Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Where We Stand: Class Mat... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Where We Stand: Class Matters (Englisch) Taschenbuch – 26. Oktober 2000


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 35,09
EUR 26,84 EUR 21,96
17 neu ab EUR 26,84 9 gebraucht ab EUR 21,96
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This incisive examination of class is rooted in cultural critic hooks personal experience, political commitment, and social theory, which links gender, race, and class. Starting with her working-class childhood, the author illustrates how everyday interactions reproduce class hierarchy while simultaneously denying its existence. Because she sustains an unflinching gaze on both her own personal motivations and on persistent social structures, hooks provides a valuable framework for discussing such difficult and unexplored areas as greed, the quest to live simply, the ruling-class co-optation of youth through popular culture, and real estate speculation as an instrument of racism.

Synopsis

This is a powerful new book by one of America's most admired critics and writers. In Where We Stand , bell hooks talks about class - the 'elephant in the room' - the subject we all know is central to our culture and its problems but that hasn't been given the attention it so desperately needs. Why is it that the face of poverty in America is a black face, even though most of the 36 million poor in America are white? How do fantasies of wealth's power help keep the poor poor? Are wealthy black Americans any more aware of class issues than wealthy whites? Why do we need so much money, after all? Where We Stand is a successful black woman's reflection - personal, straightforward, and rigorously honest - on how our dilemmas of class and race are intertwined, and how we can find ways to think beyond them.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,1 von 5 Sternen 58 Rezensionen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenA book that'll make you want to write!
am 20. Februar 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 Sternensimply fantastic
am 5. August 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenUnbelievable.
am 31. Dezember 2013 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 5. Februar 2017 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenRacism, classism or both?
am 29. November 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?