Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von rarecs
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

We Live in Paradise Enhanced

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,80 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
We Live in Paradise
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, 21. Juli 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 11,80
EUR 3,72 EUR 1,48
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
11 neu ab EUR 3,72 2 gebraucht ab EUR 1,48

Hinweise und Aktionen


  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
8:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Genre: Rock

Die Rockformation ALEV dürfte zu den Festivalentdeckungen dieses Jahres gehören. Die Band um die gleichnamige Sängerin Alev Lenz spielt bereits jetzt mehr als dreißig Konzerte im Jahr und überzeugt, denn die Engagements werden größer und größer.

Rezension

Augen und Ohren auf für die neue Hoffnung am deutschen Rockhimmel: Alev. War die Münchner Combo bislang lediglich ein Geheimtipp, dürfte sich dieser Status spätestens mit Veröffentlichung ihres Debütalbums geändert haben. Beherrscht von mächtigen Gitarrenriffs und der schönen Stimme von Sängerin und Namensgeberin Alev Lenz ist "We Live In Paradise" nämlich genau der Longplayer, den die Fans von der heimlichen Sensation der Festivalsaison erwartet hatten. Alev machen kompromisslosen Rock, der erfrischend ehrlich klingt und nicht auf Klischees aufbaut. Titel wie "Just Because" sind Brecher, die ohne Rücksicht auf Verluste nach vorne gehen. Doch die fünf talentierten Hoffnungsträger können auch anders, wie "Dying Everyday" beweist: eine wunderschöne Ballade mit Klavierbegleitung.

Größtenteils sind auf dem Erstling dey Quintetts aber doch härtere Sounds zu finden, die aus der Scheibe ein hervorragendes Rockalbum erster Güteklasse machen.

Fazit: Erste Güteklasse -- Ostsee Zeitung, Ausgabe: 06.01.2005<br \><br \>Aus Deutschland kommen Alev, deren Sängerin mit gleichem Namen dann auch gleich als Namensgeberin identifiziert wäre.

Aus den Gitarren schöpfen Alev ihr gesamtes Potential: Nu- Metal Gitarren der noch nicht so abgenutzten Facon, elegante ruhige Songparts, die Sängerin Alev genug Intensitätsplatz lassen und dann im Refrain –dem Höhepunkt aller Nu Metal Songs- prächtig aufgehen und ja: explodieren. Dieses Dynamikspiel zwischen laut und leise ist an sich nichts Neues, aber so wie es Alev hier anbieten macht es Spaß und langweilt keine Sekunde. Weil es auch unaufgesetzt und ehrlich wirkt. Und es sind die Art Songs, denen man anmerkt, dass hier eine Band sich schon seit geraumer Zeit den Allerwertesten im Livebetrieb abspielt und sich gerade eine Fanbasis schafft. Bei Songs wie „Just because“ oder „Where ist the love“ prickelt das Live – Adrenalin geradezu in den Winter tiefen Poren und macht Lust, sich mit dem Album „We live in Paradise“ schon mal auf kommende Livetermine vorzubereiten. Uneigennütziges Album mit dezentem Geheimtipp- Zwinkern. (Musicoutlook, Ausgabe 16.12.04)

Die Münchner Band Alev haben ihr Album „We Live In Paradise“ veröffentlicht. Der erste Output der Band mit Label im Rücken, einen Erfolg den sie sich nach zwei Jahren redlich verdient haben. Nicht nur ihre Platten waren schon früher ein Erfolg, auch ihre Live-Auftritte haben es in sich. Wer die Band, wie ich, bereits auf der Bühne gesehen hat, vielleicht sogar auf einem der 25 Open Airs die auf denen sie alleine 2004 spielten, weiß was für eine Power in dieser Band steckt. Das Album wurde von Gitarrist Marc Patrick Fleischer und Bassist Martin Fahrholz (u.a. Emil Bulls) produziert und vereint alle musikalischen Elemente der Band. Die Münchner sind schwer in eine Schublade zu stecken, irgendwo zwischen Rock und Metal mit wütenden, teils schweren Gitarrenriffs und popigen, melancholischen Balladen. Eingängige Refrains und abwechslungsreiche Harmonien, weit entfernt der gängigen Klischees.

„We Live In Paradise“ ist ein tolles Album einer viel versprechenden, jungen Band. Eine echte Freude zwischen dem ganzen Einheitsbrei! (Evil Rocks Hard, Ausgabe: Januar 2005)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 5. Januar 2005
Format: Audio CD
Auch ich wurde über einen Live-Auftritt beim Traffic-Jam-Festival in Dieburg auf diese geniale Band aufmerksam. Ich war hin und weg über die Art, wie da gespielt und gesungen wurde. Mit Gefühl und trotzdem (oder gerade deshalb) nahe beim Publikum.
Auch wenn die Stimme von Frontsängerin Alev direkt ins Ohr geht, stützt sich die Musik der Band nicht alleine auf sie. Sowohl das Schlagzeug, als auch die Gitarre und Bass kommen hinreichend zum Einsatz, was nicht nur das instrumental Intro beweißt.
Harte Stücke und Balladen wechseln sich ab, das Album wird niemals langweilig oder hat Durchhänger.
Hinzu kommen die oftmals ziemlich genialen Texte.
Meine persönlichen Favoriten sind ganz eindeutig "Just because" und "Wherever I am going now from here". Das eine sehr rockig, das andere eher eine Ballade, aber toll, toll, toll!!
Kaufen und danach unbedingt live sehen!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Hier ist es also: nach zwei CDs im reinen Eigenvertrieb das erste „richtige" Album von ALEV. Und es ist gut gelungen. Was die Einordnung betrifft, ist es im Grossen und Ganzen ein Rockalbum, aber eben nicht nach dem Strickmuster „immer nur draufhauen", sondern auch mit viel Raum für Balladen und Gefühl. Es gibt harte, druckvolle Elemente aber auch zarte und zerbrechliche Anteile; dazu interessante Tempowechsel - gerade auch innerhalb der Songs.
Ich habe ALEV vor ein paar Monaten als beeindruckende Newcomer-Band live kennen gelernt und diese CD bildet das bisher von der Gruppe Erreichte sehr gut ab. Und wer sich von der unverbrauchten Spielfreude der Band selbst überzeugen möchte, dem kann ich nur den Besuch eines Live-Auftritts empfehlen. Es lohnt sich!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Tja wie schon gesagt der Hammer für alle Fans der modernen
Rockmusik.Ich und mein Sohn Marvin sind absolute Alev-Fans
Die Cd ist einfach ein MUSS für alle die etwas von Melodie
und Powergitarren und kraftvolle Drums verstehen,und mögen.
Dazu noch die
bemerkenswerte,ausdrucksstarke stimme der Sängerin,die
schmeist einen beim anhören der Lieder in eine Welt zum träumen.
Schöne Balladen , harte Power-riffs,mega bass,super Drum kombinationen alles ist in dem Album "We Live in Paradise" zu
finden. also wer die Band noch nicht kennt sollte schnellstens sich die CD zulegen.Ihr werdet staunen was das für Mucke ist
o.k. dann, das wars dann von mir!!!!!!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. Dezember 2004
Format: Audio CD
Ich habe die Band live in Balve beim Höhlenrock gesehen, war echt der Hammer. Sie spielten als Vorgruppe von Doro Pesch und war dieser absolut ebenbürtig. Endlich gibt es die CD, musste ich mir gleich kaufen. Kann ich Euch nur empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Einfach genial !
Cd ist super und live unschlagbar. Diese band gehört ganz weit nach oben.
Nach 3 Konzerten im Saarland hat diese Band eine große Fangemeinde und diese wird unaufhaltsam wachsen. Ohne Frage !
Also kaufen , kaufen , kaufen .......
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden