Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,64
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Was uns erwartet: 12 Erlebnisberichte aus dem Jenseits von [Brunner, Beatrice]
Anzeige für Kindle-App

Was uns erwartet: 12 Erlebnisberichte aus dem Jenseits Kindle Edition

3.3 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,64

Länge: 167 Seiten

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Mein Name ist Kathrin, ich starb zusammen mit meiner kleinen Tochter bei einem Autounfall und berichte nun über das Weiterleben aus der jenseitigen Welt …" In diesem Buch schildern 12 verstorbene Menschen ihre ersten Erlebnisse und Begegnungen im Jenseits. Die persönlichen Berichte sind ein Zeugnis für das Weiterleben nach dem Tode und geben Auskunft über die Welt, die uns erwartet. Jede dieser Schilderungen gibt Einblicke, die weit über die Grenzen der bekannten Sterbeforschung hinausgehen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 583 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 167 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: ABZ Verlag; Auflage: 5., komplett überarbeitete Auflage (18. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GFVBB0Q
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #19.234 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Julia am 30. September 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin sehr, sehr skeptisch ob dieses Buch wirklich zu 100% authentisch ist. Habe schon andere wirklich gute Bücher über dieses Thema gelesen, z.B. die Nahtoderfahrung von Eben Alexander oder über den Tod und das Leben danach von Frau Kübler-Ross, an deren Glaubwürdigkeit ich niemals gezweifelt habe. In diesem Buch wurde keine Seele mit Licht und bedingungsloser Liebe empfangen. Zwar erging es dem einen besser und dem anderen schlechter aber selbst die "Guten" erleben nicht die Liebe Gottes wenn sie ins Himmelreich gelangen. Es ist eher wie vor Gericht und es wird geurteilt, belohnt oder bestraft (u.a. mit schlechtem Schuhwerk oder lumpigen Gewändern, mit denen man sich schämt...) Und warum ist die Art und Weise der Erzählungen immer gleich, obwohl es sich um unterschiedliche Seelen handelt? Jede Seele verabschiedet sich mit den gleichen Worten: Gott zum Gruß...Fazit: Wie es wirklich ist wissen wir nicht mehr aber ich hoffe, dass dieses Buch menschlicher Phantasie entsprungen ist, sonst wäre ich enttäuscht. Keine Leseempfehlung!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
voller vorfreude habe ich angefangen dieses buch zu lesen.....und bin bitter enttäuscht.
ich habe schon andere bücher darüber gelesen, die deutlich besser waren....
hier wird beschrieben, dass es im grunde so weitergeht wie auf erden....wer nix leistet, hat nix. die verwandten sieht man vlt auch nicht, weil die schon eine stufe weiter sind. die geschichten wirken auf mich eben wie geschichten und unglaubwürdig. auch die ausdrucksweise ist anstrengend...
das buch liest sich fast wie die bibel....ich habe bei der hälfte aufgegeben....mir gefällt es überhaupt nicht...schade
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Auch ich war sehr gespannt und erwartungsvoll, als ich dieses Buch bekam. Dies wich nach den ersten "Berichten" schon Entsetzen und einer großen Enttäuschung!

Demnach geht es wirklich fast so weiter wie hier auf der Erde: Es gibt bessere und schlechtere Seelen, man kommt neu und orientierungslos an und muss erst einmal rumlaufen und suchen, bis man evtl. weitere Informationen erhält. Es gibt Seelen, die sich, sobald sie etwas über den Nichtglauben des bisher Lebenden erfahren, abwenden, also werten. Junge Menschen haben zwar das "Glück", abgeholt und informiert zu werden, müssen aber eine Berufsausbildung machen, weil sie auf Erden dies noch nicht erledigt haben (???). Von Gott und Jesus keine Spur und kaum Erwähnung. Nur von irgend welchen Geistwesen, die einen beurteilen, zu irgend welchen Diensten einteilen. Man benötigt zwar kein Zahlungsmittel, um ein angenehmes Umfeld zu erhalten, aber muss es anderweitig "verdienen". Und ja, mich hat auch stutzig gemacht, dass alle Berichte mit "Gott zum Gruß..." anfangen.

Auch ich habe nichts gegen Arbeit, aber WIEDER nach gut und schlecht eingeteilt zu werden, wieder diesen besser gestellten nachlaufen zu müssen - nein, das kann ich mir nicht vorstellen.

Ein Schwachsinn hoch 1000! Bin froh, dass ich das Buch geschenkt bekam und kein Geld dafür ausgegeben habe!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch : " Was uns erwartet" schon die erste geschichte von Thomas finde ich als eine Irrlehre wenn . Reichtum,Seelenlaeuterung,Ausharren in einem Barackenhaus,und Rueckkehr in ein neues irdisches Menschenleben als Gottesbefehl ausgelegt wird. An solche goettliche zwangsgesetzeshierarchie glaube ich kaum.Es sei denn man wäre ein Verbrecher oder Mürder. Drei Geschichten habe ich bisher gelesen.Beatrice Brunner schreibt dass es in Gotteswelt ähnlich zugeht wie im menschlichen Erdenleben.wir müssen einen Beruf erlernen in Gotteswelt und dann arbeiten arbeiten arbeiten.Wir dürfen nicht selbst über unser Tun und lassen bestimmen sondern werden von Geistführern geführt und die bestimmen was wir zu tun haben.Positiv ist dass wenn es so wäre man eine Arbeit machen darf die einem gefällt.In zwei Geschichten von Beatrice Brunner las ich dass man letztlich wegen fehlenden Materiellen Reichtums bei Gott gefallen wäre und man werde müsse geläutert in ein neues menschliches Leben zurückgeführt, und muss neu in die Schule des irdischen Lebens gehen um zu lernen wie man Reichtum ansammelt. Glaube kaum dass einige Geschichten von Beatrice Brunner wirklich die wahrheit unseres Erlösers Jesus Christus sind.Aber auch Beatrice ist ein Kind Gottes und möchte sie nicht verurteilen.Das steht " Uns " wiederum nicht zu. Dieses Buch weicht aber von einigen anderen erzählungen ab wie zb hier :
[...]
Wiedervereinigung in einer besseren Welt
Familien werden zusammengeführt, alte Freunde treffen sich wieder. Menschen, die sich liebten und die vom Tode getrennt wurden, können wieder miteinander leben, falls sie das möchten. Man tauscht sich aus, erzählt sich Dinge, die man unbedingt loswerden will. Fragen werden beantwortet, zur Vergangenheit auf Erden und zur Zukunft im Jenseits.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Aussagen in diesem Buch sind mit dem, was ich bereits über das Jenseits gelesen habe, in keiner Art deckungsgleich. Sind dies Berichte von Seelen im Vor-Vor-Himmel oder aus dem Fegefeuer? Auf jeden Fall hoffe ich nicht, als Seele dorthin zu gelangen. Alles scheint mangelhaft zu sein, die Häuser, die Kleidung, die Pflanzen usw. und vor allem der Umgang der Geistwesen mit den ankommenden Seelen. Stimmt da etwas mit Frau Brunner als Medium nicht, oder ist es eine einseitige Auswahl der Berichte? Das Buch habe ich zur Hälfte gelesen und dann dem Altpapier übergeben. Schade für die schöne Aufmachung. Aussen fix und innen nix.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover