Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,66
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Weihnachten im Leuchtturm auf den Hummerklippen (Baumhaus Verlag) Taschenbuch – 21. September 2012

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 3,83
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,66
6 gebraucht ab EUR 1,66

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
1959 veröffentlichte der berühmteste Helgoländer James Krüss erstmals Weihnachten im "Leuchtturm auf den Hummerklippen". Und auch fünfzig Jahre später gibt es die Geschichtensammlung immer noch zu kaufen. Etwas von der Magie dieses Autors, seiner Kunstfertigkeit und Eloquenz rührt auch noch Kinder, die zwei Generationen später auf die Welt gekommen sind.

Und auch wenn "Der Leuchtturm auf den Hummerklippen" und "Sommer auf den Hummerklippen" die bekannteren, besseren und lesenswerteren Bücher von James Krüss sind, kann auch das vorliegende Buch überzeugen.

Zwar ist die Mischung sehr wild, schwankt zwischen Albernheiten, mäßig netten und brillanten Geschichten, doch dank der bezaubernden Rahmenhandlung, den liebevoll beschriebenen Personen und Mäusen, der reizvollen Umgebung und vor allem dem warmherzigen Ton, sind diese kleinen Texte auch heute noch wunderbar geeignet, um sie seinen Kindern vorzulesen. Denn diese Geschichten sind vor allem eins, sie sind Träume für die Kleinen.
In ihren Augen, ihren Blicken und Kommentaren offenbart sich die Magie dieses Buches, seine unsterbliche und auch in fünfzig weiteren Jahren noch existierende Kraft.

Diese Ausgabe, stabil, in festem Einband und versehen mit den netten Skizzen von Philipp Waechter, ist für kaum dreizehn Euro ein nettes und für kleinere Kinder wundervolles Geschenk, das auch die Herzen der Größeren zu wärmen imstande ist. Was will man mehr?
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Im typischen Stil der Rahmenerzählung auf den Hummerklippen entwickelt James Krüss eine bunte Sammlung an Gedichten und Geschichten. Diese haben -einmal mehr und einmal weniger- mit Weihnachten zu tun und bringen den Leser zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken. Eine wunderschöne Geschenkidee für kleine und auch große Fans der Hummerklippen-Bücher aber auch für James-Krüss-Neulinge: obwohl einige der Personen bereits in anderen Büchern vorgestellt werden, ist das Weihnachtsbuch in sich abgeschlossen und macht höchstens neugierig auf die früheren Geschichten, auf die Bezug genommen wird.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden