Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 9,99
  • Sie sparen: EUR 1,02 (10%)
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Whiskey Tango Foxtrot [Bl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von XXL TOP SHOP
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: BD-Gebraucht: BD kommt aus dem Verleih -Zustand der BD Wie neu-. Garantiert schneller Versand in einem Luftpolsterumschlag
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Whiskey Tango Foxtrot [Blu-ray]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Blu-rays für 20 EUR.

4.1 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 8,97
EUR 8,67 EUR 6,05
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote 3 Blu-rays für 20 EUR 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Whiskey Tango Foxtrot [Blu-ray]
  • +
  • The Nice Guys [Blu-ray]
  • +
  • Central Intelligence - Extended Edition [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 27,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Margot Robbie, Martin Freeman, Alfred Molina, Christopher Abbott, Nicholas Braun
  • Regisseur(e): Glenn Ficarra, John Requa
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2016
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen
  • ASIN: B01GJ5GUIA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.164 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

TV-Reporterin Kim Barker sucht nach einer neuen Herausforderung in ihrem Leben: Thunfischsalat im Großraumbüro und Beziehungsweichei an ihrer Seite können doch nicht alles gewesen sein. Als der Kabelsender, für den sie arbeitet, unter den unverheirateten, kinderlosen Mitarbeitern kamerataugliches „Kanonenfutter“ für die Berichterstattung von der afghanischen Reporter-Front sucht, meldet sie sich kurzerhand freiwillig. Völlig überfordert von sich und Kabul, erlebt die Journalistin, dass es irgendwann keinen Unterschied mehr macht, ob man den Presseausweis um den Hals oder auf der Kevlar-Weste trägt. Fest entschlossen, die beste Story zu finden, lässt sich Kim auf die neuen Regeln ein.
1. Was Colonel Hollanek befiehlt, sollte maximal eine grobe Richtlinie für beschissene Situationen sein.
2. Wenn der mächtige – und streng muslimische – Politiker Ali Massoud Sadiq einem schon unter den Rock kriecht, kann man auch guten Gewissens seine beachtlichen Kontakte nutzen.
3. Bevor man den neuseeländischen Security-Mann zum „Strammstehen“ an die blonde Korrespondenten-Granate Tanya Vanderpoel abgibt, sollte man seine eigenen Grundbedürfnisse befriedigen – außer man favorisiert schottisches Fotografen-Equipment.

Whiskey_Tango_Foxtrot_szn 01
Whiskey_Tango_Foxtrot_szn 02
Whiskey_Tango_Foxtrot_szn 03
Whiskey_Tango_Foxtrot_szn 04
Whiskey_Tango_Foxtrot_szn 05
Whiskey_Tango_Foxtrot_szn 06

Movieman.de

Ein unkonventioneller Mix aus Drama und Komödie

Die auf Tatsachen beruhende Geschichte versucht Drama und Komödie in Einklang zu bringen. Warum soll es im Kriegsgebiet Afghanistan nicht auch mal etwas zu Lachen geben? Grundsätzlich gelingt der Versuch, aber gleichwohl ertappt man sich immer wieder darüber, wie makaber mancher Spass dort ist, wenn es nur Sekunden später zu haarigen Auseinandersetzungen kommt. Als Charakterstudie sehenswert.

Moviemans technische Bewertung: Die Farben sind kräftig gesättigt, überstrahlen aber bei den vielen grell-sonnigen Szenen in Afghanistan nicht. Sowohl bei Totalen (00:15:15) als auch bei Nahaufnahmen bleibt die Qualität recht hoch, sodass auch Einzelheiten wie das Muster der Krawatte oder Falten gut zu erkennen sind. Sehr feine Details in Gesichtern wirken meist etwas schwammig. Der Kontrast überzeugt in Tageslichtszenen, wobei die Schwarzwerte sehr tief sind. Rauschen ist kaum vorhanden, dafür fallen stehende Rauschmuster (00:29:20) immer wieder mal auf. Die sehr aufgeräumte Klangkulisse hat viel Platz sich zu entfalten. Die 5.1-Spuren eröffnen einen angenehm breiten, aber überwiegend frontlastigen Raumklang, in dem sich alle Frequenzen rund und präsent verteilen. Besonders die Hubschrauberflüge sind sehr transparent und dynamisch. Die Dialoge sind jederzeit, auch in Gefechtssituationen gut zu verstehen. Als Extra gibt es ein Making-of (14.12, OmU), sowie einige Extraszenen und erweiterte Szenen, die jedoch nicht sonderlich interessant sind. Interessanter ist da schon die kurze Featurette über die echte Kim, die die Grundlage für den Film ist. Fazit: Ein unkonventioneller Mix aus Drama und Komödie. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von S. B. am 15. April 2017
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Die technische Qualität der Produktion ist hervorragend, der Cast sehr gut gewählt (die unterschiedlichen Akzente im Englischen machen Laune). Die Kulturunterschiede werden im Film respektiert und hervorragend mit einem Augenzwinkern umgesetzt, obwohl der Film der "amerikanischen" Perspektive treu bleibt. Viele Details sind subtil und werden nicht jedem auffallen, deswegen aber umso interessanter.

Eine auf den ersten Blick leichte Feel-Good Komödie für Erwachsene, die jedoch auch zum Nachdenken anregen will, sowohl auf zwischenmenschlicher als auch auf interkultureller und geopolitischer Ebene.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Gerade las ich in einer anderen Rezension, der Film könne sich nicht entscheiden, ob er lustig sein will oder ein Anti-Kriegsfilm. Und ich habe auch die schlechte Kritik im (schlechten) Spiegel gelesen. Ich verstehe das nicht. Ich finde den Film sehr gut, sehr gelungen und er ist ein teilweise lustiger Anti-Kriegs-Film. Während des zweiten Irak-Krieges hatte ich eine Friedensinitiative gegründet. Wir brachten damals in einer Kleinstadt fast 1000 Leute auf die Straße. Anschließend setzten wir "Aktivisten" uns vor dem C64 und spielten "Japse abschießen". Makaber, fand damals eine Bekannte, die zufällig kam (und die sich nicht an unseren Aktionen beteiligt hatte) und nicht lustig. Im ersten deutschen Angriffskrieg, also gegen Serbien, tanzte ich im ungarisch/serbischen Grenzgebiet besoffen auf den Tischen in irgendeiner Kneipe, zusammen mit Lastwagenfahrern, die gerade eine Bombardierung knapp überlebt hatten. Und meine Mutter erzählte mir, wie sie sich im Krieg im Bunker Witze erzählt haben und auch im Kino waren, im fast ausgebombten Ruhrgebiet und tanzen und flirten. Wer meint, ein Anti-Kriegs-Film dürfe nicht auch lustig sein, hat vielleicht den Krieg nicht verstanden. Und ich hoffe, dass er ihn niemals verstehen lernen muss!
1 Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Das fällt mir auf Anhieb ein, wenn ich an Glen Ficarras und John Requas Film -Whisky, Tango, Foxtrott- denke. Wobei... eigentlich gehört dieser Film Tina Fey(Kim Baker). Sie ist Hauptdarstellerin, Produzentin und hat den Film ihrem verstorbenen Vater Donald H. Fey gewidmet. -Whisky, Tango, Foxtrott- ist, wie andere Rezensenten auch schon gemerkt haben, ein Film, der sich schwer damit tut einem Genre anzugehören. Es gibt urkomische Szenen(z.B. die Pinkelpause mit Personenschutz), es gibt fantastisch gute Einstellungen(die Geiselbefreiung, untermalt von Nilsons „Without You“), es gibt die Sparte Kriegs- und Antikriegsfilm. Von Komödie bis Drama wird da alles geboten und genau dieser Umstand war vielleicht ein Stück zu viel des Guten. Ansonsten ist das ein gut gemachter Streifen mit einer sehr präsenten Tina Fey in der Hauptrolle.

Kim Baker ist Textschreiberin für die Nachrichten. Mehr Langeweile geht nicht. Als sie 2003 die Chance erhält als Kriegsberichterstatterin nach Afghanistan zu gehen, greift sie zu. Sie hat keinerlei Erfahrung und wird von den Zuständen in Kabul regelrecht erschlagen. Ohne ihren Dolmetscher Fahim(Christopher Abbott) würde sie keinen Tag überleben. Doch schnell stellt sich heraus, dass Kim nicht nur Talent hat, nein, sie ist auch noch extrem risikofreudig. Das verschafft gute Stories, begeistert Kims Umfeld aber gar nicht. Nebenbei zerbricht Kims Beziehung in der Heimat und in Afghanistan gibt es Bewerber für den Platz an Kims Seite. Da ist z.B. der Reporter Iain McKelpie(Morgan Freeman) oder der afghanische Minister Ali Massoud Sadiq(Alfred Molina). Kim will einfach nur ihren Job machen, doch das fällt verdammt schwer...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Dieser Film schafft es, mit leisen und einfachen Tönen, eine einfache doch spannende Geschichte zu erzählen. Über Menschen, die alle ihren ganz individuellen Beitrag zur Geschichte leisten. Dabei finden die unterschiedlichsten Charaktere auf eine sehr charmante Art ihren Platz - leise Töne im Gegensatz zur "lauten" Situation in Afghanistan und dem Krieg, der dort schon lange Jahre herrscht.
Die Schauspieler finden sich perfekt in die Geschichte ein und erfüllen ihre Aufgabe mit Bravour. Es ist ein Film der es schafft, auf einem Grad zwischen leichter Komödie und ernstem Drama zu wandeln ohne dabei abzustürzen - was man nicht über viele Filme sagen kann.
Für mich zeigen die Daumen hoch bei allen filmischen Aspekten - von den Schauspielern über die Dialoge, von der Story bis zur Kulisse.
Ein empfehlenswerter Film.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Nein, dies ist keine Feel-Good-Geschichte. Zumindest nicht dann, wenn man die OV wählt. Dieser Film wirkt vollkommen unterschiedlich in der deutschen Sync und dem amerikanischen Original, ich empfehle dringend, die originale Version zu wählen.

Zugleich ist zu sagen, dass der (deutsche) Trailer eine vollkommen falschen Eindruck liefert, was von diesem Film zu erwarten ist. Tatsächlich "funktioniert" im Grunde nur die OV-Version.

Im Original ist dies ein spannender, nicht komödiantischer, sehenswerter Film, der -selbstverständlich- aus der Perspektive des Westends den Krieg in einem Land beschreibt, das wie im Mittelalter verblieben zu sein scheint, mit seinen Werten und seiner Lebensart. Ganz klar: Dies ist die amerikanische (und deutsche) Sicht dessen, was in Afghanistan geschehen ist. Ich persönlich habe den Film als sehenswert betrachtet und bin froh, dort leben zu dürfen, wo ich bin. Klar, genau dies ist eben die "westliche" Sichtweise, die hier transportiert wird. Die Story ist derweil spannend und unterhaltsam. Ich bleibe zurück mit einem sehr gemischten Gefühl über die Unterschiede des Lebens in der westlichen Welt und der Heimat vieler Menschen, die zu uns kommen, um hier Schutz zu suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden