Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wenn das die Grimms wüsst... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wenn das die Grimms wüssten!: Neue Märchen zum Grimm-Jahr 2012 Taschenbuch – 16. April 2012

3.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,50
EUR 18,50 EUR 14,36
40 neu ab EUR 18,50 3 gebraucht ab EUR 14,36

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2013 in der Kategorie Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung (Literaturprotal phantastiknews.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Märchen von: Carolin Arden, Julia Bardag, Sabine Barnickel, Irene Beddies, Christa Bellanova, Stephan Binder, Susanne Blümlein, Susanne Böckle, Chenila Booker, Angelika Brox, Annika Dick, Natalie Elblein, Bettina Ferbus, Bettina Forbrich, Doris Fürk-Hochradl, Ursula Gressmann, Johanna Gruner, Thomas Häbe, Eva Heinhold, Jeanette Holdinghausen, Judith Holle, Bernhard Horwatitsch, Béla Jancso, Yvonne Kaeding, Alice Karen, Johanna Kastberger, Christine Kästner, Michaela Keller, Bente Klindt, Bellis Klunkerfisch, Sabine Kohlert, Rita Krippendorf, Margit Kröll, Sabine Kühorn, Olaf Lahayne, Elena Lidenbrock, Oliver Machander, Elevtheria Marinaki, Philip Militz, Lothar Mischke, Sylvia Mitter-Pilotek, Dörte Müller, Verena Nagel, Jana Oltersdorff, Birgit Otten, Karoline Pauluhn, Ute Petkelis, Sonja Rabaza, Tanja Rathjen, Anne Reinéry, Vera Richter, Friedhelm Rudolph, Petra S. Rosé, Gabriele S. Schlegel, Jeannine Schäfer, Regina Schleheck, Armin Schmidt, Petra Schmidt, Sissy Schrei, Simone Schwarze, Udo Seelhofer, Johannes Siegl, Annegret Sommer, Martina Sprenger, Reinhard Staubach, Ronja Storck, Lisanne Surborg, Isabel Terhaag, Sabine Tetzner, Helen Trepling, Kerstin Tümmel, Sigrid Varduhn, Vincent von Ableben, Renate Walter, Uwe Wartha, Silke Wiest, Andreas Wöhl, Verena Wolf und Ulla Worringer.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Anlässlich des 200. Jahrestags der Erstausgabe der "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Grimm wurden deutschsprachige Autoren gebeten, die alten Märchen neu zu erzählen oder sich neue Märchen auszudenken. Daraus wurden dann die hier vorliegenden 86 Märchen ausgewählt.
Es tauchen sehr viele bekannte Figuren wieder auf, wir lernen aber auch zahlreiche neue Märchenfiguren kennen. Teilweise wurden die alten Märchen entstaubt und unter heutigen Gesichtspunkten erzählt bzw. etwas abgewandelt. Spannender fand ich die ganz neu ausgedachten Märchen.
Alle Märchen sind kurz, genauso wie ihre Vorbilder von vor 200 Jahren. Ideal für zwischendurch.
Diese hier vorliegenden Märchen eignen sich hervorragend für Kinder und für junggebliebene Erwachsene (auch wunderbar geeignet zum Vorlesen). Ein paar wenige Märchen haben mir nicht so gefallen, aber das ist natürlich Geschmackssache.
Ich finde die Idee, heutzutage ein Märchen zu schreiben, sehr gut. Eine klare Leseempfehlung von mir dafür.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es ist ein Buch voller Überraschungen. Jede Seite schenkt EINEM eine NEUE.
Ich habe an vielen Stellen geschmunzelt, vor allem, an der Stelle wo das Rotkäppchen eine neue Rolle spielt, fast wie im wahren Leben. Sie ist hier eine freche Göre und der Wolf ist lieb, mehr will ich nicht verraten.
Aber auch Abenteuermärchen waren darin enthalten. Die meisten trafen meinen Geschmack, mir hat die neue Sichtweise gefallen.
Die Schreibqualitäten sind recht unterschiedlich,..aber die Grimms haben vor 200 Jahren hier und da eine Selektion vorgenommen,das Grimms Märchenbuch brauchte auch Zeit zum wachsen.
Das Buch ist auf jeden Fall sein Geld wert und es wäre schön es eines Tages in Hardcoverversion und märchenhaften Zeichnungen im Handel zusehen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Märchen sind Prosatexte, die von wundersamen Begebenheiten berichten ... ihre Handlung ist weder zeitlich noch örtlich festgelegt" So Wikipedia. Sie zeichnen sich aus durch eine märchenhafte Sprache.
Von den Neuen Märchen hätte ich mir gewünscht, dass sie die Weisheit und Schönheit der alten Texte neu beleben und in einer zeitgemäßen Form wiedergeben. Ausflüge in die Jetztzeit sind insofern sicherlich gestattet, wären da nur nicht die wiederholt genannten PCs, MP3 Player, die Kopfhörer, der Computercode, der alte VW, das Sudoku, das Billardcafé, der Einkaufswagen, die Plastiktüten und Fahrradtouren und unbedingt erwähnenswert Silke Wiest mit König Thorbens polargetestetem Hightech-Outdoor-Overall und Funktionsunterwäsche".
Neuzeitliches sollte in Neuen Märchen nur gefühlvoll, stimmig und in Maßen zum Einsatz kommen, damit der märchenhafte Charakter erhalten bleibt. Das ist hier leider zu oft nicht geschehen.
Extrembeispiele stammen von Elevtheria Marinaki: Basecap ...Springerstiefel ... Prügeleien, Einbrüche, geknackte Autos ... Dealern und Kleingangstern ... Designerdrogen ... Zivilfahnder ... Fahndungsplakat ... Totenkopftattoo" in den ersten 13 Zeilen der Geschichte!
Oder Bettina Forbich: Oppositionspartei ... wirtschaftliche Probleme des Landes ... Massenarbeitslosigkeit ... Einkommenssteuer ... Bruttosozialprodukt ... Regierungspartei ... Wirtschaftsminister ... Parteigenossen" auf nur 8 Zeilen.
Annegret Sommer: Fahrtkostenzuschuss ... Beihilfe zum Kreidekauf ... Arbeitsbeschaffungsmaßnahme ... Zuschuss ... Beamten" auf 7 Zeilen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden