Facebook Twitter Pinterest
EUR 34,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Website Boosting 2.0: Suc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Website Boosting 2.0: Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing Gebundene Ausgabe – 6. November 2008

4.6 von 5 Sternen 78 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,95
EUR 30,00 EUR 3,80
62 neu ab EUR 30,00 12 gebraucht ab EUR 3,80

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Website Boosting 2.0: Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing
  • +
  • Think Content!: Content-Strategie, Content-Marketing, Texten fürs Web (Galileo Computing)
Gesamtpreis: EUR 64,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Mit Website Boosting 2.0 hat Mario Fischer es wieder geschafft, alle Facetten und Trends des E-Marketings zu beleuchten kurzweilig, gut recherchiert und fundiert. Ein Muss für jeden E-Marketer und hoffentlich auch bald eine Pflichtlektüre für deutsche Marketing-Studenten.
Götz Trillhaas, Head of Agency, Google Deutschland
Das 2.0 im Titel des Buchs Website Boosting 2.0 deutet es bereits an: Das Standardwerk von Mario Fischer liegt in der zweiten aktualisierten und erweiterten Auflage vor. Auf fast 800 Seiten erhalten Website-Betreiber hier viele Anregungen und detaillierte Empfehlungen und es eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Das Buch beginnt zunächst mit einer allgemeinen Einführung in das Online-Marketing, gefolgt von mehr als 300 Seiten zu den Themen SEO und SEM. Das Thema Usability nimmt ebenfalls großen Raum ein, was sehr positiv ist, da es sich damit wohltuend von anderen auf Traffic fokussierten Büchern abhebt. Dem Autor liegt deutlich am Herzen, den Kreis zu schließen, also Besucher auf die eigene Website zu lotsen, aber diese Besucher dann auch in zahlende Kunden zu verwandeln. (suchradar, Dezember 2008)

Der Verlag über das Buch

Viele Unternehmen präsentieren sich im Internet mit eigenen Webseiten. Doch Hand aufs Herz: Nicht viele Firmen haben so richtig Erfolg damit. Die Zeiten, in denen man mit einfachsten Mitteln im Web Stroh zu Gold spinnen konnte, sind leider vorbei. --- Sie möchten mithilfe Ihrer Website erfolgreicher werden? Neue Kunden gewinnen? Mehr Umsatz und Gewinn machen? Dann werden Sie mit diesem Buch sicherlich viele Aha-Erlebnisse haben und Ihrem Ziel näher kommen. Mario Fischer zeigt Ihnen, wie Sie im Web aktiv Kunden „abholen“ und sich für Suchende auffindbar machen. E-Commerce klappt jedoch nur, wenn Besucher nach dem Finden auch bleiben. Viele Unternehmen vergraulen ihre Kunden unbewusst durch unverständliche Navigation und kompliziert zu bedienende Webseiten. Dieses Buch zeigt, wie Sie es besser machen: Sie erhalten klare Hinweise, umsetzbare Anleitungen, praxisnahe Erläuterungen, viele Tipps zu Tools und zahlreiche Beispiele, die nicht selten auch zum Schmunzeln anregen.--- Der erste Teil zeigt Ihnen, wie Sie mit Online-Marketing Kunden „holen“ können, sei es durch traditionelles Online-Marketing wie Newsletter und Banner-Werbung oder ganz modern mit Affiliates und insbesondere Kundenbindung durch Social Marketing. Im zweiten Teil geht es um die Herausforderung, vom Kunden über Suchmaschinen gefunden zu werden. Alles, was Sie brauchen und wissen müssen, um Ihre Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren, finden Sie detailliert in diesem Teil.--- Der dritte Teil widmet sich dem Thema Usability. Viele Erstbesucher entscheiden innerhalb einer Sekunde, ob sie auf Ihren Webseiten bleiben. Leicht zu verstehende Webseiten sind daher das Zaubermittel für Ihren Erfolg. Sie erfahren, auf was Sie bei der Gestaltung Ihrer Webseiten besonders achten müssen, wie Ihre Besucher „ticken“, was sie von Ihnen erwarten und wie Sie diese Erwartungen optimal erfüllen. Sie lernen ebenfalls, wie Sie die Qualität Ihres Webauftritts abschätzen und mit eigenen Mitteln prüfen können.--- Im vierten Teil stellt Ihnen der Autor nützliche Tools vor, die Sie bei Ihrer Arbeit im Web unterstützen.--- Diese umfassend aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Bestsellers enthält zahlreiche neue Inhalte wie z.B. zum Affiliate und Social Marketing.

Götz Trillhaas, Head of Agency, Google Deutschland: »Mit Website Boosting 2.0 hat Mario Fischer es wieder geschafft, alle Facetten und Trends des E-Marketings zu beleuchten – kurzweilig, gut recherchiert und fundiert. Ein Muss für jeden E-Marketer und hoffentlich auch bald eine Pflichtlektüre für deutsche Marketing-Studenten.«

*** Aus dem Inhalt:

Teil I: Online-Marketing Kunden holen • Traditionelles Online-Marketing, Newsletter und Banner-Werbung • Virales Marketing, Guerilla-Marketing und Affiliates • Kundenbindung durch Weblogs, RSS-Feeds und Social Marketing

Teil II: Suchmaschinen Vom Kunden finden lassen • Basics zu Suchmaschinen und wie dort mit welchen Begriffen gesucht wird • Operative und strategische Suchmaschinenoptimierung und Lösen technischer Probleme • Wirtschaftlich tragbar bezahlte Werbung bei Suchmaschinen schalten

Teil III: Usability Besucherströme steuern • Die Erwartungen der Besucher an Ihre Website verstehen und erfüllen • Die Wahl der richtigen Worte • Eine verständliche Navigation entwerfen • Ausgiebiges Testen zur Steigerung der Konversionsraten

Teil IV: Optimierung Werkzeuge zur Kontrolle und Empfehlungen • Tools zur Auswertung des Besucherverhaltens • Nützliche Werkzeuge für die Optimierungsarbeit • Checklisten • Aufbau eines Webradars

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Mario Fischer,
vielen Dank! Wann kommt 3.0?

:-)

Alle Kapitel:
+ Flash/Bannerformate
+ Bindestrich statt minus :)
+ Offline Beispiele z.B. Kellogs, C&A
+ google me
+ Virales Marketing Beispiele
++ Newsletter Kapitel
++ Google ignoriert meta Tag Keyword (und irgendwie glaubt es immer noch niemand)
++ Google Insight Empfehlung
+++ Keyword Abschnitt
++ Google Adwords Abschnitt (sehr gute Tipps)
+++ GEO Tags Tipp!
++ Abschnitt zu Link-Juice und PageRank
+++ Domainalter (hab ich nicht gewusst!)
+ Content is King (sollte mittlerweile jeder halbwegs vernünftige Frontendler wissen)
+ Firefox Addons Empfehlungen (sollte mittlerweile jeder halbwegs vernünftige Frontendler bereits seit Jahren installiert haben)
++ Hinweis Google Blogs RSS Suchbegriff abonnieren (auf die Idee bin ich noch nicht gekommen!)
++ Flash Pros/Cons (leider über das gesamte Buch verteilt, statt gebündelt an einer Stelle)
+ Hinweise zu Session-ID und Crawlern
- Abschnitt zur robots.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist fast so, als würde ich mit Mario Fischer in einer Kneipe sitzen und beim einen oder anderen Bierchen über Webdesign, Seo und den ganzen Rest quatschen. Dieser Eindruck stellte sich bereits nach wenigen Seiten bei mir ein. Und genauso ungezwungen geht es querbeet durch das liebe, schwere Geschäft mit dem Erfolg im Internet. Mario Fischer widmet sich in einer unnachahmlich lockeren Art jedem relevanten Part eines erfolgreichen Internetauftritts, gibt auch für gestandene (Halb)Profis noch wertvolle Tipps, droht schelmisch mit dem (Seo)Zeigefinger bei Dopingversuchen, stellt hilfreiche Tools vor und widmet sich dabei vor allem immer wieder dem Kern des Geschäfts: Eine Webseite ist nicht für die Suchmaschinen da. Eine Webseite ist für ihre Besucher da und diese Besucher müssen im Mittelpunkt jedweder Aktivität stehen.
Recht hat er, der Mario Fischer.
Alles in allem ist Website Boosting 2.0 ein sehr gelungener Leitfaden für ambitionierte Webseitenhersteller und -pfleger und gehört meiner Meinung nach zur Pflichtlektüre erklärt. Ich hatte selten zuvor soviel Spaß bei der Lektüre eines Fachbuchs und habe den Wälzer "gefressen".
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn Sie ein umfassendes Werk zum Thema Online-Marketing, Suchmaschinen-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung suchen, können Sie einen Haken dran machen: Dieses Buch ist Ihr Leitfaden durch den Online-Dschungel.
Die Masse (geschätzte zwei Kilo in der gebundenen Ausgabe) und der etwas reißerische Titel sollten einen nicht schrecken. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Ratgebern auf diesem Gebiet schafft es Mario Fischer immer, die Balance zwischen Fachwissen und Verständlichkeit zu halten. Oder anders gesagt: Er kann sein umfassendes Fachwissen so aufbereiten, dass auch Laien mitkommen, dass aber trotzdem auch Experten Neues aus dem Buch erfahren. Der Nutzwert ist extrem hoch. Das liegt auch daran, dass man das Buch tatsächlich gern liest, denn es ist leicht, witzig aber immer auch präzise geschrieben.
Auch wenn man meint, mit der rasanten Entwicklung im Internet ist vieles schnell wieder überholt: Hier steht Grundsätzliches, das so schnell seine Bedeutung nicht einbüßt und an das man sich immer mal wieder erinnern sollte.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit dem Thema SEO und hatte schon selber mit dem Gedanken gespielt ein Buch darüber zu schreiben. Ich habe auch schon einige Bücher und eBooks über SEO gelesen, aber keines konnte Website Boosting das Wasser reichen. Mario Fischer hat das Buch geschrieben, dass ich selber gerne geschrieben hätte ;-)

Was mir besonders gefällt ist der generalistische Blick auf das Thema. Das Buch fokussiert sich nicht nur auf SEO selber, sondern befasst sich auch mit den umgebenden Disziplinen. Was nutzt der größte Besucherstrom, wenn am Ende das Meiste davon verpufft. Das Buch ist in meinen Augen die Empfehlung schlechthin für all jene, die im Internet mit ihren Webseiten gut gefunden werden wollen.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vielleicht möchte der Autor, Professor für Wirtschaftsinformatik an der FH Würzburg, ein mögliches Klischee über zähe Professoren-Literatur beseitigen. Grundsätzlich habe ich nichts gegen einen lockeren Schreibstil und einen hie und da eingeschobenen Scherz.

Prof. Dr. Fischer übertreibt in diesem über 700 Seiten starkem Werk damit allerdings maßlos, was dazu führt, dass man unweigerlich zahlreiche Absätze beim Lesen einfach überspringt, etwa, wenn Herr Fischer sich einmal mehr über die Inkompetenz nahezu aller Webdesigner oder -Entwickler (beinahe herablassend!) auslässt oder den Leser fragt, ob man die Einschläge seiner kritischen Worte denn auch wirklich (wirklich-wirklich!) bemerkt hat.

Ich zitiere von den Seiten 513/514 der Auflage 2 (es geht hier um die Suche in Online-Shops am Beispiel Karstadt):

"(...) Anders kann ich mir solche Fehlleistungen nicht erklären. Im Übrigen habe ich beim Rumklicken dort noch viel autschigere Usability-Hammer gefunden. Aber weil das thematisch nicht an diese Stelle gehört, verschone ich Sie damit.

Das war vielleicht mal wieder etwas zu sarkastisch - sorry. Aber wer seinen Kunden solche Leistungen zumutet, kann es (noch) immer nicht besonders ernst mit dem Online-Geschäft meinen. Da nützt es auch nichts, im Seitentitel (sieht man oben im Browserrahmen) KARSTADT - SCHÖNER SHOPPEN zu schreiben. So viel (Namens-)Potenzial so ungenutzt zu sehen - das tut schon weh.

Wer jetzt nun schmunzeln musste, aber selber eine Suche anbietet, sollte an dieser Stelle besser das Buch für einen kurzen Moment beiseitelegen und die eigene Suche richtig ehrlich testen. Oops. Na? Sehen Sie, was ich meine? (...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen