Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wechseljahre - nein danke... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wechseljahre - nein danke!: Wie Sie die Menopause risikofrei mit bioidentischen Hormonen vermeiden und rückgängig machen können Taschenbuch – 17. Februar 2015

3.9 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 12,87 EUR 10,76
52 neu ab EUR 12,87 10 gebraucht ab EUR 10,76

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wechseljahre - nein danke!: Wie Sie die Menopause risikofrei mit bioidentischen Hormonen vermeiden und rückgängig machen können
  • +
  • Die Hormonrevolution: Spektakuläre Behandlungserfolge bei Schilddrüsenstörungen, Migräne, Osteoporose, Wochenbettdepressionen, ADHS, ... Wechseljahresbeschwerden, Diabetes u.v.a.m.
  • +
  • Natürliche Hormontherapie: Alles Wissenswerte über Hormone, die Ihre Gesundheit ins Gleichgewicht bringen
Gesamtpreis: EUR 46,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Beth Rosenshein ist Ingenieurin für Bio-Medizin. Sie entdeckte die Wechselwirkung zwischen Testosteron und dem Wirkstoff Esomeprazol (ein Magensäurehemmer). Im August 2003 richtete sie eine Petition an die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA, die eine Änderung der Etiketten auf Hormonpräparaten zum Ziel hatte. Der Petition wurde im September 2004 stattgegeben. Beth Rosenshein lebt mit ihrer Familie in Seattle, Washington.


Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch empfiehlt keineswegs, seinen Hormonspiegel bis ins hohe Alter auf dem Niveau einer jungen Frau zu halten, sondern informiert sehr ausführlich darüber, welche Zusammenhänge es zwischen bestimmten Krankheiten und Befindlichkeiten und der Nichtfunktionalität der Eierstöcke gibt. Und bietet einen Lösungsweg, den Sie von den meissten Frauenärzten nicht hören werden.....da viele keine Ahnung haben ( oder haben wollen).
Hier geht es um (bioidentische ) Hormonunterstützung, um die Funktionalität der Eierstöcke zu erhalten ( die nicht nur zum Kinderkriegen sind, sondern durch Ihre Hormonproduzierende Funktion für sehr viele Prozesse im Körper sorgen und daraus resulierend eine ganze Menge Krankheiten abwehren). Wenn sie richtig funktionieren. Und wenn , wie heute oft vorschnell vorgeschlagen und ausgeführt, diese entfernt werden oder nicht im hormonellen Gleichgewicht arbeiten (können), gibt es Mangelzustände und Krankheiten und fast jeder Frau bekannte Leidenswege ( Krämpfe, Lustlosigkeit, PMS, Migräne, Myome, Zysten, Dauerschmerz, ständiges Unwohlsein u.v.m.)
In diesem Buch gibt es auch Aufklärung über die gängige Hormonersatztherapie, die mit in der Molekülstruktur veränderten Hormonen getätigt wird und somit nicht mehr denen im Körper eins zu eins gleichen. Diese Veränderung in der Molekülstruktur sorgt nur dafür, dass sie patentierbar und gewinnbringend verkaufbar sind. Diese Therapie,die natürlich vorrangig pharmazeutisch und schulmedizisch gesteuert und gefördert wird, bringt aber dem Körper leider neben der Einseitigkeit und Fragwürdigkeit Ihres (inzwischen umstrittenenen) Einsatzes auch jede Menge Probleme.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alles ist lediglich Ovarialinsuffizienz, die nun wirklich nicht sein muss. Kleine Gaben erhöhen die Lebensqualität entscheidend und wir sprechen von naturidentischen, kleinsten Gaben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir die Augen geöffnet und ist mein Bestseller! Warum haben so wenig Frauenärzte/en diese Erkenntnisse nicht und halten immer noch an den längst überholten Vorurteilen einer HET fest. Ich habe inzwischen meine Gynäkologien gewechselt und lasse mich von einem Wechseljahres -geschulten- Arzt begleiten. Traurig, dass man erst selbst so viele Artikel und Bücher lesen muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich muss hier der anderen Rezensentin aber ganz deutlich widersprechen, denn in diesem Buch geht es nicht um irgendwelchen Jugendwahn (es sei denn, gesund zu bleiben, ist seit Neuestem nur noch der Jugend vorbehalten), sondern um die Erhaltung unserer Gesundheit bis ins hohe Alter. Das geht mit bioidentischen Hormonen, indem man dem Körper genau das zurück gibt, was er nicht mehr selbst produzieren kann (nicht mehr, aber eben auch nicht weniger). Der Clou an der Sache sind die bioidentischen Hormonen, die nämlich genau so aufgebaut sind, wir die, die der Körper einmal selbst hergestellt hat. Und die haben nichts, aber auch gar nichts, mit den künstlichen Hormonen zu tun, die Frauen in den Wechseljahren verschrieben bekommen und die das Krebsrisiko erhöhen.
Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Hir geht's nicht um kleine bunte Pillen, die uns wieder jung und knackig machen, sondern um bioidentische Hormone, die der Arzt verschreiben muss!
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit den Wechseljahren kommen einige zumeist unerfreuliche Veränderungen auf uns Frauen zu. Die Gesundheit leidet. Neben den typischen Hitzewallungen kann es auch zu Stimmungsschwankungen, Depressionen und Haarausfall kommen. Die Knochendichte nimmt ab, das Risiko für Herzerkrankungen und Brustkrebs steigt. Doch es gibt eine Möglichkeit laut diesem Buch, mit bioidentischen Hormonen die Wechseljahre hinauszuzögern.
Dieses Buch ist sehr informativ. Die einzelnen Kapitel sind gut gegliedert, die Sprache ist verständlich und die Erklärungen nachvollziehbar. Dazu gibt es immer wieder Zeichnungen und Tabellen, die alles ein wenig anschaulicher und verständlicher machen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Also ich war begeistert: endlich erfährt man was im Körper passiert in der "Menopause". Letzlich wußte ich nur das was angeblich unausweichlich ist. Gott sei Dank habe ich eine sehr gute Frauenärztin, die mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht hat. Es ist faszinierend. Ich bin der Meinung das es Pflichtlektüre für jede Frau sein sollte.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch gibt Einblicke in das komplizierte Hormonensystem unseres Körpers. Jede Situation in unserem Leben wird durch eine Vielzahl von Hormonen gesteuert. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich Ungleichgewichte in unserem Körper über Dauer negativ auswirken können. Viele Krankheiten sind dann unter Umständen die Folgen. Niemand ahnt, dass viele dieser Ungleichgewichte durch fehlende oder mangelnde Hormone ausgelöst wurden. Dies über Jahre, sodass man den Ursprung seines "sich schlecht oder krank Fühlens" schon gar nicht mehr ausmachen kann.

Das Buch ist ein "muss" für alle, die sich nicht mehr durch oberflächliche Diagnosen mancher Ärzte abspeisen lassen möchten und die Logik dieses Therapieansatzes kennenlernen möchten! Ich halte diese Behandlungsweise persönlich für das Beste, was ich in den letzten Jahren an therapeutischen Versuchen unternommen habe um meine Wechseljahre (ich wusste lange nicht, dass es Wechseljahre sind)in den Griff zu bekommen.

Wie schnell und einfach man sich besser fühlen kann und auch noch Krankheiten abwehren kann! Unglaublich! Folgen der Wechseljahre müssen eben doch nicht sein!
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen