Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Wer Kinder vernichtet wird hingerichtet von [Rheinfels, Paul]
Anzeige für Kindle-App

Wer Kinder vernichtet wird hingerichtet Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wer Kinder vernichtet wird hingerichtet...


Brutal erschütternd, gnadenlos, mitreissend und extrem aufwühlend

Absolut fesselnd bis zur letzten Seite! Ein nervenaufreibender Thriller mit Spannungsgarantie!
Eine fürchterlich zugerichtete Männerleiche erschüttert selbst die hartgesottenen Polizisten. Als kurz darauf die Leiche eines kleinen Jungen entdeckt wird, beginnen nervenaufreibende Ermittlungen, die die Kommissare an den Rand ihrer mentalen Kräfte bringen. Sie sind Kinderschändern und einem gnadenlosen Serienkiller auf der Spur. Doch die Ermittlungserfolge sind dürftig, bis ein Paukenschlag die Fahndung zu einem unerbittlichen Wettlauf mit der Zeit werden lässt. Ein Sumpf an Grausamkeit und unvorstellbarer Machenschaften tut sich den Polizisten auf. Und der Killer handelt nach dem Motto: Wer Kinder vernichtet wird hingerichtet. Bis zum Ende stehen die Ermittlungen auf Messers Schneide.
Hinweis: Die Neufassung von Frische Knaben will ich haben!

Leser-Meinungen zum Buch

Von Markus Hering
Unglaublich
"Ich wollte nur kurz reinlesen und kam nicht mehr davon los. Spannend, teilweise verstörend (im positiven Sinne) fesselte mich das Buch wie schon lange keins mehr. Ein schwieriges Thema, plastisch und schonungslos aufgearbeitet".

Von Claudia
Nix für schwache Nerven, aber sehr zu empfehlen, volle Punktzahl
"Sehr dramatisch und nix für schwache Nerven! Voll spannend und fesselnd geschrieben bis zur letzten Seite.
Freu mich schon auf den nächsten Krimi, weiter so !!!

! Spoilerwarnung – Dies vollständige Bewertung unter Kundenrezensionen enthält Hinweise auf das Ende des Buches! Hier nur der Auszug.
Von Edith Maria
Wahnsinn
"Habe das Buch binnen 2Stunden gelesen. Konnte garnicht aufhören damit. Muß mich schon wundern was es für Kranke Menschen gibt. Auch bin ich nicht draufgekommen wer der Mörder dieser MENSCHEN war".

Bisher erschienen von Paul Rheinfels


Thriller
● Blutgier wie ein Raubtier
● Die Blutnacht ist entfacht!
● Ein Todesschrei! Aus und vorbei!
● Die feige Brut soll baden im Blut
● Grenzenlose TÖTUNGSGIER
● Erbarmbungslose TODESQUALEN
● Sein TODESSTOß ist gnadenlos
● MENSCHENBLUT steigert seine blanke Wut
● Eiskalt gerichtet und BRUTAL VERNICHTET
● Gejagt, verletzt, ZU TODE GEHETZT
● FOLTERMORD
● Eiskalte BLUTJAGD
● Es riecht so gut ihr frisches BLUT
● Wer Kinder vernichtet wird hingerichtet
● Schnipp schnapp FINGER AB!
● Hingerichtet: Die grausame Treibjagd nach Menschenopfern
● KINDERSEELEN will er quälen
● ÜBERTÖTET: Schockmorde eines eiskalten Frauenkillers
● FOLTERHÖLLE: Bestialische Mordserie in einem düsteren Wald
● 5 Tage bis zum Mord
● Blutiger Weinberg

Fantasy
● Schatten der Hölle

Humor
● Der Karriere-Kasper: Die witzige Welt eines Business-Rambos
● Detektiv Torben Dösel
Härtefall 1: Kranke Wut im Blut

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 694 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 188 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00J1695U0
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.064 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Thematik selbst finde ich aller übelst. Gut so, dass der Autor vorne an darauf hinweist, dass jährlich 16000 Anzeigen bei der Polizei eingehen wegen sexuellen Übergriffen an Kindern. Ebenso richtig, dass diese ekelhafte Thema an die Öffentlichkeit muss. Nicht nur das es muss endlich aufgehört werden es schön zu reden. Denn es ist alles andere als schön und meilenweit davon entfernt!

Finde das Buch ist sehr gut geschrieben. Der Schreibstil gibt diesem Werk hier eine ganz besondere Note, die diesem Werk auch gerecht wird. Dieser betont lockere, schnoddrige Stil wirkt teilweise wie lieblos dahin gerotzt. Als sei es alltäglich was es tatsächlich leider in unserem Land auch ist.

Bin der Überzeugung diese Schreibart wurde bewusst gewählt. Denn der Autor ist bestimmt fähig auch furztrocken zu schreiben, dat es nur so staubt.

►►► FAZIT: ◄◄◄

Mich überzeugt dieses Werk von A-Z. Gekonnt serviert der Autor die Schrecklichkeiten. Drosselt beizeiten das Tempo um im richtigen Moment wieder Gas zu geben. Mit einer spielerischen Leichtigkeit wird der Schreibstil passend der Situation geändert ohne den Schreibfluss zu unterbrechen. So wird diese Buch von vorne bis hinten angenehm lesbar. Kraftausdrücke fallen aber sind wohldosiert und passend zu den jeweilige Situationen.

Das angenehm lesbar ist aber nur auf die Art bezogen wie es hier serviert wird. Der Inhalt ist nur sehr, sehr schwer zu verdauen und es kostet einiges an Überwindung sich da durch zu hangeln. Mir erging es auf jeden Fall so und ich musste einige Pausen einlegen. Für mich ist es nur sehr schwer nach zu vollziehen, dass es solche Ar....mbanduhrenträger wirklich gibt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich gebe 5 Sterne, da dieser Roman flüssig, spannend und erschreckend realistisch geschrieben wurde.
Den Titel fand ich sehr reisserisch (a la Bild-Zeitung), aber der Inhalt ist wirklich fesselnd. Ich schreibe mit Absicht nicht "Toll", da dass was geschildert wird ganz und gar nicht in Ordnung ist. Es ist erschreckend und man kann sich das so gut Vorstellen, wie es in unserer heutigen (gestrigen und zukünftigen) Gesellschaft möglich ist, solche Verbrechen zu vertuschen.
In dem Roman werden Täter zu Opfern und Opfer zu Tätern.
Geschickt wird mit diesem Opfer/Täter - Verhältnis gespielt, bis am Ende ein kurzweiliger Roman entstand, den man gerne an einem Wochenende liest. Also von mir 5*****. -0,5%Für den reisserischen Titel.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich kannte den Schriftsteller nicht, der Inhalt schien aber sehr Interessant also wurde es gekauft und war doch sehr positiv überrascht. Das Buch ist sehr Spannend und super geschrieben . Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie die meisten Krimis von Peter Rensch ist auch "Wer Kinder vernichtet" gruselig gut. Man liest das Buch in einem Atemzug und für schwache Nerven weniger geeignet. Schade, dass der ermittlende Kommissar auch hier wieder - wie in den meisten Romanen - dauernd verkatert ist und der Staatsanwalt der nervige Idiot darstellt. Das wirkt auf Dauer klicheehaft. Ansonsten absolut lesenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn ich auch sonst meist immer dafür bin, dass am Ende der Mörder gefasst wird, so war das in diesem Buch gar nicht so.
Er hätte seine Mission ruhig erst zu Ende bringen können. Weg mit dem Abschaum... !!!!

Gut geschrieben, keine langweiligen Kapitel.
Von diesem Autor,auch von diesem Ermittler-Duo , möchte ich mehr.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schon oft wurde ich bestätigt, daß auch eine erkleckliche Anzahl an negativen Bewertungen nicht mit meinem persönlichen Geschmack korrelieren müssen und sich dennoch ein Lesevergnügen einstellen kann.

Nicht so bei diesem Produkt: der gesamte Schreibstil ist so unglaublich infantil, daß man fast die gesamte Zeit genötigt ist, sich einen pubertierenden Hauptschüler vorzustellen, der zuviele schlechte Filme gesehen hat und nun gezwungen wurde, eine Zusammenfassung derer Inhalte zu schreiben.

Es kommt selten vor, daß ich von einem Buch komplett abrate, hier hat es der Autor geschafft.
1 Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ein heißer Thriller mit einem heißen Schwerpunktthema (Kinderschänder).

Zeitweise will man nicht mehr weiterlesen, weil man weiß, so was gibt es tatsächlich und für mich gibt es nichts Schlimmeres, als Gewalt an Kindern. Dennoch ist es umso wichtiger, dieses Thema immer wieder an die Öffentlichkeit zu bringen und damit die Sensibilität aller zu stärken und sei es in Krimi-Form.
Der Autor hat es geschafft, dies in einem packenden Roman zu verpacken, bei dem -zumindest für mich- bis zum Ende offen blieb, wer der Serienmörder auf Rachetour war.

Absolut empfehlenswert und somit volle Wertung.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Man muss über den ersten „Schock“ hinweg kommen, denn der Anfang des Buches ist sehr detailreich beschrieben. Ein Junge in der Hand eines Kinderschänders. Was denkt er, was fühlt er – genau diesen Aspekt hat Peter Rensch hier – meiner Meinung nach zu Recht – beleuchtet. Er hat den Mut, einem derart brisanten und sensiblen Thema direkt zu begegnen, ohne etwas dabei zu verschönen. Die Sprache ist nicht – wie ein anderer Rezensent meint- infantil, sondern die der Kinder, die in diesem Buch zu Wort kommen dürfen. Ein empfehlenswertes Buch.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover