Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Weizenwampe: Warum Weizen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von sorido
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Einband leicht beschädigt...Wellen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht Taschenbuch – 21. Januar 2013

4.2 von 5 Sternen 561 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,28
71 neu ab EUR 9,99 25 gebraucht ab EUR 4,28 3 Sammlerstück ab EUR 5,99

Geschenkideen zu Weihnachten
Entdecken Sie die schönsten Buchgeschenke für Weihnachten und Bücher für die kalte Jahreszeit. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht
  • +
  • Weizenwampe - Das 30-Minuten-Kochbuch: 200 glutenfreie Rezepte - Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers "Weizenwampe"
  • +
  • Weizenwampe - Das Kochbuch: Gesund und schlank ohne Weizen. Mit 120 Rezepten - Vom Autor des SPIEGEL-Bestsellers "Weizenwampe" -
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. William Davis ist Präventionsmediziner und Kardiologe. Er ist der Gründer des »Track Your Plague«-Programms zur Früherkennung von Herzerkrankungen. Mit seinem Bestseller »Weizenwampe« überzeugte er weltweit Millionen begeisterter Leser von der weizenfreien Ernährung. Er lebt in Milwaukee, Wisconsin, und führt dort seine eigene Praxis.


Produktbeschreibung des Verlags


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hierbei geht es um viel mehr als bloß Abnehmen. Daher ist der Titel des Buches - obwohl klug, treffend und erfrischend reißerisch gewählt - u.U. leicht irreführend. Denn die Gesundheitsschäden, die Weizen klammheimlich bewirkt, sind vielfältig. Hoffentlich bekommen das trotz des Buchtitels auch viele Leute mit, die z.B. unter Konzentrationsschwäche, ADS, Lupus, Gelenkschmerzen, Knochenschwund (Osteoporose), Diabetes, MS, Verdauungsstörungen und vielen anderen Krankheiten leiden. Es kann durchaus sein, dass Weizen eine große, wenn nicht sogar stark (mit)verursachende Rolle dabei spielt! Und das Tolle daran ist, dass man sogar einige "unheilbare" Krankheiten mit Weizenverzicht bedeutend lindern oder sogar heilen kann. Die Nee-Sager und Wirtschaftsbosse da draußen, die nach diesem Buch sicherlich für Weizen in die Bresche springen und den Autoren zu diskreditieren versuchen werden, sollen einfach mal still sein und SELBST kurz auf Weizen verzichten. Versuch macht klug, und Theoretisieren hat noch niemanden geheilt.

Das Buch hat mich jedenfalls sofort davon überzeugt, einen Selbsttest zu starten. Ich bin weder fett noch besonders krank, aber ich wollte schauen, was passiert, wenn ich auf Weizen komplett verzichte, weil ich einige Wehwehchen habe und die Idee abscheulich finde, ein hochfrisiertes Genprodukt bewußt zu essen.
Lesen Sie weiter... ›
42 Kommentare 642 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch ich war skeptisch, als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hielt. Letztendlich muss ich aber sagen, dass dieser Titel für mich den Grundstein dafür gelegt hat, dass ich jetzt endlich wieder gesund bin und keine Symptome mehr habe.

Vor 4,5 Jahren entzündete sich Stück für Stück die Haut an meinen Fingern. Die Haut wurde trocken und platzte auf, was sehr unangenehm und schmerzhaft war. Gleichzeitig hatte ich Ausschlag an den Beinen und starke Hämorrhoiden. Ich fühlte mich mit Anfang 30 plötzlich wie mit 90 und wusste gar nicht was ich tun sollte. Nachts konnte ich kaum noch schlafen, weil ich mich permanent kratzte. Ich hatte Kopfschmerzen, wurde lustlos und depressiv. Außerdem verstecke ich meine Hände, die absolut katastrophal aussahen. Höhepunkt war ein Tag als mir plötzlich 2x so schwindelig wurde, dass ich beim Aufstehen wieder auf mein Bett fiel.

Ich besuchte verschiedene Ärzte in Köln und leider wurde mir nicht einmal im Ansatz geholfen. Immer hieß es, dass dies Neurodermitis sei und ich bekam nach 3 Minuten eine Salbe mit Cortison in die Hand gedrückt. Die Geschichte mit den Hämorrhoiden wurde nicht in Relation gesehen und immer separat behandelt.

Ich fing an mich vegan zu ernähren, da ich hoffte, dass der Verzicht auf tierische Produkte etwas bringen könnte. Das brachte auch etwas und im Laufe der Jahre besserten sich die Symptome. Wahrscheinlich auch deshalb, weil ich automatisch weniger Getreide zu mir genommen habe. Bei einer veganen Ernährung fällt ja ohnehin schon recht viel weg.

Durch das Lesen dieses Buches erkannte ich einige meiner Symptome wieder und es ergab plötzlich alles einen Sinn für mich.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Danke, dass ihr eure Erfahrungen und eure Bewertungen hier abgegeben habt.
Durch die Bestsellerliste und die Rezensionen bin ich auf dieses Buch erst aufmerksam
geworden. Und was soll ich sagen, es stimmt tatsächlich.
Seit ich Ende 30 bin, hatte ich unentwegt zugenommen, vor allem am Bauch.
Dann wurde bei mir die autoimmune Schilddrüsenerkrankung Hashimoto diagnostiziert.
Auch dem Zusammenhang Weizen/Gluten - Hashimoto widmet Dr. Williams ein Kapitel.

Nach spätestens 2 - 4 Stunden hatte ich auf der Arbeit so einen Heißhunger,
dass ich unbedingt essen musste. Wenn ich mittags nichts hatte, bin ich oft
zu McDonalds oder Subway gefahren und habe mir einen Wrap gekauft.

Ich fühlte mich immer unwohl, wenn ich Backwaren aller Art aß. Es kam mir vor, als
hätte ich einen großen, schleimigen Kloß im Magen, der nicht weggehen wollte.
Kein Mensch hat mich darauf hingewiesen, Gluten zu meiden.
Ich wusste gar nicht, wie man ohne Backwaren frühstücken kann.
Aber dann habe ich es getan, die große Veränderung.
Ich kaufte mir eine einfache Kastenbackform aus Silikon, kaufte mir verschiedene
Mehle, z. B. Buchweizen, Amaranth und Hirsemehl. Ich kippe alles irgendwie
zusammen bis es 500 g wiegt, plus Trockenhefe, Bergsalz, 1 EL Flohsamenschalenpulver zum Kleben, ein paar Körner dazu, wie
ich gerade lustig bin, z. B. Sonnenblumen oder Leinsamen, 1/2 Würfel Hefe, ca. 500 ml Wasser, rühre es
2 Minuten mit dem Knethaken, lasse es 20 Min. aufgehen und stelle es dann bei
180 Grad für 70 Minuten in den Backofen.
Und was herauskommt sieht aus wie Brot und schmeckt wie Brot.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen