Facebook Twitter Pinterest
Whoa Nelly! ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
In den Einkaufswagen
EUR 5,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Smart-DE
In den Einkaufswagen
EUR 7,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Whoa Nelly! Import

4.5 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,33 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 19. März 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 4,33
EUR 1,56 EUR 0,01
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch schnuppie83 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 1,56 85 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück(e) ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen


Nelly Furtado-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Whoa Nelly!
  • +
  • Folklore
  • +
  • Loose
Gesamtpreis: EUR 16,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. März 2001)
  • Erscheinungsdatum: 7. Mai 2001
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Sammel-Lab (Universal Music)
  • ASIN: B000055YA0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 190.108 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
6:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

.Label: Sammel-Lab.Published: 2001


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Selbstverständlich findet man auf Nelly Furtados Debut-Album keine Songs, die mit "Say It Right" und "All Good Things (Come To An End)" aus dem dritten Album "Loose" mithalten können, doch finden sich auf "Whoa Nelly" zahlreiche tolle Songs, die angenehm zu hören und originell sind. Etwas überrascht hat mich, dass Nelly Furtado offenbar auf vor ihrer Bekanntschaft mit Timbaland dem HipHop schon nicht abgeneigt war. Zwei oder drei Tracks des Albums sind dem Album zuzuordnen. Ansonsten findet man tolle Songs wie der Opener "Hey Man" (5 Sterne) und das darauffolgende "Shit On The Radio" (5 Sterne). Ein wirklich gelungener Einstieg ins Album. Dann folgt mit "Baby Girl" (3,5 Sterne) die erste HipHop-Single, die nach mehrmaligem auch nicht weh tut. Mit "Legend" (4,5 Sterne) geht es ruhiger weiter, ehe es zu den bekannten, grandiosen Songs "I'm Like A Bird" (5 Sterne) und "Turn Off The Light" (5 Sterne) geht. Nach diesem starken Block folgt einer der absoluten Highlights, nämlich "Trynna Find A Way" (5 Sterne). Wunderbar! Mit "Party" (2,5 Sterne) fällt der Hörgenuss kurzfristig ab, ehe die Songs "My Love Grows Deeper" (4,5 Sterne) und "I Will Make You Cry" (5 Sterne) wieder zu begeistern wissen. "Scared Of You" (5 Sterne) ist sehr längste und ruhigste Song auf "Whoa Nelly", ehe es mit "Onde Estas" (4,5 Sterne) noch portugiesisch wird. Schöner Song!
Das Album ist wirkjlich empfehlenswert. Nahezu jeder Song ist absolut gut, dass es fast nichts auszusetzen gibt. Zwar reicht das Album insgesamt nicht ganz an "Loose", das ich sehr liebgewonnen habe, heran, doch Nelly Furtado - Fans werden sicher ihre Freude haben!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das folgende Produkt ist identisch mit dem Inhalt der hier in Deutschland frei erhältlichen "Whoa, Nelly!"-Album-CD.

"Whoa, Nelly!" von Nelly Furtado ist das Debütalbum der vielseitigen Sängerin und begeistert seit seiner Veröffentlichung rund sechs Millionen Hörer weltweit.

Es ist schön, die Anfänge von Nelly zu hören. Das Werk besitzt schon viele tiefgründige Messages, die bei ihrem Nachfolgealbum "Folklore" vordergründig stehen. Allerdings sind auf "Whoa, Nelly!" nur wenige tanzbare und hypnotisch wirkende Ohrwürmer vertreten, die vorallem ihren aktuellen Erfolg mit "Loose" ausmachen. An die quietschfidilen, verspielten und verrückten Melodien ("Turn Off The Light") muss man sich mitunter schon gewöhnen. Man könnte meinen, man habe eine farbenfrohe Pallette ins Musikalische übersetzt. "Whoa, Nelly!" bereitet einfach gute Laune - wenn man es zulässt. Schwer fiel mir anfangs, mich an das überfröhliche "I'm Like a Bird" zu gewöhnen, aber nun ist es für mich DER Gute-Laune-Song schlechthin!

Des Weiteren zeigt Nelly hier schon ihre guten Songschreiberqualitäten und -ambitionen. Anders als Britney Spears oder Rihanna schreibt Nelly Furtado schon seit Anfang an ihre Tracks selbst. Besonders gelungen sind ihr die Lyrics zu "....On The Radio (Remember the Days)". Hier stellt die Interpretin klar, dass sich ihre Musik seit ihrem kommerziellen Durchbruch im Vergleich zu ihrer Arbeit als freie Künstlerin nicht geändert hat und, dass sie sich nicht auf cool trimmen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Whoa, Nelly!" von Nelly Furtado ist das Debütalbum der vielseitigen Sängerin und begeistert seit seiner Veröffentlichung rund sechs Millionen Hörer weltweit.

Es ist schön, die Anfänge von Nelly zu hören. Das Werk besitzt schon viele tiefgründige Messages, die bei ihrem Nachfolgealbum "Folklore" vordergründig stehen. Allerdings sind auf "Whoa, Nelly!" nur wenige tanzbare und hypnotisch wirkende Ohrwürmer vertreten, die vorallem ihren aktuellen Erfolg mit "Loose" ausmachen. An die quietschfidilen, verspielten und verrückten Melodien ("Turn Off The Light") muss man sich mitunter schon gewöhnen. Man könnte meinen, man habe eine farbenfrohe Pallette ins Musikalische übersetzt. "Whoa, Nelly!" bereitet einfach gute Laune - wenn man es zulässt. Schwer fiel mir anfangs, mich an das überfröhliche "I'm Like a Bird" zu gewöhnen, aber nun ist es für mich DER Gute-Laune-Song schlechthin!

Des Weiteren zeigt Nelly hier schon ihre guten Songschreiberqualitäten und -ambitionen. Anders als Britney Spears oder Rihanna schreibt Nelly Furtado schon seit Anfang an ihre Tracks selbst. Besonders gelungen sind ihr die Lyrics zu "....On The Radio (Remember the Days)". Hier stellt die Interpretin klar, dass sich ihre Musik seit ihrem kommerziellen Durchbruch im Vergleich zu ihrer Arbeit als freie Künstlerin nicht geändert hat und, dass sie sich nicht auf cool trimmen muss. Besonders im Hinblick auf Kritikern zu ihrem Album "Loose", die behaupten, sie habe dort ein breiteres Publikum angesteuert und ihren eigenen Stil verloren, ist der Song bemerkenswert und er hat dadurch einen kontroversen Wert. Definitiv ist "....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren