Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Werktreue und Interpretation. Erfahrungen eines Dirigenten Taschenbuch – 18. November 2013

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Schuber mit Bd. 1 und Bd. 2! Hartmut Haenchen (*1943) ist seit nunmehr 55 Jahren als Dirigent tätig. Er gilt wahlweise als Spezialist des barocken, des klassisch-romantischen Repertoires oder der sogenannten Neuen Musik. Diese Wahrnehmung verdankt sich nicht zuletzt seiner ausgiebigen Quellenforschung, die er im Vorfeld seiner Auftritte betreibt. Haenchens Texte beleuchten allgemeine Fragen des Dirigierens und der Ausbildung, den Schwerpunkt des ersten Bandes bilden Erfahrungen und Recherchen zu Orchesterwerken von Johann Sebastian Bach, der »Schöpfung« von Joseph Haydn, dem »Orfeo« von Christoph Willibald Gluck, den Opern von Wolfgang Amadeus Mozart sowie zu Werken von Ludwig van Beethoven. Im zweiten Band steht die Interpretation von Richard Wagners »Ring des Nibelungen« im Zentrum. Ergänzt wird diese eingehende Studie durch Aufsätze zu weiteren Werken Wagners sowie zu Johannes Brahms, Gustav Mahler und Aribert Reimann. Auch Persönliches kommt zur Sprache: dokumentiert wird Haenchens Biographie, seine Kollisionen mit der Kulturpolitik der DDR und sein kulturelles Engagement in Sachsen heute. Der Schuber beinhaltet Band 1 (Von Bach über Mozart bis Beethoven) und Band 2 (Von Brahms über Wagner bis Reimann - Persönliches).


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
dieses Buch ist ein Meer wissenswerter Informationen. Hartmut Haenchen schildert hier einen Haufen interessanter Tatsachen die jeder Liebhaber klassicher Musik lesen muss.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Musikerfahrungen, aber auch den Person Haenchen selber, sind in eine Sucht lesbar geschrieben.
Eine Entdeckung. Mich freuend. Liebe für Musik stimulierend...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden