Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 12. Januar 2018
Meiner Meinung nach ist dieses Buch eine Pflichtlektüre für alle, die sich mit funktionellem Training und der Funktion des Körpers beschäftigen. Das Buch zeigt viele Übungen, die sowohl Zuhause als auch in jeder Art von Fitnessstudio oder ähnlichem durchgeführt werden können. Zusätzlich wird sehr gut beschrieben auf welche Teilelemente geachtet werden muss und warum man genau diese Übung bei gegebener Problematik ausführen sollte. Ich würde sagen, dass dieses Buch für jeden Hobby- aber auch Profisportler mit Sicherheit eine lohnende Investition ist!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. März 2016
Lieber Leser,

ich halte mich kurz: dieses Buch ist nichts für den Gelegenheitssportlicher. Wer sich aber tiefer mit den Themen Kraftsport, Grundübungen und Beweglichkeit befassen will, der kommt an Kelly Starrett nicht vorbei. Alles ist auch für anfängliche Laien verständlich, Bilderreihen helfen überdies und machen alles wirklich einfacher. Der Preis ist für mich absolut in Ordnung. Dann und wann greife ich mal wieder ins Regal und nehme diese Bibel des Kraftsportes zur Hand um etwas nachzuschlagen - KLASSE BUCH! PUNKT
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Januar 2016
Der Inhalt des Buches hat es in sich. Hier braucht man Geduld und Aufmerksamkeit.
Ich weiss nicht, wie es Leuten geht, die bisher kaum Sport gemacht haben - ich bin seit 30 Jahren Sportler und kann mich deshalb gut in die Thematiken hineindenken und -fühlen. Das ist wahrscheinlich ein gewisser Vorteil. Zumal ich viele Übungen aus dem Kampfsport kenne.

Der große Nachteil dieses Buches sind die schwarzweißen Abbildungen. Da ich die farbige, aber englische Ausgabe kenne, habe ich hier bei der schwarzweißen ein ganz schön langes Gesicht gemacht.
Es ist nun einmal so, dass Farbe besser "lesbar" ist. Zum anderen haben die Verfasser des Buches die Farbe nicht so angewandt, dass die schwarzweisse Version entsprechend kontrastreich rüberkommt. Hier hätte man im Vorfeld handeln können (nicht müssen). Fazit: Das Buch war nicht dafür gedacht, es mit schwarzweißen Bildern zu drucken. Und das merkt man als Leser. Denn nicht nur ist es schwieriger, die Bilder zu betrachten - gerade die Feinheiten von Hand- und Fußstellungen etc. sind farbig viel besser zu orten.

FAZIT:

Exzellentes, aber nicht leichtes Buch für Sportler, die sich in den wichtigen Bereichen intelligent optimieren wollen oder verbessern müssen (Verantwortungsvolle Sportler und Profis, Alterssportler, vorgeschädigte oder chronisch überlastete Sportler etc.).

Wie immer gilt: Genaues Erfassen der Übungen ist nötig, dazu bedarf es einer hohen Aufmerksamkeit, eines guten Körperverständnisses und einer insgesamt gewissen "Bewegungsintelligenz".

Dieses Buch ist kein Kochbuch für Instant-Professionalität. Das falsche oder nachlässige Nachmachen von Buchvorlagen führt nicht zu einem besseren Dasein.

Der Nachteil: schwarzweiße Abbildungen erschweren das Erfassen visueller Inhalte. Der Vorteil: Die deutsche Übersetzung lässt nichts anbrennen. Wer ist schon in Englisch so gut, fachlich genau zu verstehen, was in der englischen Ausgabe besprochen wird? Dazu muss man sprachlich in beiden Sprachen eine Menge drauf haben.

Was ich generell blöd finde: Aus "Kniebeuge" wird "Squat". Diese und andere Marotten nerven mich, denn ich bin der deutschen Sprache mächtig und brauche keine komisch klingenden englischen Begriffe für einfache, seit meiner Kindheit bekannte sportliche Begrifflichkeiten.

Noch wichtig:
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Hatte mir das Buch wegen der guten Bewertungen gekauft und der Hoffnung, meine Knie- und Ellenbogenschmerzen selbst beheben zu können. Spaß macht mir das Lesen dieses Buches leider nicht, ansonsten verschlinge ich stets alles, was ich an Ernährungs-, Selbsthilfe- und Sportbüchern in die Hände bekomme. Ein weiteres Problem für mich sind neben dem Text die Abbildungen. Bei einigen davon ist es schwer bis gar nicht erkennbar, wo nun der Unterschied zwischen der falschen und der richtigen Haltung ist, da die Abbildungen im gesamten Buch in schwarz/weiß sind.

Ich habe mit einigen der aufgezeigten Mobilisationsübungen angefangen, kann aber nach so kurzer Zeit noch nicht sagen, ob diese helfen oder nicht.

Wer die Möglichkeit hat, bei einem Freund oder in einer Buchhandlung einen Blick in das Buch zu werfen, sollte dies vor dem Kauf einmal tun.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 24. Februar 2016
Ich arbeite seit mehr als 2 Jahrzehnten in der Fitnessbranche und bin darüber hinaus auch als Personal Trainer und Ernährungsberater tätig. Ein umfassendes und gesundheitlich ausgewogenes Training mit exzellenter Ausführung aller Übungen ist mir nicht nur bei meinen Klienten wichtig, sondern auch eine feste Säule in meinem eigenen Training.

Werde ein geschmeidiger Leopard ist aus meiner Sicht ein Standardwerk, was in vielerlei Hinsicht mit Mythen abschließt und wirklich handfeste Fakten auflegt. Ich habe es in einem Rutsch, wie einen Krimi durchgelesen und nutze es seither als Nachschlagewerk, wenn ich mal wieder nachschauen worde, wie Kelly Starret die ein oder andere Übung betrachtet.

Absolut geniales Buch !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2016
Mir hat das Buch sehr stark weitergeholfen. Ich hatte natürlich davor schon etwas im Internet gestöbert und Tipps gefunden, aber so detailgetreu und einfach wie in dem Buch " Werde ein geschmeidiger Leopard " ist es nicht beschrieben. Ich betreibe Bodybuilding und somit hab ich sehr viel mit Verklebungen und Verkürzungen der Muskeln zu kämpfen. Nun fällt es mir um einiges leichter ( - :
Für jeden Sportler und Menschen, der wert auf einen ausgeglichen, so wie gesunden Körper wert legt ist dieses Buch ein Muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Ein Sportler sollte beweglich sein. Eigentlich ein Allgemeinplatz, aber die meisten Sportler sind trotzdem total steif, von Turnern mal abgesehen. Das schadet nicht nur den Gelenken, Sehnen und Bändern, sondern hindert einen auch daran, die optimale Leistung zu bringen.
Das Buch schildert relativ leicht verständlich und in Sektionen unterteilt Fehlstellungen und Probleme des Bewegungsapparates, und zeigt Übungen um sie zu beheben. Die Übungen sind nach Schwierigkeitsgraden unterteilt. Für viele Übungen braucht man eine Blackroll oder ein Floss-Band, was aber eh sinnvolle Anschaffungen für einen Sportler sind.
Man muss kein Arzt oder Physiotherapeut sein um die Inhalte zu verstehen, aber ein gewisses Grundverständnis von Anatomie ist hilfreich. Tipp für engagierte Trainer, die präventiv mit ihrer Mannschaft arbeiten wollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2016
Ich habe mir dieses Buch gekauft, als ich noch gar nicht Crossfit gemacht habe, da ich einfach an den Bewegungsprinzipien interessiert war, die es vermittelt. Lustigerweise fing ich dann wirklich mit Crossfit an und möchte dieses Buch als Ergänzung zu meinem Training nicht mehr missen!! Es ist äußerst wertvoll, hat mir einige Tipps gegeben, die mir kein Coach in der Box geben konnte. Pflichlektüre für Crossfit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Februar 2016
Meiner Meinung nach sollte jeder dieses Buch gelesen haben. Es gibt ein gutes Verständnis über den kompletten Bewegungsapperat und hilft mit einigen Anleitungen sicher auch Personen weiter, die gerade erst mit dem Sport beginnen.

Ich selbst habe die Englische Ausgabe und habe dieses Buch für meine Tante gekauft.

Wer Englisch versteht sollte sich die Englische Ausgabe besorgen. Nachteil und somit auch Sternabzug bei der deutschen Variante ist der Schwarz/Weiß Druck. Die Englische Ausgabe ist komplett Hochglanz und Farblich gedruckt und damit schöner meiner Meinung nach.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2016
Für alle die, die Haltungsprobleme aufgrund eintöniger Tätigkeiten haben oder Gelenkschmerzen und die Ihre Dehnung und ordentliche Körperhaltung wieder herstellen oder verbessern wollen.

Angefangen von der Körpermechanik, über die saubere, verletzungsfreie Bewegungsausführung bis hin zur Auflösung von Verhärtungen und Verkürzungen ist das Buch ein sehr kompakter Ratgeber.

Für mich lieferte das Buch folgende Erkenntnisse:
Ich bin steifer als ich dachte, ich kann mir mit ca. 20 min täglich selber helfen und es wirkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)