Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Wer es leicht nimmt, hat es leichter: Wie wir endlich aufhören, uns selbst im Weg zu stehen von [Fischedick, Mathias]
Anzeige für Kindle-App

Wer es leicht nimmt, hat es leichter: Wie wir endlich aufhören, uns selbst im Weg zu stehen Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ganz konkrete Tipps, um sich mit einfachen Methoden aus der Negativspirale zu befreien.«, Express Köln, 07.08.2016

»Auf humorvolle Weise nimmt Mental Coach Mathias Fischedick den Jammerlappen unter die Lupe, der sich in jedem von uns versteckt, und zeigt, wie wir uns mit einfachen Methoden selbst aus der Negativspirale befreien können.«, Glück

»Ein spannendes Buch, das unser Leben ein Stück positiver werden lässt und uns die Ausrede nimmt, dass wir etwas sowieso nicht schaffen.«, nahaufnahmen.ch

»Ein sehr unterhaltsamer und vor allem auch ›aktiver‹ Ratgeber.«, zeitzuleben.de

Kurzbeschreibung

Jeder kennt die Gedanken, die uns im Alltag blockieren: „Das schaffe ich nicht!“, „Mir hilft ja keiner!“, „Ich kann ja eh nichts ändern!“, „Die anderen sind schuld!“. Solches Jammern ist zwar manchmal naheliegend, hält uns aber leider davon ab, unsere Potenziale zu nutzen und unsere Pläne in die Tat umzusetzen. Doch das muss nicht sein: Tief im Inneren verfügt jeder über die nötigen Fähigkeiten und Ressourcen, um seine Wünsche Realität werden zu lassen. Auf humorvolle Weise nimmt Mathias Fischedick zusammen mit dem Leser den Jammerlappen unter die Lupe, der sich in jedem von uns versteckt, und zeigt, wie wir uns aus der Negativspirale befreien können, um glücklicher und erfolgreicher durchs Leben zu gehen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1715 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 249 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks (14. April 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GZL73EY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #59.336 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 27. Juni 2014
Format: Taschenbuch
Heute war ein schöner Tag. Zunächst malte ich mir ein Tattoo auf die Stirn, dann kam mir die Idee, zwei verschiedene Socken anzuziehen. Es bestand zwar kein Anlass, aber ich machte mich heute besonders schick. Nach dem Frühstück stieg ich in irgendeinen Bus, um irgendwohin zu fahren. Ich fragte einen der Fahrgäste, ob wir nicht mal ein Lied zusammen singen können. An einer Haltestelle, die mir gerade gefiel, stieg ich aus und begann zu tanzen. Leute, die mich besorgt fragten, ob mit mir alles in Ordnung sei, umarmte ich einfach. Mittags in einem Lokal ließ ich den Kellner ein Gericht für mich aussuchen. Zugegeben, ich hatte dann einige Probleme, wieder nach Hause zu finden, aber ein dafür reichlich belohnter Mitbürger brachte mich auf den rechten Weg. Zu Hause hörte ich dann noch jede Menge Musik, die mir noch nie gefallen hatte und fragte meinen Nachbarn, wie ich heute meinen Abend gestalten solle. Nachdem ich seinen etwas sonderbaren Vorschlag in die Tat umgesetzt hatte, fiel ich erschöpft ins Bett, natürlich verkehrt herum, denn das sollte den Tag krönend abschließen.

Wenn ich morgen aufwache, dann werde ich vielleicht wenigstens ein klein wenig ein anderer Mensch sein. Hoffentlich viel flexibler und nicht mehr so ein alter Jammerlappen wie bisher. Die kleinen Tricks, mit denen ich diesen Tag zu einem Erlebnis gemacht habe - und dies wahrscheinlich nicht nur für mich - stammen aus dem Buch von Herrn Fischedick. Nicht, dass jemand meint, ich würde mich über seinen Text lustig machen. Das ist keinesfalls so.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
„Um es in einem Satz zusammenzufassen: Wir Menschen leben nicht artgerecht! Wir leben mit einem steinzeitlichen Gehirn in einer modernen Welt und stehen uns damit oft selbst im Weg.“ So, das sitzt: Ich Neandertal, draußen böhmische Dörfer. Endlich eine handfeste Erklärung dafür, warum wir mit der fiesen Welt da draußen öfter mal überfordert sind und gar nichts dafür können. Da wird man doch mal jammern dürfen!

Nichts da – nicht mit Mathias Fischedick. Die Ausrede, dass unsere genetische Programmierung es immer noch gern hätte, wenn wir uns sogar noch einer Herde von Idioten zugehörig fühlen möchten (irgendwer muss das Essen jagen) und das heimische Jammertal am liebsten für keine Veränderung der Welt aufgeben möchten (vielleicht wohnen hinter dem Hügel noch größere Idioten), wird unserem Potenzial nämlich nicht gerecht.

Mathias Fischedicks „Ausgejammert!-Strategie“ ist genauso erfrischend wie die Aufbereitung dieses Buches: Der kleine „Jammerlappen“, der in jedem von uns wohnt und sich in diesem Buch immer wieder persönlich zu Wort meldet, sieht hinreißend dämlich aus. Der Autor hält uns damit einen Spiegel vor, der aufrüttelnd und einfühlsam zugleich wirkt: Wir brauchen diesen kleinen Nörgler nicht. Wir sind der Welt da draußen durchaus gewachsen. Denn, auch daran lässt der Mentalcoach keinen Zweifel: Neben dem kleinen Jammerlappen schlummern auch sagenhafte Fähigkeiten in unserem Hirn. Und die stehen uns im 21. Jahrhundert viel besser zu Gesicht als die überkommene Höhlenmenschen-Prägung. Vor allem ist es gar nicht so schwer, sie herauszukitzeln und zur Geltung zu bringen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich mich oft über mich selber ärgere, Dinge nicht "leichter zu nehmen".
Es hat mir geholfen alles etwas entspannter anzugehen und meinen inneren "Jammerlappen" zu bändigen ;-)
Es gibt in diesem Buch Übungen und Anleitungen die großen Spaß machen und sich leicht in den Alltag einbauen lassen!
Man muss sein Leben nicht auf den Kopf stellen um seine Einstellung zu ändern.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch weiß durchaus zu gefallen und zu motivieren. Allerdings handelt es sich eher um ein "oberflächliches Buch" und so geht es mehr darum sein Motivationsproblem beiseite zu schieben und zu "verdrängen". An die Stelle soll durch einfache, durchaus effektive Übungen eine Motivation treten und auf die Frage "Was will ich wirklich?" eingegangen werden. Das funktioniert sicherlich gut bei vielen Menschen, allerdings wird die Ursache der gegenwärtigen Probleme nicht behandlet und das ist halt für Menschen die wirklich ein richtiges Motivationsproblem haben nicht so gut. Allerdings die Ursachen lassen sich auch ziemlich sicher nicht durch ein Buch bekämpfen/behandelt, da ist wohl eher professionelle Hilfe gefragt. Menschen bei denen hinter den Motivationsproblemen eine handfeste Depression o.ä. steht wird diese Art von Buch nicht viel Helfen. Da an dieser Stelle aber kein Buch helfen wird gibts nur ein Stern Abzug dafür, dass Herr Fischedick im gesamten Buch nicht darauf eingeht und hin und wieder sogar sich selbst über die im Buch genannten Psychotherepien stellt und seine Methode als die "erfolgreichere" darstellt, das finde ich riskannt und unnötig.

Fazit: Sehr gutes Motivationbuch für Menschen mit leichten Motivationsproblemen oder Lesern die eventuell auf der Suche nach einem anderen, neuem Lebensweg sind. Weniger bis gar nicht geeignet für Leser deren Motivationsprobleme schon etwas tiefgründiger sind als "keine Lust auf meinen Job heute und generell".
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover