Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Weiblich, ledig, untot ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Weiblich, ledig, untot Taschenbuch – Ungekürzte Ausgabe, 6. September 2007

4.1 von 5 Sternen 152 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 0,01
57 neu ab EUR 8,95 48 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 4,99

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Weiblich, ledig, untot
  • +
  • Süß wie Blut und teuflisch gut
  • +
  • Happy Hour in der Unterwelt
Gesamtpreis: EUR 26,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit Weiblich, ledig, untot gelang Mary Janice Davidson der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. Seither hat sie eine riesige Fangemeinde gewonnen. Davidson lebt in Minnesota. Mit ihrer Heldin Betsy teilt sie die Leidenschaft für Designerschuhe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Elizabeth Taylor, aus Verwechslungsgefahr Betsy genannt, ist eine lebensfrohe, nach Designerschuhen verrückte Frau. Bei dem Versuch ihre Katze in die Wohnung zu holen, wird sie von einem Auto erfasst und stirbt.

Einige Zeit später erwacht sie in einem pink ausgelegten Sarg, mit Billigschuhen an den Füßen und bleich im Gesicht. Schnell merkt sie, dass sie gar nicht tot, sondern sehr zu ihrem Missfallen, zu einem Vampir mutiert ist.

Alle Versuche sich selbst umzubringen scheitern, ein Priester überzeugt sie schließlich davon es nicht weiter zu versuchen, da sie allem Anschein nach ihre Seele noch besitzt.

Betsy versucht ihr Leben weiterzuleben wie zuvor, doch das erweist sich als gar nicht so einfach: Ein Teil der Vampirwelt sieht eine Königin in ihr- doch der andere Teil, der dem Vampirmeister hörig ist, möchte sie loswerden.

Dieses Buch hat mich wahrlich umgehauen. Ich ging mit hohen Erwartungen an das Buch heran und wurde überhaupt nicht enttäuscht. Im Gegenteil, meine Vorstellungen an den Roman wurden bei weitem übertroffen.

Als Leserin der Chick lit - Literatur, aber auch von Vampirromanen, war es schon immer ein großer Wunsch beides vereint in einem Roman zu besitzen - nun wurde dies endlich möglich gemacht.

Diese Mischung ist etwas ganz besonderes auf dem deutschen Buchmarkt und wird sicher von vielen Lesern heiß erwartet. Wenn ich von mir spreche, so kann ich sagen, dass mein Gefühl beim lesen war, als ob Weihnachten in den Sommer vorverlegt worden wäre und ich mitten in der Bescherung stecke.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von 2in1 VINE-PRODUKTTESTER am 4. Oktober 2007
Format: Taschenbuch
Beth ist Sekretärin und führt ein ziemlich durchschnittliches Leben. Das soll sich schlagartig ändern, als sie stirbt, denn von da an geht alles drunter und drüber. Sie wacht nach einem Autounfall in ihrem eigenen Sarg auf und ist schockiert: Wo sie schon tot ist, hätte man sie wenigstens geschmackvoll einkleiden können, stattdessen hat sie die billigsten Schuhe an, die man sich nur vorstellen kann - und das, wo sie doch zu Lebzeiten Designermodelle gesammelt hat. Nachdem sie sich von diesem Schreck erholt und festgestellt hat, dass sie scheinbar zu einem Vampir geworden ist (schließlich können ihr keine Messer, Stürze aus unglaublichen Höhen oder eine halbe Stunde unter Wasser etwas anhaben und sie hat plötzlich Appetit auf Blut), findet sie sich mit ihrem Schicksal ab.

Zuerst entschließt sie sich dazu, sich ihre Schuhe wiederzuholen, die sind nämlich nicht mehr in ihrer Wohnung. Und wer anders soll sich die unter den Nagel gerissen haben als ihre Stiefmutter, die sie ohnehin nie leiden konnte. Dieser und ihrem Vater versetzt sie einen ordentlichen Schreck, als sie plötzlich wieder lebend auftaucht, schließlich sollte sie an diesem Tag beerdigt werden. Doch ihre beste Freundin Jessica kann das alles gar nicht schocken. Sie kümmert sich sogar darum, dass Beth ihr Haus und ihr Auto behalten kann, obwohl sie offiziell gar nicht mehr lebt.

Aber auch andere Untote scheinen Interesse an ihr zu haben, Beth erhält nämlich einen mysteriösen Anruf eines anderen Vampirs. Und nun rasselt sie in eine Verschwörung zwischen zwei verfeindeten Vampirgruppen und wird auch noch für die neue Königin der Vampire gehalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Ich war sicher, dass er mich für oberflächlich und willensschwach und für eine komplette Idiotin hielt. Aber wen kümmerte das? Ich war eine oberflächliche, willensschwache Idiotin mit den coolsten Schuhen der Saison."
O-Ton Betsy, die Heldin dieses Buches und eine Frau, die man einfach gern haben muss. Sie ist ein ehemaliges Model, würde für Markenschuhe töten und kann sich keine fünf Minuten lang auf etwas anderes konzentrieren als ihr Aussehen und ihre Probleme. Aber nicht, dass jetzt jemand denkt, sie wäre eine egoistische und dämliche Ziege. Nicht doch! Schließlich war sie mal im Tierschutzverein, hat eine - political correctness lass nach! - schwarze beste Freundin und außerdem einen psychischen Knacks, weil ihre Eltern geschieden sind und ihre Stiefmutter sie nicht mag! Womit sie automatisch eine großherzige und sympathische Hauptperson und ideale Identifikationsfigur ist, gell? Dass sie reichlich blöd ist - was soll`s. Bei sexy Blondinen ist so was ja niedlich. Und außerdem gibt es da noch den gutaussehenden und auch untenrum beeindruckend ausgestatteten Vampir Sinclair, der der kleinen Betsy das Denken nur zu gerne abnimmt. Leider gibt es auch einen ganz fiesen Bösewicht, aber der ist natürlich potthässlich und hat dementsprechend keine Chance gegen die vereinten Kräfte von Betsys Genie und Sinclairs Sex-Appeal. Nachdem er erledigt ist, können die beiden zum Happyend auch endlich übereinander herfallen wie "rattige Teenager" - ganz romantisch mit Blut, Bisswunden an den Genitalien und unter den Augen sämtlicher Vampire der Stadt.
Im Ernst: Dieses Buch ist erschütternd - erschütternd schlecht.
Lesen Sie weiter... ›
14 Kommentare 80 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen