Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wenn lieben weh tut - Ein... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Wenn lieben weh tut - Ein Kommunikationsratgeber für Partner in der Borderline-Beziehung Broschiert – 1. Januar 2012

4.0 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90
EUR 16,90 EUR 7,97
65 neu ab EUR 16,90 10 gebraucht ab EUR 7,97

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wenn lieben weh tut - Ein Kommunikationsratgeber für Partner in der Borderline-Beziehung
  • +
  • Zerrissen zwischen Extremen: Leben mit einer Borderline-Störung - Hilfe für Betroffene und Angehörige
  • +
  • Schluss mit dem Eiertanz: Für Angehörige von Menschen mit Borderline (BALANCE Ratgeber)
Gesamtpreis: EUR 44,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das erste und einzige deutschsprachige Buch zum Thema Kommunikation in der Borderline-Beziehung!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin Manuela Rösel, psychologische Beraterin aus Berlin.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch erst gestern bekommen und in einem Rutsch verschlungen.Es ist sehr gut verständlich geschrieben und ich hatte das Gefühl endlich Antworten auf viele meiner Fragen zu bekommen.Zu verstehen,wo genau mein eigener Anteil liegt,wann und warum ich in diese Spirale eingestiegen bin und mir auch verzeihen kann,dass ich es getan habe und fast nicht mehr rausgekommen bin.Zu erkennen worin die eigenartige Faszination eines Menschen mit Borderline-Störung für Co-abhängige und/oder Traumatisierte liegt fand ich sehr hilfreich.Es ist sehr einfühlsam,nicht wertend geschrieben und ich werde versuchen mit den neuen Kommunikationswerkzugen zu arbeiten.Auch in anderen Beziehungen.

Ich wünschte mir,ich hätte dieses Buch vor 4-5 Monaten gelesen,dann wäre vieles anders gelaufen.

Jeder der noch in einer Beziehung zu einem Borderliner steht oder sie erst kürzlich beendet hat ,wird von diesem Buch profitieren.

Ich bin sehr dankbar,dass ich es entdeckt habe.
Kommentar 108 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Einen Monat nach einer zweijährigen Beziehung zu einer Borderlinerin habe ich dieses Buch bestellt und innerhalb von 2 Tagen durchgelesen.

Jetzt verstehe ich wirklich vieles besser. Die im Buch angesprochenen Probleme stimmten zu großen Teilen mit den tatsächlich erlebten überein. Ich bin mir bewusst geworden, dass mein Verhalten in der Beziehung zwar durchaus tolerant und gut gemeint war, im Fachjargon allerdings "Co-Abhängigkeit" genannt wird. Und niemandem half.

Hätte ich dieses Buch früher gelesen, wäre es langfristig wahrscheinlich auch nicht viel anders gekommen, aber ich hätte das alles besser verstehen können.

Was mich am Buch gestört hat, war sowohl die unschöne Formatierung (man sieht, dass es direkt aus Word kommt) als auch die katastrophale Rechtschreibung und Grammatik. Es sind überall Kommata, wo keine hingehören, es fehlen Worte oder einige Worte wurden im Zuge einer Umstellung des Satzes versehentlich stehen gelassen. Kurz gesagt, man hätte das Buch noch einmal korrekturlesen sollen. Das macht den Inhalt allerdings nicht schlechter.

Dieses Buch hat mich begreifen lassen, dass die letzten zwei Jahre nicht verloren sind, sondern zu meinen schönsten Erinnerungen gehören werden und für beide eine große Chance zur eigenen Entwicklung darstellen. Wer eine solche Beziehung hinter sich hat, wird außerdem im letzten Kapitel Möglichkeiten finden, die Kernschmelze im eigenen Kopf ein wenig einzudämmen.

Solche Erkenntnisse für 16,9€ verdienen 5 Sterne.
1 Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 8. September 2006
Format: Broschiert
Freundschaften, Beziehungen und Partnerschaften mit Menschen, die Borderline- Symptome aufweisen, sind starken Belastungen unterworfen. Emotionale Ausbrüche, depressive Stimmungen, Selbstverletzungen, doppelte Botschaften – dies sind nur einige der Punkte, die Partner/-innen an die Grenze ihrer Belastungsfähigkeit führen können.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Schwierigkeiten zu verringern oder andere Umgangsweisen zu finden? Welcher Hintergründe gibt es für welche Verhaltensweisen? Wie kann ich mich selbst schützen, nicht vereinnahmt zu werden?

Diesen Fragen geht Manuela Rösel in diesem Buch nach. Ihre Erfahrungen als psychologische Beraterin – u.a. auch auf dem Gebiet der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg – bringt sie anhand von vielen Beispielen ein. Auflistungen von besonderen Anzeichen, Symptomen, Verhaltenstipps wechseln sich in diesem Buch mit gut verständlichen Textpassagen ausgewogen ab.

Dieser „Kommunikationsratgeber für Partner in der Borderline- Beziehung“ , wie der Untertitel des Buches lautet, enthält zudem ein Interview mit einer „Betroffenen“ sowie eine gut recherchierte Liste an Internetseiten und Anlaufadressen, die über Borderline hinausgehen. So finden sich auch Anschriften zu den Bereichen Schuldnerberatung, Selbsthilfegruppen und Suizid. Die Liste der verwendeten bzw. weiterführenden Literatur ist kompakt und übersichtlich, könnte noch mehr Titel aufweisen.

Bei manchen Formulierungen hätte man sich eine behutsamere Wortwahl gewünscht. So schreibt Manuela Rösel beim Symptom Selbstverletzungen auf Seite 15, dass sich Menschen mit einer Borderline- Störung zur Entlastung im Alltag ihre Arme „zerschneiden“.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von asto am 13. September 2006
Format: Broschiert
Dieses Buch hat mir sehr geholfen, meinen Partner, aber auch mir und andere besser zu verstehen. Das wirklich jedem Gefühl ein Bedürfnis zugrunde liegt, war eine wichtige Erkenntnis, um gerade die Ängste und Hilferufe - die meist als Angriffe ankommen - meines Partners besser zu verstehen. Ich fing auch an, meine eigenen Bedürfnisse besser zu erkennen.

Das Buch gibt zudem einen wunderbaren Leitfaden für eine verbesserte Kommunikation - eben auf Gundlage des Erkennes der Bedürfnisse.

Borderliner sehen die Welt mit anderen Augen....das Buch hilft sehr zu verstehen, wie man als Partner Wege und Mittel findet in den ablehnenden Phasen bei sich zu bleiben und für sich zu sorgen und damit aber auch dem Partner Sicherheit und Geborgenheit bieten kann....genau das was BL-Persönlichkeiten brauchen.

Inzwischen mache ich bei der Autorin einen Coaching-Taining. Ich kann nur sagen, ich bin auch hiervon begeistert. Sie ist sehr kompetent, einfühlsam und gibt wirklich die richtige Hilfe zur Selbsthilfe.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen