Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 12,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Weltbilder und Weltordnung: Einführung in die Theorie der internationalen Beziehungen Taschenbuch – 20. Oktober 2004

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 20. Oktober 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90 EUR 12,85
5 neu ab EUR 24,90 4 gebraucht ab EUR 12,85

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Wer sich mit den Theorien der Internationalen Beziehungen (IB) befasst, der wird mit dieser Einführung von Krell sehr gut bedient. Alle wichtigen Theoriefelder werden abgedeckt, es gibt eine klar strukturierte Einführung - die weder zu lang noch zu kurz ist. Gerade für Politikstudenten ist dieses Einführungsbuch eine gute Grundlage zum Lernen und zum gezielten Vorbereiten auf Klausuren, Prüfungen, Hausarbeiten o.ä. Es ist jedoch auch jedem Interessierten zu empfehlen. In gut verständlichen Texten wird ein ausführlicher, aktueller wissenschaftlicher Überblick über diesen interessanten Themenkomplex gegeben. Zudem wird für den schnellen Überblick am Ende eines jeden Kapitels (auf etwa je 1-3 Seiten) nochmals das wichtigste zusammengefasst und weitere Literaturhinweise gegeben. Das Buch erschlägt einen nicht - wie manch andere wissenschaftliche Bücher - mit einem quantitativ übertriebenem Umfang oder mit seinen verklausulierten Schachtelsätzen. Vielmehr ist es interessant und informativ gestaltet - das wichtigste jedoch für mich ist, dass es meiner Meinung nach das Standardwerk zu den Theorien der IB ist, da es wissenschaftlich fundiert ist, Sachverhalte gut analysiert werden und es genau den Umfang hat den man für eine Einführung in die Thematik braucht.
Die Theorien werden gut durchleuchtet und in ihren verschiedensten Ausprägungen dar- und gegenübergestellt. Zudem gibt es kurze historische Einordnungen. Ein Personen- und Sachregister befindet sich selbstverständlich im Anhang.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stephan HALL OF FAME REZENSENT am 25. Januar 2006
°
´Weltbilder und Weltordnung´ von Gert Krell ist eine absolut gelungene Einführung in Großtheorien der Internationalen Beziehungen. Für Politikstudenten im Bereich IB unbedingt empfehlenswert, doch so verständlich wie Krell schreibt, ist es sicher auch für andere Interessierte ein Lesetipp. Besonders gut fand ich, dass Krell nach jedem Kapitel auf wenigen Seiten eine Zusammenfassung liefert. Diese betitelt er mit ´Was man weiß bzw. wissen sollte und worüber es sich zu diskutieren lohnt´. Dabei weist er eben auch auf Schwachstellen bzw. diskussionswürdige Punkte der jeweiligen Theorien hin. Hat man das Buch einmal gelesen, kann man sich mit diesen Zusammenfassung in Kürze wieder einiges in Erinnerung rufen. Literaturtipps hat Krell jeweils nach jedem Kapitel aufgeführt. Allgemeine Literaturhinweise sowie Empfehlungen für politikwissenschaftliche Zeitschriften, Handbücher und Lexika finden sich am Ende des Buchs. Einfach sehr übersichtlich und super verständlich geschrieben. Klare 5 Sterne und eine Empfehlung.
~
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. Dezember 2005
Bereits in der dritten Auflage erschienen, entwickelt sich der Band von Krell zu einem echten Standardweek deutscher IB-Lehrbücher. Eigentlich kann man jedem Politikstudenten mit dem Schwerpunkt "Theorien der IB" zum Kauf dieses Buch bereits im Grundstudium raten, das Geld scheint mir gut investiert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden