Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von all-my-music-rheingau
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Welcome to the Pleasure Dome Import

4.8 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 10. April 2005
EUR 11,99
EUR 11,99 EUR 2,98
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all-my-music-rheingau. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 11,99 7 gebraucht ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Welcome to the Pleasure Dome
  • +
  • Liverpool (Deluxe 2cd Edition)
  • +
  • Simply Frankie Goes to Hollywood (3cd Tin)
Gesamtpreis: EUR 32,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (10. April 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Ztt
  • ASIN: B000AMU0XA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.309.895 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
24
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 29 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Knöterich am 26. Februar 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem es schon einige Re-Releases dieses wegweisenden 80iger Albums gegeben hat, ist das Label ZTT unter der Leitung des Produzenten und Altmeisters Trevor Horn endlich mit einer Neuveröffentlichung gekommen, die den Namen Deluxe-Version auch verdient. Zunächst einmal ist es toll, dass man als Fan nach 25 Jahren einen wirklich noch völlig unveröffentlichten Song präsentiert bekommt, der den tyoisch knalligen Frankie-Basslauf hat und den typischen Gitarrensound - Watusi Love Juicy. Überragend ist der Song nicht, aber dann wäre er wohl auch auf irgendeiner Single auf der B-Seite aufgetauscht. Besonders schön ist auch die elfminütige (!) Version von "The Ballad of 32", die fast proggige, psychedelische Züge trägt. Andere Songs sind zwar auch neu, z.B. der Greek disco mix von Relax, aber außer ein paar trockene Beats am Anfang mehr, tragen sie keine Besonderheiten. Disneyland war mal eine echte Rarität, vorher nur auf LP zu haben, bis der Song beim deutschen Label Repertorie erschienen ist.
Was aber die Doppel-CD darüber hinaus zum kaufenswerten Objekt macht ist die liebevolle Aufmachung im Pappcase, die stark an das damalige LP-Doppelcover erinnert und somit nochmal alte Gefühle hervorruft. Das hebt die CD wirklich von anderen Neuveröffentlichungen ab, bei denen man oft das Gefühl hat, dass etwas schnell zusammengeschustert wurde.
Hier merkt man die Liebe zum Detail, sowohl in der Songauswahl, als auch im gelungenen Pappsleeve, als auch bei den Linernotes, die eine frankietypische Mischung aus assoziativen Einwürfen und Informationen sind, mit teilweise unveröffentlichten Fotos.
Ich wünschte andere Labels würden auch mit solcher Liebe zum Detail vorgehen, wie das zuletzt ZTT getan hat.
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Einfach toll, was da in den Archiven schlummert. Die erste CD der Deluxe-Edition beinhaltet die Originalversion des Albums "Welcome to the Pleasuredome", wohl eines der variantenreichsten und bedeutendsten Alben der 80er Jahre. CD2 ist für (Hardcore)-Fans überaus interessant. Beginnt mit "Relax (Greatest Bits)", ein 17-Minuten-Trommelfeuer des Klassikers. Überaus gelungen. "One September Monday" und "One February Friday" sind bereits von früheren WTTPD-CDs bekannt, auch die Maxi-Version von "Power of Love" kennt man natürlich. "Disneyland" kennt man auch. Wirklich interessant sind die Versionen von "Two Tribes", "Welcome to the Pleasuredome" und "War" und "Relax (Greek Disco Mix)", der bisher nur auf Vinyl erhältlich war, freilich derart schwer zu kriegen, dass man hier beinahe schon von einer Erstveröffentlichung sprechen kann. Besonders gut ist die 11-Minuten-Version von "The Ballad of 32", ein echtes Highlight der CD. Die bisher unveröffentlichte Nummer "Watusi love Juicy" ist nett, wenn auch nicht überragend. Conclusio: Großes Lob an die Plattenfirma für diese Edition. Sie war überfällig angesichts der Tatsache, dass WTTPD ein bahnbrechendes Album ist und natürlich auch auf Grund der Tatsache, dass diese Perlen in den Archiven schlummerten. Gut, dass diese Schätze endlich gehoben wurden!
1 Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
In einer Zeit, als Schwulsein noch nicht so alltäglich war, wie heutzutage Jugendliche, die mit ihren Gesichtern an Handys kleben, sorgte die offen ausgelebte Homosexualität des Front-Duos Johnson/Rutherford für allerlei Irritationen. Aber auch einige politisch unbequeme Wahrheiten thematisierte die Liverpooler Band.
Mit Ihrem ersten Album WELCOME TO THE PLEASURE DOME landeten sie inmitten des musikalischen Mekka der 80er Jahre eine Reihe von Welthits. Nicht wenige waren schockiert, vom auftreten der Band in ihrem Hit RELAX. Noch heute erinnere ich mich an den einen oder anderen Schieber, den ich als Jüngling zu POWER OF LOVE tanzen durfte, noch heute eine der besten Balalden aller Zeiten!
Bereits nach dem zweiten Album und abflauendem Erfolg kam es zum Streit und die Band trennte sich 1987. Dank ihrer Musik werden sie aber für immer unsterblich bleiben!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Eine Klasse Neuauflage des alten Klassikers. Zugegeben ist die neu abgemischte Version von "Two Tribes" im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt ist das gesamt Album praller und satter im Sound. Die zweite Scheibe, gespickt mit different versions, ist zwar kein must have, aber eine gute und gelungene Zugabe. Insgesamt: neues pralles Soundgewand für ein Album, das seit den 80er Jahren soweiso immer schon brilliant gewesen ist. Klasse!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sarbilein am 27. Februar 2010
Format: Audio CD
Dies ist eine richtig gute Neuveröffentlichung des sensationellen Frankie-Albums aus den 80igern. Das Schöne daran ist zum einen die Soundqualität, die nicht nur beim Originalalbum verbessert wurde, sondern auch für die aus den Archiven des Labeln hervorgekramten Tapes als ausgezeichent zu bezeichen ist. So sind die ersten Studio-Demos von Two tribes, War und Welcome to the Pleasuredome als vollwertige Versionen derselben Songs zu betrachten, eigenständig und mit besonderem Charme versehen.
Was ich nicht verstehen kann ist, dass "Happi Hi" hier auf der Deluxe-Edition nicht vertreten ist. Das sollte eigetnlich Standard sein. "Disneyland" kannte man auch vorher, allerdings ist diese Version hier etwas länger als die schon aus dem Sampler bekannte. Einen ganz neuen Song gibt's auch noch, nur die beworbenen Interviews kann ich auf der CD nicht finden - oder ist damit das Hintergrundgerede der Band auf "One September Monday" und "One February Friday" gemeint? Egal, ein Meilenstein der Musikgeschichte wurde hier mit wirklich neuem Material versehen und da lohnt sich der Kauf auf jeden Fall!!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden