Facebook Twitter Pinterest
The Westerner 2 - Fenimor... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Rare-Games
In den Einkaufswagen
EUR 3,99
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: XXL 24 Shop
In den Einkaufswagen
EUR 35,47
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Westerner 2 - Fenimore Fillmore's Revenge

Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
2.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 0,89 14 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück(e) ab EUR 2,99

Wird oft zusammen gekauft

  • The Westerner 2 - Fenimore Fillmore's Revenge
  • +
  • The Westerner (inkl. Bonusspiel 3 Skulls of the Toltecs)
Gesamtpreis: EUR 16,44
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B001M3BTK4
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 19. März 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.919 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Der lang erwartete Nachfolger des Wild-West Abenteuers "The Westerner"

Im Westen was Neues! The Westerner 2 schickt dich in die staubige Wüste des Wilden Westens, wo du Fenimore Fillmore und seine bezaubernde Freundin Rhiannon bei der Jagd nach einem sagenumwobenen Schatz begleitest. Liefere dir in einem cineastisch anmutenden Meisterwerk aufregende Showdowns mit fiesen Banditen, überliste giftige Schlangen oder knacke in diesem einzigartigen Adventure fesselnde Rätsel - ein Spaß für Jung und Alt!

Text?

The Westerner 2 stammt vom Originalteam von The Westerner, das bereits für den erfolgreichen Vorgängertitel von der Fachpresse mit Lob überhäuft wurde. So urteilten beispielsweise Deutschlands große Spielemagazine PC Games und Gamestar über The Westerner:

>>Ein Spiel zum Totlachen: Die Humor-Mixtur aus herrlich überzeichneten Film-Parodien, stimmiger Musik und dem geschickten Spiel mit Wildwestklischees hat mir ein langes Wochenende mit Zwerchfellschmerzen beschert.<< – PC Games 04/2004 – 83%

>>Ein Western als witziges Adventure.<< - Gamestar 04/2004 – 84%

In der Fortsetzung des Adventure-Meilensteins schickt Entwickler Revistronic die Helden Fenimore und Rhiannon in ihr bislang gefährlichstes Abenteuer. Gerade eben noch reiten die beiden Turteltäubchen dem Sonnenuntergang entgegen, als sie sich im nächsten Moment umringt von hinterhältigen Banditen sehen, die hinter einem Goldschatz her sind. Für diesen gehen die Gringos über Leichen! Nach einem kurzen Wortgefecht schießen sie Fenimore eiskalt in den Rücken, entführen Rhiannon und überlassen Fenimore mitten in der Wüste seinem Schicksal. Doch der tollpatschige, nie um einen frechen Spruch verlegene Cowboy hat Glück im Unglück. Ein Einsiedler findet den schwer verletzten Fenimore und peppelt ihn in seiner Hütte auf. Von nun an gibt es für Fenimore nur noch ein Ziel: Rache üben, den Schatz finden und natürlich seine Freundin Rhiannon retten!

Erstmals schlüpft man in The Westerner 2 auch in die Rolle der cleveren Rhiannon Starek und spielt somit abwechselnd Fenimore und seine hübsche Freundin. Während Rhiannon vornehmlich ihren messerscharfen Verstand und ihre weiblichen Reize einsetzt, um die knackigen Rätsel zu lösen, lässt Fenimore ab und an schon mal die Waffen sprechen. Per Mausklick zückt man den Colt und nimmt die Gegenspieler ins Fadenkreuz. Jetzt heißt es Ruhe bewahren, genau zielen und im richtigen Moment den Abzug betätigen! Also, satteln Sie die Pferde und geben Sie Ihrem PC in diesem bleihaltigen Adventure die Sporen!
Features:
  • 3rd-Person 3D-Adventure á la „Runaway“
  • Hollywoodreife Story mit filmischen Überleitungen – wie im Kino!
  • Spiele beide Helden: den Cowboy Fenimore und das sexy Cowgirl Rhiannon
  • Bleihaltige Rätsel, humorvolle Dialoge und wilde Schießereien
  • Einfache und intuitive Steuerung durch Point & Click
  • Das explosivste 3D-Abenteuer der Macher von The Westerner™


Systemvoraussetzungen:

Minimum:

  • Pentium® IV mit Windows® XP
  • DirectX® 9.0c
  • DirectX® 9 kompatible Grafikkarte 128 MB
  • RAM 1 GB
  • 2 GB freier Festplattenspeicher
Empfohlen:
  • Pentium® IV mit Windows® XP oder Vista
  • DirectX® 9.0c oder 10 (für Vista)
  • DirectX® 9 kompatible Grafikkarte 256 MB
  • RAM 2 GB
  • 2 GB freier Festplattenspeicher

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Wenn man auf rothaarige Schönheiten steht, die alles andere als zimperlich sind, mutige Cowboys und fiese Schurken, die in regel- bzw. unregelmäßigen Abständen die Colts rauchen lassen, führt auch am 2. Teil der The Westerner Adventure Reihe kein Weg vorbei. Allein die Zwischensequenzen gehören vom Schnitt und der Durchführung her, mit zum besten, was die Adventure Riege zu bieten hat und erinnern an glanzvolle Zeiten eines Monkey Island, Day of the Tentacle oder auch Space Quest. Die Animationen sind detailiert und zeugen von der Erfahrung der Macher des Spiels, die bereits im 1. Teil der Reihe unter Beweis stellen konnten, dass sie nicht nur aus der Hüfte schießen können.

Die Sprecher/in der schönen Rhiannon und des immernoch reichlich grünen Greenhorns Fenimore Fillmore sind genau wie die grummelige Stimme des alten "Viehdiebs" Carson ebenfalls überzeugend. Auch die musikalische Untermalung des Spiels passt zum Wild West Szenario.

Obwohl zuweilen die Steuerung ein wenig negativ auffällt (Action Sequenzen), die Grafik nicht mehr zeitgemäß ist (wobei das bei einem Adventure das in erster Linie an das jüngere Publikum gerichtet ist, kaum stört und durchaus auch seinen Charme hat) und die Spielzeit doch etwas umfassender hätte sein können, ist The Westerner 2 - Fenimore Fillmore's Revenge durchaus für Zwischendurch empfehlenswert.
3 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe das Spiel bereits als Downloadversion durchgespielt. Das Game stellt einen Negativrekord hinsichtlich der Gesamtspielzeit auf. Ehrgeizige Spieler dürften keine 4 Stunden brauchen!

Die Grafik ist nicht mehr zeitgemäß und das Gameplay, insbesondere die Steuerung, sehr "schwammig". Besonders nervig sind mehrere Zeitlevel, d. h. sollte man etwas in einer bestimmten Zeit nicht lösen, so geht es wieder von vorne los. Ohne diese Vorgehensweise wäre das Spiel auch keine 2 Stunden lang.

Die Entwickler waren wohl am Ende kreativlos. Mehrere Abschnitte bestehen im reinen "Abknallen von Gegenern". Man kann hier sterben. Das war mir zu billig und gehört in kein echtes Adventure! Auch ein Zeichen von Faulheit sind die fehlenden sprachlichen Kommentare zu den zu untersuchenden Objekten. Hier gibt es nur reine Textangaben.Das ist sehr ungewöhnlich und für mich bestimmt kein ernst gemeintes Feature.

Die Witzigkeit des ersten Teils ist nicht mehr vorhanden. Insgesamt ist das Game eher eine Enttäuschung und meiner Meinung nach keine 20€ wert.

Ergänzung:

Da der Liefertermin später erfolgt, besteht vielleicht noch Hoffnung auf einige Anpassungen.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe von dem Spiel von Anfang an nicht viel erwartet, da ich überall schlechte Kritik darüber gelesen hatte.

Alles in allem ist der 2. Teil von The Westerner eher ein kurzer Zeitvertreib... Und mit kurz meine ich auch kurz. In ein paar Stunden (1-3 Std.) ist das Spiel leider ausgespielt. Also nix da mit mehreren Tagen spielen... Außerdem sind die Rätsel oft mehr als abstrus und unlogisch (aus Wasser, Öl und Rostschutz macht man Seife?) und einige Gegenstände sind äußerst schwer zu finden bzw. verstecken sich teilweise hinter anderen Gegenständen. Ohne die Lösung wäre ich leider nicht vorwärts gekommen. Außerdem sind die Lösungen und vor allem Orte ähnlich wie im ersten Teil. War der wilde Westen so einseitig?

Der Sound ist unstimmig und die Zwischenladezeiten waren mir zu lang.

Da "The Westerner 2" im Geschäft äußerst günstig ist, kann man sich das Spiel ruhig als Zeitvertreib holen. Aber vorab sei gesagt, man darf eben nicht zu viel davon erwarten.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das ist echt eine schwache Leistung, ich hatte das Spiel in 3 Stunden durch, für den verlangten Preis steht das in keinem Verhältnis. Die Szenen mit Schusswechsel waren für meinen Geschmack auch fehl am Platz.
Der Humor? Nicht vorhanden. Die Grafik: sehr grob und plakativ.
Bloß gut das ich das Spiel in der Bibliothek geliehen und nicht gekauft hatte.
Also ich kann nur vom Kauf abraten, weil es sich überhaupt nicht lohnt.
Was auch reichlich seltsam ist, auf der Packung ist ein Szenenbild das im Spiel gar nicht vorkommt (Fillmore im Stollen). Naja das ist eher am Rande zu bemängeln.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden