Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wenn die Lichter ausgehen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wenn die Lichter ausgehen: Geschichten aus dem Dritten Reich Taschenbuch – 1. November 2006

4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 2,99
43 neu ab EUR 9,90 12 gebraucht ab EUR 2,99
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Wenn die Lichter ausgehen: Geschichten aus dem Dritten Reich
  • +
  • Ausgerechnet Ich: Ein Lesebuch
Gesamtpreis: EUR 18,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ein beachtlicher und lesenswerter Beitrag zu unserer kollektiven Erinnerung an jene Zeit. (Welt)

Rezension

Erika Mann hat 1940 im Exil, in New York, so genannte Alltagsgeschichten aus Nazideutschland kurz vor Kriegsbeginn veröffentlicht. 65 Jahre später kann man diesen Prosazyklus, eine geschickte Mischung aus Fiktion und Tatsachenbericht -- nichts an den Nacherzählungen ist erfunden -- auch auf Deutsch lesen und hören. Lena Stolze, bekannt aus Theater, Film und Fernsehen, vor allem auch durch ihre Rolle als Sophie Scholl in dem Film Die weiße Rose, leiht hier ihre Stimme den ‚einfachen’ Leuten, den Durchschnittsmenschen in der Nazidiktatur. Das Ergebnis: ein berührender Beitrag zur Erinnerung an den Terror, der das alltägliche Leben damals systematisch verseuchte.

Mit The Lights Go down gelang der Tochter des berühmten Vaters, die man bislang für ihre Reportagen und Kinderbücher schätzte, eine beeindruckende Darstellung von Männern und Frauen, die versuchten, in der Diktatur irgendwie zu überleben -- durch Anpassung, lange Nicht-Hinschauen und Mitmachen. Nicht die Opfer und nicht die menschenverachtenden Schlächter stehen im Fokus der Geschichten, sondern der durchschnittliche deutsche Bürger. Und genau das ist das Herausragende dieser zehn Erzählungen: ihr Blick auf den Alltag im wahrsten Sinn des Wortes. Erika Mann, die mit ihrem Bruder Klaus die Freiheiten der 20er Jahre genoss, selbstbewusst und offen war, gründete 1933 in München das gegen den Faschismus gerichtete Kabarett Die Pfeffermühle, mit dem sie kurze Zeit danach ins Exil ging. Als Vortragsrednerin und Publizistin wirkte sie in den USA gegen die Nazidiktatur und sie arbeitete an den Deutschland-Programmen der BBC im Zweiten Weltkrieg mit. Der Ort ihrer Geschichten ist eine mittelgroße süddeutsche Universitätsstadt. Immer wieder spricht sie von „unserer Stadt“ und verleiht ihr dadurch eine friedliche Beschaulichkeit; ihre Figuren lässt sie als Hauptakteure oder Nebenfiguren in den einzelnen Geschichten auftreten.

Eindrucksvoll, sensibel und sehr gut betont, liest Lena Stolze sechs Geschichten. Wenn sie von Frau Murks, die anfangs noch überzeugte Nazianhängerin, nach der Liquidierung ihres Sohnes durch SA-Männer jedoch verrückt geworden ist, erzählt, vermag sie die ganze Wucht dieses Terrors zu vermitteln. Wenn sie vom Mitläufer Professor Scherbach berichtet, der politisch uninteressiert, sich für Musik und Bildhauerei begeistert, macht sie spür- und fühlbar, wie gefährlich diese arroganten Lebenseinstellungen sein können. Es ist ganz und gar faszinierend, wie stimmig ihre Interpretation der Geschichten klingt! Der Terror im Alltag, der sogar in der Familie, zwischen Eheleuten nicht endete, die unglaublich effektiven, auf den ersten Blick banal wirkenden Schwierigkeiten und Hürden, die die Diktatur dem ehemaligen Literaturredakteur und Parteigenossen Eberhard bei seiner Auswanderung bereitete -- all diese feinen Nuancen, diese raffinierten Auflagen und Überwachungsmethoden -- lässt die Sprecherin subtil und bar jeglicher Effekthascherei lebendig werden. Sie findet den richtigen Ton für diese schlichten, so treffenden Schilderungen des‚normalen’ Lebens im Nazideutschland, wo Kaufmänner ihre Bücher zu ihren, finanziell gesehen, Ungunsten manipulieren und DAK (Dienst am Kunden) nicht mehr erwünscht ist!

Fazit: Erstklassig vorgetragen und unvergesslich in den Aussagen sind diese Geschichten über den deutschen Alltag kurz vor dem Zweiten Weltkrieg, wie er von der Masse der Deutschen erlebt wurde. Keine Frage: absolut empfehlenswert!

Lesung, Spieldauer: ca. 230 Minuten, 3 CDs. Mit umfangreichem Booklet. -- culture.text -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Juli 2017
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2008
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2005
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Babygeschenke, Babyspielzeug

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?