Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der Weg zur Freiheit Taschenbuch – 11. Februar 2000

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
13 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 7,99
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama, wurde 1935 in Osttibet geboren und bereits im Kindesalter als geistiges und weltliches Oberhaupt der Tibeter eingesetzt. Nach der Besetzung Tibets durch die Chinesen ging er 1959 unter abenteuerlichen Umständen ins Exil. Für seinen unermüdlichen Kampf gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit wurde dem Dalai Lama 1989 der Friedensnobelpreis verliehen.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ein Buch das seinen Leser durch die bestechend klare Form in der der Dalai Lama die Wahrheiten des Lebens darlegt fesseln wird. In dem Buch "Der Weg zur Freiheit" werden die grundlegenden Aussagen des tibetischen Buddhismus mit unübertroffener Einfachheit erläutert, so dass es auch für Menschen, welche sich noch nicht mit dem Buddhismus befasst haben leicht verständlich ist. Dieses Buch vermittelt seinem Leser kein theoretisches Wissen sondern eine praktisch umsetzbare Lebenseinstellung, die einen letzdenendes in die Freiheit führt. Dem aufgeschlossenem Leser kann dieses Buch auf nur 200 Seiten Lebenserfahrungen vermitteln, für die man im "normalen" Leben Jahrzehnte, wenn nicht sogar Jahrhunderte bräuchte.
Kommentar 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. April 2002
Format: Taschenbuch
Bestechend ist die klare Darstellung der buddhistischen Grundbegriffe wie z.B. der des Karma. Die einleuchtenden Erklärungen sprechen direkt den eigenen gesunden Menschenverstand an, so dass eine Grundlage für die Umsetzung des Erkannten im eigenen Leben geschaffen wird. Für alle am Buddhismus wirklich Interessierten ist dieses Buch ein Muß! Und für alle anderen kann es zu einer enormen Bereicherung und Erweiterung des eigenen Denkens führen.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind auf der Straße unterwegs, kennen sich nicht besonders gut aus und treffen auf einen Wegweiser, der Ihnen den genauen Weg zu Ihrem Ziel angibt.
Was wäre wohl in dieser Situation eine hilfreiche Handlungsweise ?
a) Sie steigen aus, werfen sich vor dem Wegweiser zu Boden und beten ihn jahrelang an.
b) Sie freuen sich über den Wegweiser und fahren genau nach dessen Angaben an Ihr Ziel.
Genau dieselbe Funktion wie der besagte Wegweiser hat nach Meinung des Dalai Lama ein spiritueller Lehrer. Er weist den Weg zum Ziel (zur Befreiung) - gehen muss der Suchende ihn selbst.
Diese Buch stellt so eine Art Wegweiser für unser Leben (und darüber hinaus) dar. Es nützt nichts, die Weisheit darin und deren Vermittler anzubeten: Aufstehen und losmarschieren ist der Appell des Autors !
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Buch das seinen Leser durch die bestechend klare Form in der der Dalai Lama die Wahrheiten des Lebens darlegt fesseln wird. In dem Buch "Der Weg zur Freiheit" werden die grundlegenden Aussagen des tibetischen Buddhismus mit unübertroffener Einfachheit erläütert, so dass es auch für Menschen, welche sich noch nicht mit dem Buddhismus befasst haben leicht verständlich ist. Dieses Buch vermittelt seinem Leser kein theoretisches Wissen sondern eine praktisch umsetzbare Lebenseinstellung, die einen letzdenendes in die Freiheit führt. Dem aufgeschlossenem Leser kann dieses Buch auf nur 200 Seiten Lebenserfahrungen vermitteln, für die man im "normalen" Leben Jahrzehnte, wenn nicht sogar Jahrhunderte bräüchte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Sehr gutes Buch fuer alle die am Buddhismus interressiert sind. Verschiedene Kapitel behandeln Themen des Glaubens und Lebens. Einfach geschrieben aber umwerfend in der Logik. Sehr empfehlenswert.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden