Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juni 2016
Komfortable Ergänzung für Westinghouse Ventilatoren.

Eins gleich vorweg. Es muss noch eine zusätzliche Leitung für die Ventilator Steuerung eingezogen werden.
Schalter ist eigentlich selbsterklärend. Es gibt 3 Anschlüsse. To Hot = Leitung vom Stromverteiler; To Vent = Leitung zum Ventilator; To Light = L. zum Licht.
Einziges Problem bei mir war, dass in der Anleitung vom Ventilator nicht beschrieben wird, wie man die Kabel bei Benutzung des Wandschalters anschließt. (Anschlussmöglichkeiten am Ventilator L, N und Erdung). Nach genaueren betrachten sieht man aber, dass beim Anschluss L 2 Kabeln rausgehen. Einfach die Kabelfarbe bei den Schaltern vom Ventilator verglichen und eine zusätzliche Klemme montiert.
Funktioniert perfekt.
Klare Empfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2015
Habe keinen Westinghouse Ventilator, die DZ Regelung funktioniert aber trotzdem. Es muss ein Kondensator-gesteuerter Motor sein, das hat mein 17 Jahre alter Deckenventilator offenbar schon. Der Wandschalter passt einwandfrei in die Unterputzdose. Natürlich ist es notwendig, einen eigenen Draht vom DZ Regler zum Ventilator einzuziehen, wie sonst sollte er denn getrennt vom Licht steuerbar sein...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2016
leider ist dieser Schalter nur zu brauchen wenn er allein an der Wand ist. es wird nirgends eine doppelrahmenblende für diesen Schalter angeboten, was ich bei einem Solchen Produkt eigendlich erwarte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Ich habe mir einen Deckenventilator mit Beleuchtung von Westinghouse mit zusätzlicher Funkfernedienung bestellt. Aus Erfahrung in einer anderen Wohnung weiß ich, dass man, wenn man das Licht an der Fernbedienung aus macht, am normlen Lichtschalter dann zwei mal schalten muss, bis das Licht wieder angeht. Das ist nicht schlimm, aber meine Hoffnung war, dass man mit dem originalen Westinghouse-Schalter "richtig" getrennt schalten kann. Ich bin zwar kein Elektrofachmann, aber ich dachte mir schon, dass das wohl kaum über eine Leitung gehen würde, aber man lässt sich ja gerne mal überraschen. Vielleicht haben die ja eine geniale Lösung für ihr Produkt gefunden ... und so dachte ich mir, bestelle das Ding mal und lese die Einbauanleitung.
Gesagt, getan. Problem: die Einbauanleitung ist mit dem Schalter derart eingeschweißt, dass man die Verpackung aufschneiden muss, um ran zu kommen. Und dann kam doch die Enttäuschung. Zum getrennten Schalten von Licht und Ventilator über den Schalter braucht man zwei Leitungen zum Ventilator zum Steuern von Licht und Ventilator. Wenn man das nicht schon liegen hat, muss man sich die Decke zum Schalter aufklopfen, um das zu bewerkstelligen. Hat man also nur einen "normalen" Lichtschalter in der Dose, kann man den alten Schalter auch drinnen lassen. Wer keine Fernbedienung hat, schaltet das Licht über den Lichtschalter und den Ventilator bei Bedarf über die Zugkette. Für diejenigen Wenigen, die eine passende Verkabelung haben oder sich eine legen möchten, ist das sicher ein super Produkt!
44 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Wollte meine Westinghouse Ventilatoren als Ersatz vom Zimmerlicht vom Wandschalter aus betreiben. Als ich dann die Bedienungsanleitung gelesen habe und Ihn montieren wollte, stellte ich fest, daß ich ein zusätzliches Kabel vom Ventilator zum Schalter einziehen müsste, was aber meistens nicht wirklich einfach geht. Habs dann gelassen. Der Ventilator mit Leuchte kann auch vom Lichtschalter direkt aus und eigeschaltet werden, da die letzte Stellung übernommen wird, lediglich die Stufen des Ventis muss ich bei Bedarf per Seilzug verändern.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2016
Der Schalter ist für den Preis ok und der Einbau war trotz ehr mäßiger Einbauanleitung nicht so schwierig. Wer schonmal eine Steckdose angeschlossen hat sollte damit zurecht kommen. Seit 4Jahren nun jeden Sommer in Benutzung und bisher funktioniert alles einwandfrei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Der Einbau erfolgt unter fachmännischer Leitung eines Sachkundigen wie der einer Steckdose. Unbrauchbar ist für meine Zwecke der eingebaute Lichtschalter. Sollte sich der Hersteller vielleicht mal überlegen, eine Version ohne Lichtschalter herzustellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
auch wenn die Montage für einen Laien nicht ganz so einfach ist, ist es dennoch möglich die Kompatibilität beim Ventilator herzustellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Eine solche Anleitung erwarte ich nur, wenn ich auf dem Trödel einen chinesischen Schalter kaufe. Durch diese Anleitung ist das Teil nicht zu gebrauchen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2016
Nachdem ich mir den Deckenventilator bestellt hatte und sehr zufrieden mit diesem war, wollte ich den Komfort noch weiter erhöhen. Daher wollte ich die Zugketten am Ventilator selbst durch den Wandschalter ersetzen.

Leider konnte ich ihn nicht montieren. Grund hierfür ist die Tatsache, dass fast alle Lichtschalter in meiner Mietwohnung immer in Kombination mit einer Steckdose angebracht sind. Da der gelieferte Wandschalter jedoch nicht in die Öffnung des Lichtschalters der Doppelblende passte, konnte ich ihn leider nur wieder zurückschicken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken