Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt Angebot sichern
Jetzt Angebot sichern und über 60 Millionen Songs unbegrenzt streamen mit Amazon Music Unlimited. Nur für kurze Zeit. Nur für Neukunden. Bedingungen gelten.
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
5,08 €
Lieferung: 18. - 22. Jul. Siehe Details.
Nur noch 1 auf Lager
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Versandt und verkauft von MEDIMOPS in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Über den Käuferschutz von Amazon

Die Amazon A-bis-z-Garantie bietet Schutz, wenn Sie Artikel erwerben, die von einem Drittanbieter verkauft und versandt werden. Unsere Garantie deckt sowohl die pünktliche Lieferung als auch den Zustand Ihrer Artikel ab.
Alle Details anzeigen

Möchten Sie verkaufen?
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Weltraumtourist (Limitiertes Weisses Doppelvinyl+CD) [Vinyl LP]

LP

4,0 von 5 Sternen 25 Sternebewertungen

Preis: 5,08 €
Preise inkl. temporär gesenkter USt. – ggf. Variation an der Kasse je nach Lieferadresse. Informationen zur gesenkten USt. in Deutschland.
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Weltraumtourist Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 26. Juli 2013
5,08 €
3,36 € 11,99 €
2 neu ab 5,08 € 1 gebraucht ab 11,99 €

Hinweise und Aktionen


Yasha-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Achterbahn
  2. Strand
  3. Beweis
  4. Penthouse
  5. Wunderland
  6. Raketen
  7. 5 Minuten Gott
  8. Dämon
  9. Silvester
  10. Telefon
  11. Guter Tag
  12. Weltraumtourist

Produktbeschreibungen

Yasha ist die Stimme von „Verstrahlt“ und eine der Stimmen von „Lila Wolken“. Yasha ist die Stimme 2013, die Stimme des Jetzt und Hier, die Stimme einer Generation. Yasha bringt mit seinem Album Weltraumtourist, das Lebensgefühl einer Generation auf den Punkt, die zwar weiß, wie es besser gehen könnte, der aber noch die Mittel fehlen, es auch umzusetzen. Eine Generation auf der Suche nach dem richtigen Weg, zwischen bunten Pillen und Familienglück, zwischen Revolte und der Sehnsucht nach Ruhe, zwischen Harmoniebedürfnis und dem unbedingten Willen zur Rebellion. Wir werden durch die Mangel genommen und durchgedreht. Wir werden ausgequetscht und ausgebeutet, wir machen alles für das kleine bisschen Ruhm, solange, bis wir dem Druck nicht mehr standhalten. Dann gehen wir unter und versinken im großen Meer der Beliebigkeit und der nächste erklimmt die Spitze, noch kürzer, noch schneller, als wir es jemals gekonnt hätten. Alles für die 5 Minuten Ruhm und so heißt der Track der dieses Gefühl beschreibt auch „5 Minuten Gott“. Yasha zeigt, wie es ist, wenn plötzlich alle Türen aufgehen, die zuvor verschlossen waren und alle Girls umfallen, die sich zuvor nur weggedreht haben. Die Welt ist ein Theater und wir erliegen alle dem Charme des Erfolgs und Yasha entlarvt diese Lüge ohne sie zu zerstören, um uns dann an einen weit besseren Ort zu bringen. Dann lass uns doch lieber an den „Strand“ gehen. Der Strand mit seiner unendlichen Weite und dem unwirklichen Glitzern des Meeres, von dem man nicht weiß, ob er sich tatsächlich in der Realität befindet oder ausschließlich im Kopf des Sängers. Letztendlich spielt das aber keine große Rolle, denn mit traumwandlerischer Sicherheit bewegt sich Yasha zwischen den Welten aus Vision und Realität und manche Songs ähneln eher einem Drogentrip, als Musik im herkömmlichen Sinn. Yasha Conen hat keine Angst vor großen Melodien. Unterlegt mit den außergewöhnlichen und perfektionistischen Soundkonstruktionen der Krauts, die auch schon für das Peter Fox Album „Stadtaffe“ verantwortlich zeichneten, gewinnt die Stimme von Yasha eine surrealistische Schärfe, die immer so wirkt als würde sie aus einer anderen Sphäre kommen, umgeben von einem Strahlenkranz, entrückt und verrückt. In seiner Jugend schraubte Yasha extreme Beats zusammen, zu denen keiner mehr tanzen konnte, die aber trotzdem auf Platte gepresst wurden und in Japan begeisterte Abnehmer gefunden haben. Yasha brach jede Konvention, zerlegte jeden Beat, dekonstruierte jegliche Melodie, bis wirklich nichts mehr übrig war, außer Lärm und nach eigenen Worten hat er schon mit so vielen Regeln gebrochen, dass er heute als Sänger keine Angst vor gar nichts mehr hat. Weder vor künstlerischer Radikalität noch vor poppigen Melodien. Yasha kann tatsächlich alles machen, was er will. Es gibt keine Grenzen mehr. Keine Barrieren und keine selbstauferlegten Schranken. Und trotzdem wirken die Songs von Yasha immer leicht unwirklich, selbst dann, wenn es sich um die Zustandsbeschreibung einer jungen Dame handelt, die vor lauter Langeweile in ihrem Pool, Porsche und Penthouse nicht mehr weiß, wem sie noch vertrauen kann. Zusammen mit Wunderkynd, den meisten besser bekannt als Olli Banjo präsentiert sich Yasha im gleichnamigen Song als der einfache, ehrliche Junge, der diesem Mädchen die Wahrheit sagen würde. Die Prinzessin aus ihrem Elfenbeinturm zu befreien, liegt an ihr. Wenn sie sich einlassen kann auf den Moment, auf den „Strand“, auf die Zwischenwelt, dann ist alles möglich, genauso wie ein „Sylvester im Regen“. In Yashas Texten geht es oft um den Augenblick. Den einen magischen Moment, den einem keiner mehr nehmen kann. Das Gefühl, an dem die Anderen, die Alten, die Verstaubten und Vergreisten nicht mehr teilhaben können, weil sie vergessen haben, wie es ist, jung zu sein. Mit bengalischen Feuern im Regen stehen und das neue Jahr begrüßen, darum geht es Yasha und so erschließt er eine Welt, die weit wirklicher ist als jene, die wir meinen zu sehen. Eine Neujahrsnacht im Regen. Kalt, durchgefroren und nass bis auf die Haut, aber so glücklich wie noch nie im Leben. So glücklich, wie man ist, wenn man sein eigenes Kind zum ersten Mal auf dem Arm hat, oder jenen Menschen küsst, der einen wirklich liebt.

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4 von 5
25 Sternebewertungen
Wie berechnet Amazon die Produktbewertungen?
Rezension aus Deutschland vom 26. September 2013
Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 24. August 2015
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 30. November 2016
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 7. September 2013
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 24. September 2013
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Rezension aus Deutschland vom 13. August 2013
Verifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden