Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 1,96
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,79

Wheel of Time (Limited Edition) Limited Edition

4.3 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, 29. April 2002
EUR 39,89 EUR 1,96
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 39,89 13 gebraucht ab EUR 1,96 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,99

Hinweise und Aktionen


Sandra-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (29. April 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: 1 Virgin G (Virgin (EMI))
  • ASIN: B000063XT0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.868 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Sandra? Das ist doch ... ja genau, die Sandra. Stichwort 80er-Jahre, Stichwort Superstar, Stichwort Michael Cretu (Ehemann und Produzent). Die Dame hat seinerzeit Hits am viel zitierten Fließband abgeliefert und will jetzt, mit lässigen 39 Jahren, den Beweis antreten: Ich kanns immer noch.

Um die Antwort vorwegzunehmen: Ja, sie kann. Sie kann das, was sie schon damals im Verbund mit ihrem kongenialen Partner Cretu ablieferte, und was sie zu allem möglichen machte, nur nicht zum Liebling der Kritiker. Die werden selbstredend beim Hören von Wheel Of Time auch diesmal wieder die Hände über den Köpfen zusammenschlagen und fragen, was das soll: Aber wer fragt die Kritiker, wenn die Fans über den Erfolg entscheiden.

Wheel Of Time ist ein in sich geschlossenes Pop-Opus nach modernsten Standards, das überraschenderweise mit vier (!) Coverversionen alter Hits um die Ecke kommt. Gewagt, ein relativ neues Stück wie den Depeche-Mode-Hit "Free Love" zu interpretieren. Sandra macht das aber sehr gut. Dazu noch "It's A Shame" von Talk Talk, "Silent Running" von Mike & The Mechanics und "Motivation" von Inker & Hamilton lauter Klassiker, die nicht einfach durch den Wolf gedreht, sondern neu interpretiert und mit Sandras starker Stimme auf ein hohen Qualitätslevel gebracht werden.

Die "eigenen" Songs müssen sich dahinter nicht verstecken. "Forgive Me" als Intro -- so einfach und dennoch eindringlich hat man Sandra selten gehört. Der typische Cretu-Sound (Enigma usw.) ist durchweg hörbar, hat sich mit dieser CD jedoch auch ein Stückchen weiterentwickelt: Herr Cretu hat sich offenbar mit Themen wie HipHop und Black Beats beschäftigt und das ist löblich! Der Zenith der früher als deutsche Madonna gehandelten Saarländerin dürfte hiermit noch ein Weilchen in die Zukunft verschoben sein. Das Rad der Zeit dreht sich weiter. Und Sandra dreht kräftig mit. --Tobias Wessels


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wow! Ich muß schon sagen, die 7 Jahren Babypause der Frau Cretu (the voice of ENIGMA) haben sich 1000%ig gelohnt.
Mit diesem Album legt sie einen Meilenstein der Popgeschichte vor. Es ist unglaublich, wie reif ihre unvergleichliche Stimme geworden ist. Sie ist aber nach wie vor unverwechselbar. (Sandra's Stimme ist ja auch bekannt als die "Stimme mit dem Piguinakzent".
Zu den Songs:
Gleich zu Anfang bietet sie uns mit "Forgive me" eine eingängige Dancenummer in Stil von "Sunglasses at Night". Man kann gleich zu Beginn des Albums eine völlig neue Sandra hören.
Der zweite Song "Footprints" überzeugt durch den "HipHop" angehauchten Beat und Ihrer genialen Stimme.
Die 1. Coverversion auf dem Album "Motivation" ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen - viel frischer als das Original von Inker&Hamilton!
Der absolute Hammer ist die wunderschöne Ballade "I close my Eyes". Geschrieben wurde der Song vom ENIGMA Hit "Return to Innocence" Sänger, Andy Jonas. Atemberaubend!
Bei "Perfect Touch" lässt der Computer grüßen. Sandra's Stimme wurde a la Cher(und doch anders) völlig verändert. Hört sich sehr interressant an. Ohrwurmqualität!
Die 2. Coverversion "Silent Running" ist im Original von Mike & the Mechanics. Kommt nicht ganz ans Original, aber Sandra verpasst diesem Song ein ganz neues Gesicht!
Gleich darauf folgt Ihre aktuelle Single und zugleich 3. Coverversion "Such a shame". Toller Dance Song! Man könnte meinen, es ist ein völlig neues Lied, das aber trotzdem den Geist vom Original in keinster Weise verloren hat. Es leben die 80'er!
"Now" ist das ersehnte DUETT zusammen mit Ihrem Ehemann Michael "ENIGMA" Cretu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach 7 Jahren und dem Album "Fading Shades" meldet sich Sandra (Maria Magdalena, Everlasting Love...) mit einem neuen Studioalbum und 11 Songs zurück in der Popwelt. Nach der Kinderpause und einigen Vocals auf dem Enigma-Projekt ihres Ehemanns Michael Cretu steht sie nun wieder im Rampenlicht. Mit "The Wheel of time" ist jedoch nicht das heraus gekommen, was man nach 7 Jahren hätte erwarten können. Eigentlich Zeit genug, um Sandra die Songs auf den Leib zu schreiben! Stattdessen wird Familie Cretu leicht übermütig und covert ganze 4 Songs der 11 Tracks. Doch auch die selbstkomponierten Tracks können nicht alle so überzeugen wie ich es eigentlich erwartet hätte:
- Es beginnt stark mit "Forgive Me". Der Beat und der sanfte Refrain untermauern den Song. Der Refrain sorgt für absolute Hit-Qualitäten, allerdings sind Michael Cretu die Strophen katastrophal gelungen. Er verzerrt Sandras Stimme bis ins letzte Detail, so dass sie niemals diesen Song auch nur Playback präsentieren kann. Trotzdem: Ich tippe auf Single-Auskopplung Nr. 3 mit "Forgive Me".
- "Footprints" überzeugt mit starkem Refrain und eingängiger Melodie. Ein wirklich netter Pop-Song und auch noch von Cretu-Anhänger Wolfgang Filz (Forever) geschrieben. Wirklich gut
- "Motivation" hingegen kommt als erste Coverversion daher. Der Song stammt im Original von Inker & Hamilton. Dem Song fehlt wirklich etwas. Nach einigen Hördurchgängen kommt etwas mehr Spiel in den Track, aber dennoch bleibt er unter Durchschnitt. Diese Coverversion hätte man sich sparen können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Juli 2003
Format: Audio CD
Man kann sagen was man will. Doch dieses Sandra-Album zeigt, dass Sandra nicht mehr die Prinzessin aus den 80er und 90er Jahren ist. Sie hat sich verändert, ihre Musik hat sich verändert. Alles ist etwas erwachsener geworden und das ist auch auf diesem Album unüberhörbar. Sandra ist zur Queen geworden. Ihre Texte sind ernster und biographischer geworden, ihre Stimmer klingt auf diesem Album tiefer und somit reifer. Trotzdem zeigt sie ganz deutlich, dass sie es immer noch kann: Singen, singen, singen. Und das mit viel Gefühle (z.B. "Forever" und "The wheel of time"). Ganz frischer Sound gibt es auf diesem 2002- Album. So z.B. die unveröffentlichten Songs "Footfrints" und "Perfect touch". Ebenfalls gut gelungen sind die Cover-Versionen von "Motivation" und "Such a shame". Auch wenn - da die Radio- und TV-Station Sandras Songs beykottierten - es kaum bekannte Songs aus diesem Album gibt, dieses Album gehört mit Sicherheit zu ihren besten, meiner Meinung nach ist es sogar das beste, was Sandra je gemacht hat. Und trotz aller Neider hat Sandra auch mit diesem Album mühelos den Sprung in die Deutschen Top 10 der Verkaufscharts geschafft. Ein absoultes Muss für alle, die mal wieder richtig gute Musik hören wollen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. November 2002
Format: Audio CD
Sandras neues Album ist etwas ganz wundervolles geworden. Aus der bisweilen kindlichen Pop-Musik der 80er Jahre hat sich ein absolut reifer, tiefsinniger, erotischer und ganz eigener Musikstil entwickelt, der sich gut hören läßt. Für alle Sandra-Fans ist dieses Album ein Must-Have. Ich selber habe es schon lieben gelernt.
Also, Leute, ran an diese CD!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden