Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Anhören mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 16,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von Earache Records

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

The Whippoorwill (Ltd.Bundle CD & Shirt in Size XL)

4.8 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
The Whippoorwill
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. Februar 2014
EUR 16,99
EUR 16,99
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Earache Records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • The Whippoorwill (Ltd.Bundle CD & Shirt in Size XL)
  • +
  • Holding All The Roses'
  • +
  • Like An Arrow
Gesamtpreis: EUR 41,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Earache Records Ltd (Soulfood)
  • ASIN: B00HS8G9RK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 444.089 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von cross am 22. September 2012
Format: Audio CD
Es ist schon erstaunlich, welchen musikalischen Entwicklungsweg die US Band BLACKBERRY SMOKE hinter sich gelegt haben. Nachdem ziemlich kantigen, auch etwas ruppigen Southern Rock'n Roll orientierten "Bad luck ain't no crime" 2003, erschien 2008 eine reinrassige Country (Rock) EP "New honky tonk bootlegs", und ein Jahr später veröffentlichte man das tolle "LITTLE PIECE OF DIXIE".

Nun kam im Spätsommer 2012 mit "The Whippoorwill" die neue Studio CD auf den Markt. Mittlerweile ist aus dem Vierer durch Hinzunahme von Keyboarder Brandon Still ein Fünfer geworden
Mit "The Whippoorwill" knüpft die Band nahtlos an den schon großartigen Vorgänger "Little Piece Of Dixie" an. Musikalisch orientiert man sich wie gehabt an der Schnittstelle Southern Rock zum Country Rock.
"The Whippoorwill" ist wie aus einem Guß, in der Neuzeit habe ich selten ein in sich so geschlossenes und kompaktes Southern Rock Album gehört. Alle Songs haben höchstes Niveau, keinerlei Ausfälle oder "Fremdkörper" Tracks sind auszumachen. Bei den Songs spürt man die Unverkrampftheit und Lässigkeit der Band. Gitarren, Honky Tonk Pianao oder Orgel- alles ist wohl plaziert und und man legte viel Wert auf Melodie, Refrains und Hooklines. Mit Mastermind Charlie Starr hat man einen hervorragenden Hauptkomponisten und Sänger an Bord. Starr singt mit einer angenehmen warmen,leicht "gequetschten" Stimme, sie paßt hervorragend zu den Songs und durch den geschickten Einsatz von Piano und Orgel werden die Songs sehr stimmig und abgerundet. In puncto Härtegrad bewegt sich "The Whippoorwill" im gediegenen Bereich, man verzichtet bewußt auf Brachial Attacken oder übertriebenen Instrumenten Einsatz (like Gitarren Schlachten).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Blackberry Smoke machen handfesten Südstaaten-Rock mit zwei brillanten Gitarristen, einem echten Klavier (!) bzw. einer wunderbar jammernden Hammond-Orgel und allem, was sonst noch erstklassige Musik ausmacht. Sie klingen ein wenig wie Lynyrd Skynyrd mit einer deftigen Prise Thin Lizzy. Ganz wunderbare warme, treibende, swingende Südstaatenmusik, jedes Stück dieser neuen Platte ist grandios. Man glaubt, eine Band aus den 70ern zu hören, mit all dem Wissen, das gute alte Rockbands bis heute angehäuft haben. Und sie klingen nach mehrfachen Hören immer besser. Ein Muss für Fans von ZZ Top bis Allman Brothers, ja für Liebhaber handgemachter Rockmusik allgemein. Unbedingt kaufen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich einen Song dieser mir bis dahin unbekannten Band in einer Musikzeitschift(also die beiliegende CD) gehört hatte, war ich nach "Ain't much left of me" echt geplättet. Tolle Melodien,eingängige Texte alles rundum stimmig. Völlig begeistert orderte ich mir die CD...nach dem 1 Song-> ein leichtes Grinsen Song 2-> der Fuß wippt mit...und ab dem dritten Song gabs kein halten mehr...neben teils whiskeygeschwängerter Melancholie kommt für alle Freunde von Lynyrd Skynyrd, Bob Dylan,Tom Petty und sogar den Rolling Stones genau das richtige Hörfutter! Zugegeben der Sänger ist kein Virtuose, die Gitarrenarbeit ist sicher nicht das filigranste, aber alles das wird durch viel Herz und Wärme kompensiert...ein MUSS für jeden, der auf gute und handgemachte Musik im (Southern)Rockstyle steht!
Meine Anspieltipps: Six ways to sunday,One Horse Town und Sleeping Dogs
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit "The Whippoorwill" bin ich auf Blackberry Smoke aufmerksam geworden und war von Anfang an begeistert. Deshalb habe ich mir auch die früheren Scheiben und die mittlerweile herausgekommenen Nachfolger gekauft. Es gibt von dieser Band kein wirklich schlechtes Album. Die älteren etwas rauer, härter und ungeschliffener, der direkte Nachfolger "Holding all the roses" kommt nicht ganz ran und ist etwas glattpolierter und das letzte Album " Like an Arrow" zwar wieder hantiger, kann aber auch nicht an " The Whippoorwill" ranschnuppern. Vor allem die Hitdichte kann kein anderes Album liefern. Eine Scheibe für die Ewigkeit, die ich bei einer Auswahl von 20 mit auf die Insel nehmen würde :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bekam heute dieses Album und habe es 3 mal gehört und ich habe kaum Worte wie ich dieses tolle Album beschreiben soll. Das ist Southern Rock vom feinsten, jeder Song ein Hit und das ganze mit einer tollen Produktion, ich kann hier nur mindestens 5 Sterne geben, würde gerne noch mehr geben. Ich kann das Album nur jedem Rock und Southern Rock Fan empfehlen !!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 16. Februar 2014
Format: Audio CD
Als ich das Blackberry Smoke Album aus dem Umschlag gefischt habe, dachte ich mir, dass kennst Du doch. Ein kurzer Blick ins CD Regal sorgte dann auch gleich für Aufklärung. The Whippoorwill erschien bereits 2012 und wird nun über das Krachmatenlabel Earache neu aufgelegt.

Die 2 jährige Reifezeit tut dem Album aber nicht weh, ganz im Gegenteil, beim anhören der Neuauflage, welche mit drei zusätzlichen Livesongs ausgestattet ist, habe ich erst gemerkt, was für ein gutes Album dort bei mir regelrecht eingestaubt ist.

Blackberry Smoke machen Southern Rock, welchen sie allerdings mit großem Geschick mit Soul, Gospel, Bluegrass und gelegentlich Arena Rock Einwürfen garnieren. Wer bei dieser Beschreibung nun an eine Mixtur aus den Black Crowes und Lynyrd Skynyrd denkt, der liegt so falsch nicht.

Songs wie “Sleeping Dogs“ oder “Leave A Scar“ werden entweder gefühlvoll oder mit krachenden Gitarren vorgetragen.
The Whippoorwill ist ein bärenstarkes Southern Rock Album, vielleicht sogar das Beste seit ein oder zwei Jahren.

Antesten!
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden