Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Werke Für Blockflöte ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Werke Für Blockflöte

4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Telemann: Works for Recorder
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. November 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 7,29
EUR 3,29 EUR 12,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Aktuelle Angebote 3 CDs für 15 EUR 1 Werbeaktion(en)

Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 3,29 2 gebraucht ab EUR 12,00

Hinweise und Aktionen


Dorothee Oberlinger-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Werke Für Blockflöte
  • +
  • Blockflötenkonzerte
  • +
  • Italian Sonatas
Gesamtpreis: EUR 23,07
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Georg Philipp Telemann
  • Audio CD (14. November 2008)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dhm (Sony Music)
  • ASIN: B001GT18G4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.409 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Adagio - Allegro - Adagio - Allegro
  2. 2. Larghetto
  3. 3. Vivace
  4. 1. Andante
  5. 2. Vivace
  6. 3. Adagio
  7. 4. Allegro
  8. 1. Grave
  9. 2. Vivace
  10. 3. Cunando
  11. 4. Vivace
  12. 1. Grave
  13. 2. Alla breve
  14. 3. Adagio
  15. 4. Vivace
  16. Con affetto
  17. Aria 1: Presto
  18. Aria 2: Dolce
  19. Aria 3: Vivace
  20. Aria 4: Largo
  21. Aria 5
  22. Aria 6: Allegro
  23. 1. Presto - Largo - Presto - Largo
  24. 2. Allegro
  25. 3. Allegro
  26. 1, Vivace
  27. 2. Mesto
  28. 3. Allegro
  29. 1. Dolce
  30. 2. Vivace
  31. 3. Siciliana
  32. 4. Vivace

Produktbeschreibungen

Für die erfolgreiche "Italian Sonatas"-CD von 2007 wurde Dorothee Oberlinger gerade mit einemEcho Klassik 2008 als "Instrumentalistin des Jahres" ausgezeichnet. Die Meisterin der Blockflöte begeistert immer mehr Menschen für dieses Instrument. Die Zeitschrift Brigitte schrieb über sie: "Dorothee Oberlinger spielt mit einer Virtuosität und Bandbreite an Klangfarben, wie man sie niemals von diesem Instrument erwartet hätte." Auf ihrer neuen CD präsentiert sie wunderschöne Werke von Telemann, begleitet vom Ensemble 1700. In Telemanns außerordentlich umfangreichem Werk findet sich ein großes Repertoire für Blockflöte. Die hier eingespielten Werke spiegeln die gesamte Bandbreite seines kompositorischen Schaffens wider.

„Telemanns Sonaten, Partiten und Fantasien für Flöte sind immer eine Bereicherung, sowohl im Konzert als auch auf CD. Wenn sie dazu noch so lebendig und beseelt zum Leben erweckt werden wie von Dorothee Oberlinger und ihrem Ensemble 1700 auf deren neuester Produktion bei der deutschen harmonia mundi, dann ist das Zuhören eine wahren Freude, die ich ihnen nicht vorenthalten will…Und einmal mehr beweist Dorothee Oberlinger, dass sie zu den ersten ihrer Riege zählt.
SWR2 Alte Musik (Bettina Winkler), 04.12.08

„Dorothee Oberlinger aus Aachen spielt auf ihrem aktuellen Album Stücke von Georg Philipp Telemann, als ginge es um letzte Dinge. Edler klang eine solche Altflöte wohl nie. So wie Dorothee Oberlinger nun mit Georg Philipp Telemanns Sonaten umgeht, hat dies allerdings nicht den akademischen Trockeneisdunst mancher Barockinterpretationen, sondern vermittelt pure Spielfreude und oft fröhlichen Drive. Oberlingers phantastisch präzise Läufe in den schnellen Sätzen blitzen vor Perfektion, die weit schwingenden langsamen Parts haben das nötige Sentiment. Unterstützt vom bestens motivierten Ensemble 1700 setzt Dorothee Oberlinger bei "ihrem" Telemann immer noch einen drauf. Nach ihren Bach-Einspielungen und dem italienischen Programm ein weiterer Schritt nach vorn. Ein Telemann-Querschnitt mit Gewicht und Verve.“
Spiegel Online (Dezember 2008)

„Dorothee Oberlinger wird mit dem Ensemble 1700 jeder Stimmung gerecht.“
Kulturspiegel, Januar 09

„Alles, was Dorothee Oberlinger zu sagen hat, sagt sie in einer Verbindung aus technischer Präzision und genau durchdachter Phrasierung: virtuos, fehlerfrei, unaffektiert und doch von einem unsentimentalen Gefühl belebt, wie es sonst nur Singvögeln in der freien Natur gelingt.“
Rondo 03/09

„Oberlinger spielt energisch, geschmeidig und fantasievoll. Ihre sieben Teampartner von Ensemble 1700 verwickelt sie in rasante Wechselspiele. […] Fürwahr eine Spitzenleistung aller Beteiligten. Interpretatorisch und klanglich setzt die Aufnahme Maßstäbe.“
Musik/Klang: 5 von 5
Audio, 02/09


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
G.P. Telemann zählte zu den fleißigsten Barock-Komponisten und schrieb als solcher auch ein sehr umfangreiches und vielseitiges Flötenwerk. Diesem hat sich Dorothee Oberlinger mit einem repräsentativen Querschnitt gewidmet.
Oberlinger, eine der erfolgreichsten und sicher besten Blockflötistinnen der Welt, besticht durch ihre unglaubliche Virtuosität und Stilsicherheit, vor Allem aber durch ihr hingebungsvolles Spiel. Ihr erstklassig besetztes, 8-köpfiges Ensemble "1700" brilliert durch eine wundervolle Homogenität und mitreißende Spielfreude. Die Originalinstrumente sorgen dabei für eine ganz besondere Stimmung.
Dass dieses nicht altbacken oder verstaubt klingt, verdankt diese Produktion nicht zuletzt auch der exzellenten Klangqualität. Die Aufnahmen, im September 2008 in der ev. Kirche Honrath gemacht, sind glasklar aber nicht kalt und besitzen eine fantastische räumliche Abbildung. Diese herrliche Raum-Atmosphäre kommt vor Allem bei dem Solo-Werk "Fantasia" (Tr. 23-25) zur Geltung. Das von Oberlinger selbst verfasste 3-sprachige Booklet ist umfangreich und gut verständlich.
Ergo: Diese CD ist eine echte Perle für Liebhaber barocker Kammermusik und geeignet alle Anderen dazu werden zu lassen.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Schon beim ersten Dreiklang geht die Sonne strahlend auf und das Herz wird von einem Ton zum nächsten mitgezogen. Hier werden neue Maßstäbe der emotionalen Ausdrucksfähigkeit der Blockflöte gesetzt. Bezüglich Virtuosität reichen sich Michala Petri, Dorothee Oberlinger und Maurice Steger sicherlich die Klinke in die Hand. Aber bei Dorothee Oberlinger ist jeder einzelne Ton belebt in einer Art und Weise, wie ich es nie zuvor gehört habe, auch nicht beim Altmeister Frans Brüggen. Ihre Töne schwellen an und verklingen ohne "fette Bäuche"; sie sind hart und präzise oder umarmen einander zärtlich. Dynamik ist auf anderen Instrumenten eine Selbstverständlichkeit, bleibt auf der Blockflöte aber selbst für viele Studierte unerreichtes Ziel. Meine Schallplattenaufnahmen, beispielsweise der C-Dur-Sonate aus den Essercizii musicii von Hans-Martin Linde und Hans Maria Kneihs, damals hingebungsvoll gehört, klingen dagegen heute hölzern und ungenießbar. Die riesige Entwicklung, die die Blockflöte in den letzten 35 Jahren vollzogen hat, wird bei diesem Vergleich deutlich.
Habe ich mich beim ersten Hören dieser CD gefragt, muss sie das Allegro wirklich so schnell nehmen, will sie nur ihre Virtuosität zur Schau stellen? Nein - sie spielt es aus anderen Gründen so schnell, ihre Musik erzählt, spricht, singt von allem ,was uns Menschen bewegt. Ist hier die Klangrede von der Harnoncourt geschrieben hatte, realisiert?
Frau Oberlinger, ich brauche schon bald mehr von Ihrem "Stoff"!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
für heutige ohren aufbereitet, telemann, dessen experimentierlust, spass and der unterhaltsamkeit der musik ihm schon früh den ruf der flachheit einbrachte -. zu unrecht. tolle stücke
immerhin, das was hier vom soloinstrument und auch orchester dargeboten wird ist sehrspannend. nur in einzelaufnahmen konnte ich individuellere, ausgehörtere versionen der konzerte finden. der vorteil der aufnahme ist ein kleiner nachteil. es ist wie aus einem guss. wer viel vivaldi, corelli oder albinoni von einem orchester gehört hat weiss, was ich eine.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von BP am 5. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dorothee Oberlinger spielt Telemann einfach toll. Alle Stücke, die erfahrene Laien kennen, sind auf der CD enthalten. Die Qualität ist sehr gut und die Interpretation auch. Wer Telemann mag, wird diese CD lieben!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden