Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 23,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Welt der Antarktis und der Arktis Gebundene Ausgabe – 2003

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 59,99 EUR 23,67
2 neu ab EUR 59,99 5 gebraucht ab EUR 23,67

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Die Antarktis ist nicht nur die kälteste, trockenste und windigste Region unseres Planeten, sie gehört auch zu den faszinierendsten Landschaften der Erde. Dieses Buch berichtet über ihre Geschichte bis zum heutigen Tag. Die sachkundigen Autoren sind Wissenschaftler, Expeditionsteilnehmer und Historiker. Sie bringen uns die unglaublich vielfältige Welt der Antarktis und der subantarktischen Inseln nahe: die Geschichte ihrer Entstehung und Erforschung, ihre reiche Tier- und Pflanzenwelt, den aktuellen Wissensstand der Forschung, das Leben der Forscher in der Antarktis sowie Fragen der Umwelt. Mehr als 800 großartige Fotos und Abbildungen vermitteln ein lebendiges Bild von der letzten noch weitgehend unberührten Region der Erde. Das Standardwerk zur Antarktis! Ein geographisches Register, ausführliche Regionalkarten und mehr als 90 Themenkarten zur Verbreitung einzelner Tierarten sowie zu den Routen der Polarforscher ergänzen den Text. Hinweise zu einschlägigen Internetseiten runden dieses einzigartige Standardwerk ab. „Überwältigend“, „genial“, „ein absolutes Muss“, das sagen die Kunden über das Vorgängerbuch. Die Zeit urteilte: „Ein lückenloser Themenbogen, der dem Buch die Qualität eines Lexikons verleiht.“ Hier nun die stark überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe des sehr erfolgreichen Buches „Die Welt der Antarktis und der Arktis“ aus dem Jahr 2003, nunmehr ohne Arktis-Teil.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 26. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe schon viele Sachbücher über die Antarktis gelesen. Das ist das beste und umfassendste. Wer wirklich in einem einzigen Buch Bilder von jedem interessanten Standort der Antarktis sehen will, schaut sich dieses Buch an. Ob es um die Position einer Forschungsstation, um die Entdeckungsreisen oder um die Verbreitung einer Tierart geht - stets ist eine adäquate Karte an Ort und Stelle vorhanden. Natürlich kostet es nicht wenig, aber es ist das Geld wert.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Hier, in diesem groß angelegten Werk, das zu einem Standardwerk für die Allgemeinheit der an Polarforschung Interessierten werden könnte, wird auf über 600 Seiten anhand von Bildern, Berichten und Karten dargelegt, woraus und wie die Welt der Pole unserer Erde besteht.
Aber es ist weit mehr noch. Jedem, der nur je etwas vom Weddelmeer, Eisbergen, Walen, Eisbären, Pinguinen und Robben gehört oder gelesen hat( vielleicht sogar das Abenteuer vom weißen Wal "Mobby Dick" mitverfolgt hat) oder in letzter Zeit etwa vom Ozonloch über der Antarktis gehört hat, wird, wenn er nur die leiseste Neugier mitbringt, gut entlohnt mit diesem großartigen Buch.
Was wird geboten?
Zuerst einmal eine Menge übersichtlicher Karten von der Antarktis und der Arktis und den angrenzenden Räumen. Auf ihnen kann man die Großartigkeit, aber auch das Interesse der Nationen an diesen Erdteilen ablesen. Wieviele Stationen gibt es nicht schon auf der Antarktis und was machen sie wohl dort alle? Gilt und hält das Abkommen, der Vertrag über speziell diesen Erdteil noch und wie lange?
Die deutsche Station Neumayer z.B., sie wird Schluß des Buches besonders erwähnt und allein dieser Bericht ist hochinteressant und daher lesenswert.
Die Tier- und Pflanzenwelt der arktischen Räume, die Erwärmung dort und ihre Entwicklung, die herrlichen Naturbilder, die Karten, die lange Zeit der Erforschung dieser Räume mit all ihren Abenteuern, das alles wird aus der Sicht von Fachleuten beschrieben und bebildert. Und vor allem die historische Entwicklung der Erforschung dieser Gebiete.
Wer kennt nicht den Wettlauf zwischen Amundsen und Scott? Wer hat nicht schon von Shackleton und seinen Männern gehört?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. November 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch "Die Welt der Antarktis und Arktis" von McGonigal ist sehr empfehlenswert. Es berichtet über die Entstehungsgeschichte, Lage, Klima, Flora und Fauna der beiden Kontinente. Es schildert, wie sich Pflanzen und Tiere an diese extremen Bedingungen angepasst haben. Das Buch erklärt die Umwelt an den Polen, wie durch die Antarktis das Weltklima aufrecht erhalten wird, gibt einblicke in die Ökologie der beiden Regionen, zeigt Nahrungsketten des jewieligen Gebietes, und noch vieles mehr. Das Buch berichtet auch über die Entdeckungsreisen, die in die Arktis oder Antarktis unternommen wurden und geht auf den Antarktis-Vertrag ein. Ich finde dieses Buch, besonders für wissenschaftliche Arbeiten, Referate etc. sehr gut, denn es ist für die Leser leicht verständlich und bietet doch eine große Fachkompetenz. Für alle Leute, die sich gerne mit der Antarktis oder Arktis befassen, und die dieses Themengebiet interessiert: ein absolutes muss!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Warhaft, ein überwältigendes Riesen-Buch! Mir persönlich ist bisher noch kein umfassenderes, vollständigeres und zudem vom fotografischen Standpunkt her, anspruchvolleres Werk zu dieser Thematik vor die Augen gekommen! Es ist mir ein Rätsel, wie es momentan zu diesem geradezu lächerlichen Betrag von unter 30€(!) angeboten werden kann.
Mein unbedingter Tipp: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!
...ich würde sogar 10 Sterne geben, wenn ich könnte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden