Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 21,95
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Bathseba´s Shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: KOSTENLOSER VERSAND DURCH AMAZON | ehemaliges Bibliotheksexemplar
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Web 2.0 in der Unternehmenspraxis: Grundlagen, Fallstudien und Trends zum Einsatz von Social Software Gebundene Ausgabe – 16. Juni 2008

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,98
11 gebraucht ab EUR 0,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wissenschaftlich-systematisch führen die diversen Autoren in Teilbereiche des Web 2.0 ein: Wikis, Blogs, Social Bookmarking und Tagging, Newsfeeding und soziale Netze." (iX. Magazin für professionelle Informationstechnik, 10/2009) "Dieser Expertenband vermittelt ein grundlegendes Verständnis für Social Software und veranschaulicht, wie der konkrete Einsatz im Unternehmen gestaltet werden kann." (Controller Magazin, 1/2009) "Das Buch zeichnet sich durch eine umfangreiche Darstellung von Praxiserfahrungen aus. Dadurch hilft es allen, die sich grundsätzlich für die Nutzung von Social Software entschieden haben, aber noch über die Art und Weise der Nutzung und Einführung nachdenken. managerSeminare (1/2009) "Die Tipps sollten sich Webmaster, IT-Leiter, aber auch Geschäftsführer zunutze machen, damit ihr Unternehmen im Web zeitgemäß präsentiert wird." (MACup Magazin 12/2008)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Andrea Back ist seit 1994 Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen und Direktorin des Instituts für Wirtschaftsinformatik IWI-HSG. Sie leitet den Forschungsbereich Learning Center und das Competence Network Business 2.0. Darin werden seit mehreren Jahren praxisorientierte Forschungsfragen zu Corporate Learning und Knowledge Management bearbeitet. Beiden gemeinsam ist der Fokus auf die Mensch-zu-Mensch-Interaktion über neue Medien in kollaborativen Lern- und Arbeitsprozessen. Die Forschungsthemen sind Grundlage für ihre Lehre im Master- und Doktorandenprogramm "Business Innovation". Weiterhin hat sie zahlreiche Lehrangebote im Ergänzungsprogramm "Handlungskompetenz" entwickelt. Prof. Dr. Andrea Back ist Akkreditierte Beraterin für das Team Management System nach Margerison-McCann. Sie ist als Autorin zahlreicher Publikationen, darunter auch seit mehr als 7 Jahren der Newsletter (E-)Learning und seit kurzem der Blog BACKtoTheFUTURE zum Thema Business 2.0, bekannt. Frau Prof. Dr. Back ist als Referentin und Gastprofessorin zu diesen Themen gefragt, zuletzt an der CityU Hongkong, und in einzelnen Projekten mit der Unternehmenspraxis als Beraterin tätig.

Norbert Gronau studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin, wo er im Fachbereich Informatik promovierte und sich anschließend für das Lehrgebiet Wirtschaftsinformatik habilitierte. Seit 2004 ist er Lehrstuhlinhaber an der Universität Potsdam mit den Forschungsschwerpunkten Betriebliches Wissensmanagement und wandlungsfähige ERP-Systeme. Prof. Gronau ist Mitherausgeber einiger wissenschaftlicher Fachzeitschriften und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Bücher.

Prof. Dr. Klaus Tochtermann arbeitet seit mehr als neun Jahren an verschiedenen anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen in Deutschland, Österreich und den USA zum Thema Wissensmanagement. Er ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des Know-Center Graz, Österreichs Kompetenzzentrum für Wissensmanagement. Zudem hat Prof. Tochtermann einen Lehrstuhl für Wissensmanagement an der TU Graz und leitet das Institut für Vernetzte Medien bei JOANNEUM RESEARCH in Graz.


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Mittlerweile existieren schon einige deutschsprachige Publikationen zum Thema Web 2.0 in Unternehmen wie beispielsweise das Buch Enterprise 2.0 von Koch und Richter, welches ich auch gelesen habe. Ebenso wie dieses zeichnet sich das Buch von Back, Gronau und Tochtermann dadurch aus, dass es bei aller Breite auch inhaltliche Tiefe bietet. Speziell die recht umfangreichen und detailliert beschriebenen Fallstudien helfen dabei, das Anwendungspotenzial in bestimmten Unternehmensbereichen zu erkennen. So sind nicht nur reine Zustandsbeschreibungen enthalten, sondern es wird auch explizit auf den Umsetzungsprozess sowie die dabei aufgetretenen Schwierigkeiten eingegangen. Diese Aussagen von Praxisvertretern sind ein wertvolles Hilfsmittel, um bei eigenen derartigen Projekten Fehler und Probleme vermeiden zu können. Auch die einführenden Kapitel zu den einzelnen Anwendungen sind umfangreich und auch für Nicht-Web-2.0-Experten verständlich geschrieben. Insgesamt bietet das Buch einen sehr guten Überblick über den aktuellen Stand der Anwendung von Social Software in Unternehmen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Autoren dieses Buches schreiben auf sehr verständliche Art und Weise über den Einsatz von Web 2.0 Anwendungen in der unternehmerischen Praxis. Im Mittelpunkt stehen innerbetriebliche Anwendungen. Jedoch sind auch Fälle enthalten, in denen Social Software über die Unternehmensgrenze hinweg zum Einsatz kommt (z.B. in der Fallstudie zu Social Networking bei IBM). Hervorzuheben ist noch, dass sämtliche Fallbeispiele direkt von Unternehmensvertretern geschrieben wurden, was dem Detailreichtum wesentlich zu Gute kommt. Das Grundlagenkapitel enthält alle wichtigen Anwendungen. Insgesamt ein gelungenes Buch mit einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Huch, jetzt wo ich es bewerten soll - dieses Buch ist glaub ich nie bei mir angekommen :/ . Ist im Diplomstress total untergegangen und jetzt ärgere ich mich ein wenig aber was soll ich sagen - ich kann nichts zu diesem Buch sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden