Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17



TOP 1000 REZENSENTam 1. Juli 2016
Der Weber Anzündkamin hat im Bodenbereich ein spiralförmiges, sehr robustes Stahlgitter eingebaut (ist dort fest in den Seitenwänden verankert), auf dem die Kohle aufliegt. Die billigen Kamine vom Discounter haben unten lediglich ein dünnes, durchlöchertes Blech eingeschweisst, mit ein paar wenigen Schweißpunkten an den Seitenwänden. Meist fällt nach ein bis zwei Jahren der angeschweisste Boden bei den Billig-Anzündkaminen heraus. Er bricht an den Schweisspunkten ab, durch die immer wiederkehrende Erhitzung und Abkühlung des Kamins. Dann kann man ihn wegschmeissen.

Der Weber Anzündkamin hat den besten Durchzug. Mit Abstand! Das kegelförmige Stahlgitter saugt Sauerstoff effektiver an als flache Blechplatten mit ein paar ausgestanzten Löchern. Außerdem hat der Weber unten an der Kaminwand umlaufend sehr viele Schlitze zum Luftansaugen, wo Discounter-Ware nur wenige runde Aussparungen hat (zu wenige!). Der Durchzug bzw. Kamineffekt beim Weber ist dadurch viel größer. Die Kohlen sind doppelt so schnell durchgeglüht!

Mein Weber Rapidfire ist mittlerweile 10 Jahre alt (2006 gekauft). Er stand immer draußen, unter einem kleinen Vordach auf der Terrasse. Er hat über die Jahre Flugrost und Ruß angesetzt, aber er funktioniert noch wie am ersten Tag. Der hält bestimmt nochmal 10 Jahre. Würde ich immer wieder kaufen! Erst kürzlich hatte ich ihn bei anderen zum Grillen mitgenommen, die waren begeistert und haben direkt einen für sich selbst bestellt.

Tipp:

Stellen Sie den Anzündkamin wärend des Durchglühens nicht auf den Kohlerost eines Kugelgrills. Der Kamin bekommt sonst zu viel Luft, was genauso ungünstig ist, wie zu wenig Luft. Er saugt dann durch die Seitenschlitze und von unten her Luft an. Das ist kontraproduktiv, der Kamin- bzw. Durchzugseffekt ist dann geringer. So dauert es durchschnittlich 30 Minuten, bis ein vollständig mit Briketts gefüllter Kamin komplett durchgeglüht hat. Je nach Briketts teilweise sogar noch länger!

Stellen Sie den Kamin besser auf den Boden, ggf. auf eine Steinplatte oder eine andere, feuerfeste Unterlage. Dann zieht er nur über die Seitenschlitze Luft und die Briketts sind nach 10 bis spätestens 15 Minuten komplett am Glühen. Es geht wirklich sehr viel schneller so!

Außerdem wird der Griff des Kamins auf dem Kohlerost im inneren eines Kugelgrills so heiß, dass man ihn nur noch mit Handschuhen anfassen kann. Die Wände von Kugelgrills werfen die abgestrahlte Wärme zurück auf den Kamin, wodurch sich der Griff stark erhitzt. Das ist nicht so, wenn er frei auf dem Boden steht.
review image
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2017
Mir ging das Kohleanzünden teilweiße auf die Nerven. Mal waren welche gut durch und die anderen hatten einen Hauch von Wärme, ein anderer Teil dagegen komplett aus. Sicherlich gibt es Techniken und Trick um dies zu vermeiden oder besser zu lösen, jedoch bin ich da eher ungeduldig und schlampig.

Dieser Anzündkamin ist wirklich schnell, robust und auch die Qualität stimmt! Kohle rein, Anzünder darunter platzieren und zuschauen wie es nur so vor sich hinglüt. Auf dem Bild sieht das Teil gar nicht so groß aus, aber ist schon ein Wummer. Platztechnisch sollte man also etwas einkalkulieren. Die Griffe sind optimal und ich kam bis jetzt ohne Grillhandschuhe aus. Beim Einschütten sollte man aber aufpassen, da die Funken gerne sprühen.

Wunderbares Teil, das sein Geld Wert ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2017
Den Anzündkamin gibt es inzwischen von verschiedensten Herstellern auch deutlich günstiger. Wenn man das Ding, wie beschrieben mit zerknülltem Zeitungspapier anfeuern will, verqualmt man die ersten 10 Minuten die nähere Umgebung. Also doch wieder Anzündwolle / Ofenanzünder oder ähnliche Produkte notwendig. Bei Briketts sonst zufrieden (nach 30 Minuten konnte gegrillt werden). Holzkohle hingegen sackt im Kamin so zusammen, dass man nach 30 Minuten fast nochmal 1/4 nachschütten kann (und dann nochmal 10 Minuten warten darf). Wenn man im Trend liegen will kauf man sich also so ein Ding, ansonsten kann man auch darauf verzichten und es machen wie früher...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2017
funktioniert einwandfrei. Einfach mit Kohle oder Briketts füllen -zerknülltes Papier und 1 - 2 Anzündwürfel auf den Kohlerost des Grills legen - Anzünden - Anzündkamin drauf stellen und Warten bis die Briketts/ Kohle bis oben durchgebrannt sind. Ich habe den Anzündkamin bis oben hin mit Briketts gefüllt und musste ca 30 min warten bis alles durchgebrannt war. Nach dem ersten mal benutzen hat die Hitze fast keine Spuren hinterlassen. Man spart sich durch den Anzündkamin viel Arbeit und Grillanzünder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Wir haben uns diesen Anzündkamin gekauft, weil wir das "Geräucher" beim Anzünden leid haben.
Schon beim ersten mal Grillen sind wir echt begeistert. Sehr leicht zu bedienen, raucht kaum,
man kann einfach in Ruhe die restlichen Grillsachen vorbereiten. Nach ca. 15 Min. glüht alles und
das ausschütten der Glut ist auch kein Problem. ( Handschuhe verwenden )
So macht Grillen Spass !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2017
Dies ist ein guter Anzündkamin, den ich nun schon einige Male im Einsatz hatte. Bis jetzt hat er noch keinen Rost angesetzt, was bei billigen Modellen oft schon nach dem Ersten Mal geschieht.
Egal ob Grillkohle oder Grillbriketts, beides lässt sich mit diesem Anzündkamin schnell und erfolgreich entzünden.
Wichtig ist auch das der Griff kühl bleibt, was das Modell von Weber erfüllt.
Kurz um, ein empfehlenswerter Anzündkamin in guter Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2017
Für Personen die regelmäßig Grillen ist dies eine echte Erleichterung im Grillaltag. Der Feuerstarter zündet die Kohlen innerhalb von 15min so durch, dass ein direktes Grillen ermöglicht wird.
Durch den Griff ist ein sicherer Umgang mit den heißen Kohlen möglich.

Zu beachten ist jedoch, dass kleine Kohlen durch den Rost des Kamins fallen, daher am Besten Kohleneiner statt einfache Holzkohle verwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2017
Der Kamin ist sein Geld absolut wert! Ich habe es noch nie zuvor geschafft, mit nur ein paar Stücken Zeitungspapier unten rein gestopft, die Grillkohle durchgehend so gut zum Glühen zu bringen! Damit bekommt man absolut gleichmäßig glühendes Material für den perfekten Grillabend!
Meine Empfehlung: ZUSCHLAGEN!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2017
ich hatte jahrelang einen günstigen anzündkamin für unter 10 euro. der hat viele jahre gute arbeit geleistet. nach regelmäßgem gebraucht ist er jetzt verrostet. bzw der boden war defekt.
der neue von weber ist deutlich größer, soll heissen, man kann damit einen normalen grill mit kohle befüllen. die anzündzeit ist dank der luftdurchlässigen spiralen am boden um einiges schneller. teilweise ist nach 15 minuten die kohle durchgeglüht. daher eine klare kaufempfehlung.
eine verfärbung des edelstahlblechs war bereits nach dem ersten anzünden zu sehen. denke das ist normal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2017
Hab mir das erste mal einen Grill gekauft und da wollte man halbwegs was anständiges Zubehör haben...dachte mit Weber kann man nichts falsch machen..an sich ist das Produkt in Ordnung...der Griff wird leicht warm, aber man braucht kein extra Handschuh...der Kamin steht seit 1 Jahr überdacht im freien und es hält immernoch...zwar leichte Roststellen an den Drähten, aber nichts abgebrochen oder instabiles..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)