye Kane ist eine Blues Diva des 21. Jahrhunderts. Seit 15 Jahren macht sie nun Musik und ist weltweit auf Tour, in der internationalen Festivalszene ist sie fest etabliert. Über sich selbst sagt Candye: "Es ist kein Geheimnis, dass ich eine dicke Frau bin. Ich versuche auch gar nicht, das zu verheimlichen (es würde sowieso nichts bringen!). Es ist das erste, was einem auffällt, wenn man mich sieht und viele von meinen Songs beschäftigen sich mit Themen wie Körpergröße und Aussehen." Die Kalifornierin kann auf turbulente Zeiten zurückblicken. Mit 17 bekam sie ihr erstes Kind und lebte von Sozialhilfe; um dem zu entkommen wurde sie Stripperin und Topless-Model. Mit dem Geld finanzierte sie den Aufbau ihrer Karriere als Sängerin. Anfang der 80er Jahre war sie Teil der bewegten Hollywood-Musikszene, viele der Musiker und Roots-Legenden mit denen sie damals auftrat, sind auch heute noch ihre Freunde und wirken auf ihren CDs als Gastmusiker mit. Candye Kane versucht, "die ganze Vielfalt meiner eigenen Erfahrungen und meines Backgrounds zu sammeln und damit Musik zu schaffen, die mit einem Fuß in der Vergangenheit und mit dem anderen fest in der Zukunft steht." Ihre Songs handeln vom Leben, von der Liebe und von Selbstbewusstsein, so auch auf der neuen CD "Whole Lotta Love". Es ist ihre sechste CD und die erste, die bei Ruf Records erschienen ist. Sie selbst meint dazu: "Diese CD passt meiner Meinung nach vom Zeitpunkt her, weil sie eine perfekte Mischung zwischen Altem und Neuem ist. Die ehrenhaften Traditionen des Delta-Blues, What's That I Smell? von Big Bill Broonzy treffen auf den harten Bluesrock von Whole Lotta Love. Die ausgezeichnete Produktion und die fortschrittliche Technik von den Reno Brothers trifft auf die hausgemachten Gitarren-Stylings und den entspannten Ausdruck von Charlie Musselwhite und den Groove der alten Schule vom relaxten Larry Taylor am Bass. Die Rohheit eines Kneipensongs bei I'm Not Getting Older mit einfachem Piano und einfacher Stimme treffen auf komplizierte Strings beim rauchigen Feuerzeug-Song When The Hangover Strikes. Jeder der Songs, die ich ausgesucht habe, hat ein Blues-Fundament. Ich glaube, damit Bluesmusik sich weiterentwickeln kann, müssen wir mit Respekt und Ehrfurcht Elemente des Alten und des Neuen mischen."

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Schon die ersten Takte wird man nie mehr vergessen - nur Candye Kanes Stimme ist zu hören. Aber wie! Danach geht die Post ab: Blues, Rock`n Roll, Soul, alles vom feinsten. Die Arrangements könnten manchmal noch etwas besser sein, doch auch so ist die Musik spitze. Man darf sich vom Cover nicht täuschen lassen: in Blueskennerkreisen genießt Candye Kane längst Kultstatus - zu Recht. Von den Lesern des Blueswax-Magazin wurde diese CD unter die TopTen des Jahres 2003 gewählt. Eine sehr gute Wahl.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren